Aktuelle Farmwelt

Sehr geehrtes Serverteam,
Wofür ist die Farmwelt da? Entschuldigung, natürlich zum farmen. Aber was soll man dort farmen? Wofür soll man in diese Welt reisen? Die aktuelle Farmwelt ist auf 500x500 Blöcke beschränkt. Durch die 1.18 gibt es viel Tiefenschiefer in den unteren Ebenen und es gibt mehr Erze dort als in den oberen. Jedoch gibt es in dieser Farmwelt keine Möglichkeit an andere Rohstoffe, wie beispielsweise Akazien-, Schwarzeichen-,Tropenholz, Kakteen, Ton, Eis, Seerosenblätter, verschiedene Blumen etc… Die Fläche schränkt massiv die Biome und damit die Blockvielfalt ein. Klar gibt es die NPCs in Lohengrin und andere Mitspieler, durch welche man an diese Items kommen kann. Es gibt jedoch auch Spieler welche sich ihre Blöcke und Items gerne selbst farmen möchten. (Subjektiv sind einige NPC-Angebote fragwürdig da sie einige Items unlogisch im Wert steigen oder sinken lassen). Die Aktuelle existiert seit Anfang Dezember und war schon Mitte des Dezembers an der Oberfläche am Spawn realativ mitgenommen. Das Update auf die 1.18 wurde durchgeführt mit der Annahme das alles reibungslos funktioniert. Offensichtlich nicht was wurde beim Prüfen vergessen zu prüfen oder zu kontrollieren? (Ich kann es mir natürlich vorstellen). Man hätte wenigstens eine 1.18 generierte Welt oder wenigstens ein anderen Abschnitt nehmen können. Aber jetzt noch mal die Frage vom Anfang, was Spieler eigentlich in der Farmwelt farmen sollen. Zum Blöcke und Items farmen oder um Geld zu scheffeln? Ich glaube eine Meinung ist hier offensichtlich dargestellt: 1.18 Upgrade am 23.12/24.12 (vermutlich) - #18 von MuSc1 . Natürlich kenne ich auch die anderen Beiträge dieser Diskussion. Aber es ist echt faszinierend, wie die Probleme des Teams auf Kosten der Spieler gelöst werden. (Ich habe auch irgendwie das Gefühl, dass das Team sich nicht wirklich mit Minecraft auskennt).

5 „Gefällt mir“

Die Probleme sind bekannt und sind in den nächsten Tagen gefixt. Geht nicht immer alles direkt zu fixen. Wenn du Sachen benötigst die man in der Abbauwelt nicht bekommen kann, kannst du sie dir bei Spielern erhandeln

LG.

3 „Gefällt mir“

Wenn Spieler nichts besitzen, da die Farmwelt nicht korrekt aktiv ist, womit sollen sie handeln?

Vielleicht mit dem zeug der Farmwelten der letzten 2 1/2 Jahre? :thinking:

3 „Gefällt mir“

Du hast 1.18/1.17 Stuff in den letzten 2 1/2 Jahren gesammelt? xD

1 „Gefällt mir“

Welcher 1.18 Stuff?

1 „Gefällt mir“

Also ich war die letzen beiden Tage dort sehr sehr gut Farmen ich kann mich nicht beschweren

Okay, du willst 1.18 Stuff haben, fragst womit man sich dies ertraden soll.
Man sagt dir, dass man mit dem erfamrten Stuff der letzten Monate/Jahre traden soll und du fragst, wie man die letzten Jahre 1.18 Stuff gesammelt haben soll?

Also da wir hier im Feedback und Kritik und nicht im Meme Beitrag sind, gehe ich sogar mal davon aus, dass du es tatsächlich ernst meinst… oof…

2 „Gefällt mir“

Vorab das ist MEINE Meinung und nicht die vom Team!!!

Also erstmal deine hier aufgezeigten dinge sind durch Spielerhandel zubekommen, Items die Schwer zu bekommen sind sind die neuen Seerosen-Wasserpflanzen, Blumen an der decke (kenne grade die Namen der Items nicht) und auch die sind schon im Besitz einiger Spieler. Das einzige Item was ich noch nicht gesehen habe ist die neue Schallplatte, aber ich denke mal das das jetzt kein großes Problem ist, da ich denke das die Farmwelt nicht für immer so bleibt.

Dann mach das doch wenn die Fehler behoben sind.
Nachwort des Autors:
Aufgrund deines Beitrags habe ich eine Frage an dich:
Ist das was du mit dem Beitrag bezweckst Hate oder konstruktive Kritik oder aber nur Kritik?

Da ich der Meinung bin das das was dein Beitrag aussagt nichts mit konstruktive Kritik zutun hat, sondern eher Kritik oder „Hate“ gleichkommt und das zu einer schnellen Lösung um das Problem zu beheben nicht beiträgt. Es ist uns doch allen bekannt das die Farmwelt nicht so läuft wie sie soll, denk vielleicht beim nächsten mal besser drüber nach was du für „Kritik“ äußern willst, da dein Beitrag die Lage nicht verbessert.

4 „Gefällt mir“

Was machen 70% der neuen Spieler die frisch auf den Server eingetroffen sind ?.. sie wollen die Farmwelt besuchen um sich ihre Hütte oder was auch immer zu erbauen.
Daher ist diese Kritik natürlich angebracht und Musc hat drauf geantwortet und wir hoffen das er uns bissel auf dem laufenden hält.

Denn wenn wir ehrlich sind kann ein neuer Spieler nicht auf das erfarmte der letzten Jahre zurück greifen und wird auch im Handel nicht so bewandert sein wie ein langjähriger Spieler.

5 „Gefällt mir“

Deine Tonlage… nur weil er etwas sagt was dir nicht gefällt, musst du denjenigen nicht dumm anmachen und gleich als Hater hinstellen.

Und das traurige daran ist das du nicht verwarnt wirst wegen so etwas, weil du zum Team gehörst. Jeder andere hätte deswegen schon eine Verwarnung bekommen.

Ausserdem heißt der Thread „Feedback und Kritik“. Er hat also nur Feedback gegeben und seine Meinung zur aktuellen Farmwelt geäußert.

4 „Gefällt mir“

Ja. Es gibt aber halt immer einen Unterschied zwischen einem Testversuch und einem Liveversuch. So ist das nun mal, Problem war halt, dass man den Übergang nicht rückgängig machen konnte und Backups sind halt einfach nicht drin. Der Root-Server hat nur begrenzten Speicherplatz, wenn wir da noch n Backup machen würden von einem riesigen Minecraft-Server, würde das passieren, was schon mal passierte als der Server keinen Speicher mehr hatte.

1.18 Welt hätte man nicht generieren können, das ist ja das Problem. Bei einem anderen Abschnitt hätten wir auch dasselbe Problem, weil das Plugin halt aussetzt.

Beides. Atm ist es halt leider so, dass es hauptsächlich Erze sind. Trotzdem sollten ja - wie auch schon geschrieben wurde - einiges an Baumaterialien im Umlauf sein. Am schwierigsten ist es jetzt natürlich für Leute, die neu sind und in der Wildnis leben. Städte sollten ja jedenfalls einen kleinen Buffer haben.

Inwiefern ist das Problem gelöst dadurch? Es ist nicht gelöst.

Aber ja, Probleme des Teams werden meistens jedenfalls auf irgendeiner Art auf Kosten der Spieler gelöst. Wenn Deutschland riesengroße Probleme hat, wird auch die Bevölkerung darunter leiden. IMMER wenn wir Probleme haben, werdet ihr auch Probleme haben, wenn wir Mangel an Teammitgliedern haben oder nur wenige aktiv sind, werdet ihr das merken. Wie soll das anders gehen? Auch hier, wenn halt ein Plugin nicht funktioniert, man vorher einmal geschaut hat, ob es funktioniert, es danach ausschaut und sich dann rausstellt, dass es doch nicht so ist, dann haben wir ein Problem, deswegen habt ihr auch eins.


Es gibt halt keinen neuen 1.18 Stuff. Das einzige, was neu an Items usw. dazugekommen ist, ist eine Music Disk. Wenn ihr die haben wollt, lässt sich sicher was einrichten, n Plattenhändler in Lohengrin oder so.


Das stimmt. Wir haben auch schon Nachrichten von Neulingen bekommen, die halt deswegen deprimiert sind. Das motiviert mich auch am meisten, dass Neulinge, auch wenn jetzt gerade nicht alles glattgeht, trotzdem weiter spielen möchten und sich einfach mit netten Worten melden, um zu fragen wann es wohl wieder geht. Wenn Neulinge den Server verlassen würden deswegen, hätte das Team natürlich auch ein riesengroßes Problem (aber ihr natürlich auch, haben wir ja jetzt gelernt)


Ich finde die Tonlage war maximal so schlimm wie die, vom ersten Beitrag, wenn nicht freundlicher. Der erste Beitrag hat auch in einem Atemzug das gesamte Team pauschalisiert, uns so dargestellt als hätten wir keine Ahnung von dem, was wir tun.

Gugeta wurde jetzt auch nicht verwarnt, obwohl ich den Beitrag jetzt am „unfreundlichsten“ fand.

Ob das jetzt wirklich nur „Feedback […] und seine Meinung zu aktuellen Farmwelt“ war… Darüber lässt sich streiten. Ich lese da einen deutlichen Seitenhieb raus, was halt auch erlaubt ist. Das darf man aber auch kritisieren, was halt Drache gemacht hat. Man kann nicht alles in die Welt rausposaunen ohne zu denken, dass man dafür kritisiert wird.


Aber jetzt einfach mal zum aktuellen Stand der Farmwelt: Aktuell hapert es an mir (bzw. hapert es an mir, weil es nicht genug Leute im Team gibt, die sich mit sowas auskennen). Das Plugin hat gestern ein Update bekommen, jedoch ohne jegliche UX/UI. Man muss alles manuell in 50 Configs einstellen. Dann muss man halt probieren, ob alles funktioniert usw. Wollte ich mich eigentlich gestern Abend dann dransetzen, dann kam aber dieser Beitrag und ich hatte gar kein Bock mehr, so leid es mir für alle Anderen tut.

Solche Beiträge sind immer der Grund, warum ich meine Position im Team hinterfrage. Wenn ich aber leaven würde, wäre, denke ich, der Server im Arsch. Warum ich es dann also nicht mache ist meine Verbindung zu ihm (ca. 6 Jahre hier gespielt, viele Freunde kennengelernt) und zu den Spielern hier, die einfach eine gute Zeit hier haben wollen, um von einem anstrengenden Tag runterzukommen und nicht, den Tag für andere noch anstrengender machen wollen… Auch mein Respekt an Musc der das halt jetzt schon seit mehr als 6 Jahren das macht und von dem ich weiß, dass er schon oft davor stand zu quitten.

Ich verstehe halt nicht, warum man nicht einfach mal chillig bleiben kann, denkt ihr im Ernst wir wären nicht da dran interessiert die Farmwelt zu fixen? Wie gesagt, das Problem ist noch nicht gelöst.

11 „Gefällt mir“

Die Welt geht doch nicht unter wenn ein paar Tage es nur eine eingeschränkte Farmwelt gibt. Baumaterial und Holz dürfte es genug geben. Holz kann man ja auf der Normalen Welt mit Knochenmehl noch genug machen. Knochenmehl gibt es ja billig im Untergrund von Lohengrin bei den Orks. Werkzeug gibt es ja bei mir sehr Preiswert. Also einfach mal anderes machen. Mein Handy hat auch Selbstmord im Klo begangen, also eben ein paar Tage ohne Handy.

6 „Gefällt mir“

Ich frage mich ohnehin warum man so schnell updaten musste. Vieles funktioniert ja trotz Testwelt nicht… Das ist ja jetzt nicht nur eine Sache die nicht funktioniert… :smiley: Man hätte sich vielleicht mehr Zeit lassen sollen.

Ich finde das mit der Farmwelt aktuell auch echt mies und ich habe deswegen auch nicht mehr so die große Lust was zu bauen bzw. zu machen. Gehandelt wird auf dem Server ja auch nicht viel… Wenn man was an das Handelsbrett schreibt, egal um welchen block es geht, kommt meistens nie eine Antwort :smiley:

Das man die fehlende Farmwelt durch Handeln kompensieren kann ist bullshit.

4 „Gefällt mir“

Hm, also auf meine Anfragen wurde immer schnell geantwortet. Innerhalb weniger Minuten um ehrlich zu sein… wofür ich mich sehr bei den Leuten bedanken möchte.

Vielleicht liegt es ja am Item, wie man die Anfrage formuliert oder auch wann man diese postet? Wenn du sie machst, während viele Spieler on sind, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass jemand darauf reagiert :3

Stimm dir da voll zu.
Es kann nicht damit gleichgestellt werden.
Ich finde es auch zu früh, am ende hat das Team diese Entscheidung getroffen und sie fixen es jetzt.
Handel ist gerade auch mies, doch denken da manche auch nicht dran.:sweat_smile:
Aber das Team soll es jetzt fertig machen, am ende bleibt uns nichts als Warten. :blush:

1 „Gefällt mir“

Die Pigstep ist 100% in Spieler Händen, aber auch die Neue die in der 1.18 kam ist drin. Weiß von mindesten einem Spieler der die hat ^^

Ich hatte 5 oder so :eyes: