Ausruf eines neuen Weltenrats!

eine bastion an Hochelfen, Menschen und Hochzwerge verteilen in den Städten ein gut zusammengerolltes Pergament

Suilad, durch Gegebenheiten innerhalb von Parsifal haben sich einiges an Gebiete der Ortschaften verändert.
So rufen wir zum 02.10. 2022 zur 19ten Stunde den Weltenrat aus, wo alle Städte ihre aktuellen Gebiete vorstellen und man in der Hauptstadt Lohengrin eine aktuelle Gebietskarte aufhängt.
Wir hoffen, dass alle dort anwesend sein können.
Gez. T.Feilèr Elfenkönig von Ilmare.

1 „Gefällt mir“

Der Jarl war gerade dabei seine Thanin zu ernennen, als ein Bote mit einem Pergament in der Hand
auf ihn zukam. Überrascht nahm der Jarl dieses entgegen, er laß es sich mit einem lachen im Gesicht durch, und drehte es kurz darauf um und schrieb auf die Rückseite:

"Sehr geehrte Könige Parsifals, ich Ragnar Haraldsson Jarl des Stammes Hafragils werde zu
 diesen  Weltenrat erscheinen, und möchte außerdem eine kurze Rede an diesem Tage halten!" 

        gzv. Ragnar Haraldsson Jarl des Stammes Hafragils

Dieses Pergament wird an alle Städte Parsifals verschickt:

1 „Gefällt mir“

Ein Bote brachte dem jungen Dunkelelfkönig ein Pergament. Der König schmunzelte und lässt den Boten ausrichten, dass König Shandre Zu diesem Weltenrat erscheinen wird um sich die Herren anzuhören und um sich ebenfalls selber der Welt Parsifals vorzustellen

((ohne grosse Diskussion bitte:
Ich vermute, man kann die Zelte von Ishwara, Sparta abholzen?))

((Sparta nicht, ich bau die um, sobald Lotus steht… Möchte nicht, dass es bis dahin nackig aussieht… Ich entferne beim Weltenrat aber deren Banner.))

2 „Gefällt mir“

Ein Bote kam zu Tologrims Palast. Er klopfte und man ließ ihn herein, da erblickte der Bote ihn, den Hochzwergenfürst von Gabilgathol. Er sieht Blass und zerblich aus, er sitzt auf einem Schaukelstuhl und wippt damit hin und her während Thorgram, sein Adoptiertes Kind von Marent Gorin in den Ahnenbüchern des Berges ließt.

grafik

Quelle

Prince Olinstaad Corond Character in The World of Oerth (D&D 3.5E Greyhawk Campaign) | World Anvil

Der Bote ist ganz vorsichtig und hat auch die Anweisung bekommen, niemand davon zu erzählen, denn sonst würde er sterben. Tologrim schaute ihn an und fragte darauf, was er hier mache und welche Nachrichten für das Imperium relevant sind. In den Augen von Tologrim befindet sich Gabilgathol auf dem Weg der Stabilität und Neutralität, das was er schon immer anstrebte. Der Außenposten ist in Planung und seine Berater haben derweilig seine Arbeit übernommen. Der Bote berichtete vom bevorstehenden Weltenrat. Daraufhin erhebt sich der Hochzwergenfürst und sammelt seine Berater und bespricht das weitere vorgehen. Der Außenposten soll dort angekündigt werden. Der Bote schreibt dies an Feilér und wird sich daraufhin wieder aus dem Palast des Hochzwergenfürstens entfernen. Der Monarch sitzt wieder auf seinem Schaukelstuhl und unterrichtet Thorgram von den Gepflogenheiten eines Monarch dieser Tragweiter und dieser Macht, dem das Imperium der Hochzwerge nahesteht.

1 „Gefällt mir“

((Weltenrat:
SONNTAG 02.10.2022 19UHR!!!
Nochmal für jeden.))

2 „Gefällt mir“

((Oh diesen sonntag? dachte der wäre nächste woche…well…shit. kann doch nicht kommen qwq))

Gebietsansprüche Hafragils für den Weltenrat: