Beitrag kann entfernt werden

Dargaard ist kurzum der Sitz der Arkanen Sucher, zudem ist es das Zentrum der Tzeentch Anbetung, Tzeentch einer der Chaos Götter.

Dargaard, liegt auf einer Insel, bisher haben nur wenige sie jemals betreten nur wenige, verlassen sie als der der sie einmal waren.

Dargaard gilt als eine der drei Chaos Städte in welcher nur dieser Glaube akzeptiert wird, in dieser Stadt gilt jedoch Rassen Gleichheit.

Diese Stadt hat eine sehr innige Gemeinschaft, man vertritt stark die Meinung das Alleingänge nichts bringen, jemand der alleine für sich arbeitet und nichts zur Gemeinschaft beiträgt wird verbannt. Auch wenn ihr Gott auch der der List ist so wird untereinander kaum bis garnicht Intrigiert, denn ansonsten würden sie sich nur Schwächen und soetwas können sie sich nicht erlauben.

Die Stadt ist wie schon gesagt der Sitz der Arkanen Sucher, dieser Geheimbund ist aber nur ein Deckmantel für den Glaubens Kult der Tzeentch anbetet.

In dieser Stadt gibt es mehrere Große Bauvorhaben, es gibt einen Tempel des Tzeentch in der Form eines gigantischen Chaossternes, es gibt eine Universität welche so viel Wissen wie möglich beherbergen soll, es gibt die Artefakt Kammern welche mit fallen bespickt sind um unerwünschte fernzuhalten, zudem gibt es eine große Werkstatt mit deren Hilfe die Anhänger Tzeentch die Lüfte erobern wollen.

Es gibt wenig Regeln doch sollten diese gebrochen werden so ist mit harten Konsequenzen zu rechnen.

Hier eine Zusammenfassung dieser Regeln:

Ein jeder hat für die Gemeinschaft zu arbeiten

Untereinander wird es keine Feindschaft geben

Alleingänge sind strickt untersagt

Das horten von Ressourcen ist verboten

Die Geheimnisse der Gemeinschaft müssen mit ins Grab genommen

Jemand der diese simplen regeln bricht wird verbannt, was eher selten vorkommt, am ehesten werden diese hingerichtet, denn die Gemeinschaft Verzeiht nicht und am wenigsten Verzeiht das Chaos, jemand der beides verrät kann sich sehr schnell auf einem opfertisch wiederfinden.

2209912-bigthumbnail

7 Like