August Patch 2.0

Grüße,

ich habe ja bereits angekündigt, dass wir hier und da noch kleinere Sachen nachreichen müssen, weil wir mit ein paar Sachen noch nicht zu 100 Prozent einig sind.


Das Chaos

Die erste Sache wäre das Chaos. Wir wollen das Chaos etwas verändern und freier gestalten, ohne dass die guten und bösen Rassen best Friends werden können. Es gibt hierbei zwei Versionen. Lest euch diese bitte durch und entscheidet dann, welche ihr besser findet!

Version 1.) filego.at
Version 2.) filego.at

(sorry musste es auf filegoat hochladen, keine Ahnung warum das im Forum nicht geht, ging eig .immer aber jetzt scheinbar nicht).

  • Version 1 ist besser
  • Version 2 ist besser
  • Mir gefallen beide nicht sonderlich
  • Enthaltung

0 Teilnehmer


RP-Ränge

Die Räuber sind aktuell wieder mal ein kleines Problem und irgendwie schaffen wir es nicht diese richtig zu balancen. Entweder sind sie zu stark oder viel zu unlukrativ. Trotzdem gibt es neue Räuber, die mal ein wenig das Böse in Parsifal spielen und hier unfug treiben.

Wie von einige von euch sicherlich schon gemerkt haben, ist Disease wieder (halbwegs) aktiv. Wir müssen das aber noch etwas anpassen. Das Plugin wurde grundlegend neu geschrieben und deshalb müssen wir es ein wenig konfigurieren. Es besteht die Möglichkeit, dass man eigene Krankheiten erfinden und dazu eigene Rezepte zur Heilung einstellen kann. Das könnte den Medikussen in Zukunft eine ähnliche Option wie die Braumeister bekommen, die ja eigene Rezepte vorschlagen dürfen. Nur der Medikuss weiß dann, wie eine Krankheit übertragen wird und wie man sie heilt. Leider kann man nur eine Krankheit durch Tieransammlungen, Mob-schaden, Entity-Damage oder Aufenthalt in einem bestimmten Biom triggern lassen. Die Möglichkeiten sind also nur sehr beschränkt. Wir planen, dass wir aktuell nur Krankheiten einbauen, die man per Aufenthalt in den verschiedenen Biomen bekommen kann. Dadurch wird jeder Krank und die Medikusse bekommen endlich wieder einen Sinn. Man kann sich heilen, wird dadurch immuner und wenn man stirbt, sinkt diese Immunität wieder. Falls etwas zu hart oder zu schwach eingestellt sein sollte - Meldet euch!

Ebenso wird in der Zukunft von uns als Server mehr von den Rängen abverlangt. Wir fordern:

  • Dass die RP-Ränge in Zukunft mehr Events veranstalten. Tavernenfeste, Verkostungen, Hochzeiten, Brauereibesichtigungen sind nur einige Beispiele für die Braumeister. Die Medikusse könnten Operationen vollführen, Kräuterkunde lehren, in Universitäten berichten solche Dinge.

  • Auch wollen wir, dass in Zukunft nur noch eine Machtposition + RP-Rang ausgeübt werden darf. Wir finden, dass das langsam alles zu sehr eskaliert und man Stadtherr+Rp-Rang + zweiter Account hat auch noch nen Rang (was ja eh verboten ist) aber wir finden, dass man den Braumeister als RP-Rang bzw. den Medikus und auch Räuber immer nur als Main-Rolle haben sollte und daneben nichts mehr haben sollte.

  • Wer den Medikus-Rang erworben hat, während Disease nicht funktioniert hat, bekommt das Geld zurück. Wer den Braumeister seit kurzer Zeit hat (1-2 Monate), bekommt das Geld zurück. Wer den Braumeister bzw. den Medikus länger hat und ihn abgeben möchte, kann das tun und bekommt 5000 Taler zurück.


Der Weltenrat (in alter Manier)

Durch eine der beiden Chaosvarianten würden wir gerne (natürlich wenn Bedarf besteht) ggf. den Weltenrat nach alter Manier zurückholen. Für alle die nicht wissen was das ist:

Man steigt als Stadt auf, erhält dann Stimmen im Rat. Der Rat findet einmal im Monat an einem bestimmten Tag statt. Hier können dann die Spieler über Dinge reden, die rplich wichtig sein könnten. Jeder kann dann dort eben Entwürfe einbringen. Zum Beispiel Zölle, gemeinsame Handelsparteien, Gesetzesgebung etc.

Früher ging das immer schwer zu managen. Das Problem war, dass erstmal alle Spieler komplett selbst entschieden haben, was eben dort besprochen und geregelt wird. Gleichzeitig - weil die Spieler die Gewalt über den Rat hatten - konnte auch jeder einfach beliebig sich weigern, sich an die Änderungen zu halten. Beispiel:
" Der Rat beschließt mehrheitlich, dass es nun Zölle auf den Straßen gibt"

" Ja und? Ich muss mich ja nicht daran halten. Also zahle ich nichts"

Im Endeffekt war es dann jedem immer egal was wie besprochen wurde, weil vor allem Orks und Dunkelelfen sich eh darum nicht Dreck kümmern, was die „guten“ so für Gesetze machen. Auch ein Problem war, dass Orks und Dunkelelfen dort diplomatisch geredet und argumentiert haben, 2 Std. später aber Mitglieder aus dem Rat entführt haben und es gefühlt niemanden gejuckt hat.

Wenn man also diese Probleme in den Griff bekommt und ich frage alle, die den alten Weltenrat noch kennen - dann könnte man das doch wieder einführen oder nicht?

  • Weltenrat nach alter Manier wäre cool
  • Weltenrat nach alter Manier wäre nicht nice
  • So wie es aktuell ist mit Weltenrat (100 Prozent in Spielerhand) passt
  • Enthaltung

0 Teilnehmer


Was ist bei Rassen zu beachten

Auch hier werden wir kleinere Sachen abändern, löschen oder addieren. Aktuell finden wir, dass dort sehr viele Punkte stehen auf die man achten muss - zu viele. Viele Punkte, die auch eher zweitrangig sind und das RP nicht wesentlich beeinflussen sollten. Dabei wird natürlich darauf geachtet, dass niemand seinen Char umändern muss! Auch wird es sich um kleinere Dinge handeln! Die Zwerge werden nicht einfach mit Orks best friends sein können! Schaut aber gerne selbst auf die Liste. Einige Punkte sind da einfach too much und nehmen einem Spieler meiner Meinung nach die Lust eine Rasse zu spielen, weil er mehr lesen muss als alles andere.


Weiteres

Berde gerade im Hintergrund nen paar ziemlich coole Dinge! Freut euch schon mal, GG

EDIT:

Ich schreibe es noch mal dazu: Die Umfragen sind richtwerte und entscheiden nichts entgültig! Es hilft uns lediglich in unserer Entscheidungsfindung! Schreibt gerne auch - vor allem beim Chaos (ist das wichtigste Thema von allem), was euch ggf. stört oder ihr verbessern würdet!

GG²

6 „Gefällt mir“

Bei der ersten Version ist es möglich an ein ungeteiltes Chaos zu glauben ohne gleich diese als neue Religion ausrufen zu müssen? Heißt an alle Götter gleichzeitig?

Welche Punkte bzw Rassen genau wollt ihr bearbeiten bzw was genau wollt ihr streichen?
Würde mich im Detail interessieren was genau ihr da vorhabt

„…Diese standen nach ihrer Ernennung oft in einem Konflikt miteinander, wodurch es
den meisten Lebewesen nicht möglich ist, an mehrere Gottheiten zu glauben. Sollte dies der
Fall sein, so sind bösartige Mutationen oftmals die Folge davon, welche nicht selten tödlich
enden.“

Also nein, ist nicht möglich, nur an einen Gott. Möchte man einen neuen Gott einführen, so muss man auch an diesen einen glauben

Ich formulier meine Frage um: Ist es möglich eine Gottheit zu schreiben die alle Aspekte vereint oder woran die Anhänger glauben dass diese Gottheit die 4 Essenzen des Pantheon in sich vereint?

1 „Gefällt mir“

Eher schwierig, die Gottheiten stehen je für eine Fähigkeit :smiley: Also sollten neue Götter ebenfalls nur eine mitbringen.
Asgar: Führungskraft, Strategie
Tiria: Verhandlungsgeschick, Diplomatie
Cael: Magie
Annon: Kampfgeist

Wenn man wen Neues einführen möchte, kann man nicht einfach mal 4 Fähigkeiten oder so vereinen. Man kann z.B. einen Gott des Wissens, Gott der Leere, Schönheit… ka, was auch immer. Denke man versteht was ich sagen will

1 „Gefällt mir“

Das sagt halt nicht aus, dass man es nicht kann. Es sagt nur aus dass man mutiert und vielleicht stirbt. Vielleicht noch ergänzend schreiben, dass das nicht möglich ist. ^^’

Wie sieht es jetzt aus mit dem neuen Chaos? Wann wird das eingeführt?

1 „Gefällt mir“

Wir sind im Team noch in Beratungen dazu, wird sicher bei der nächsten Sitzung noch mal besprochen :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Ja das Ergebnis kannst du jetzt schon sehen, die Liste ist einfach etwas verschlankt ^^

1 „Gefällt mir“