Changelog #14 02.02.2020

Grüße,

lange hat man nichts gehört, doch es gibt wieder nen paar kleinere Änderungen.


Globalmarkt

  • Der globale Markt in Lohengrin sollte nun wieder funktionieren, jedoch etwas anders als herkömmlich. Es gibt Kategorien und man selbst muss quasi sein Item in eine Kategorie machen. Sieht komplizierter aus als es ist. Testet es doch mal gerne, ansonsten kann ich auch ein Tutorial machen!


Bank

  • Ab sofort kann man in Lohengrin in der Bank Geld ausbezahlen! Das geht nur noch dort! Einzahlen geht auch weiterhin normal (noch) wir gucken aber natürlich, wie wir das weiterhin regeln mit dem Gold Plugin, vielleicht werden wir auch Gringotts wieder holen. Was das ist?

Man schreibt auf eine Kiste [vault] und alles Gold was drinnen ist, ist dein Geld. Du kannst damit überall einkaufen ohne es dabei zu haben, aber es ist in deinem Tresor, also besteht immerhin eine kleine Chance, das Gold zu klauen.

Deshalb unbedingt den Betrag in eurer Bank niedrig halten! Wenn wir das PL wechseln sollten, dann geht alles virtuelles Geld weg! Solange der Banner oben im Forum aktiv ist, Betrag in der Bank niedrig halten!

https://www.spigotmc.org/resources/gringotts.42071/ Das wäre das Plugin, könnt ja mal schreiben wie ihr das findet!

  • Gringotts ist besser
  • Aktuelles PL ist besser

0 Teilnehmer


Schnellreisen

Wir haben uns dazu entschieden, dass wir die Preise der Schnellreisen anpassen.

Ab dem Siedlungsstatus, kann man sich eine Schnellreise NACH Lohengrin zulegen.
Ab dem Dorfstatus kann man sich eine Schnellreise VON Lohengrin zulegen.
Ebenso kann man von seiner Mutterstadt/Dorf/Siedlung eine Schnellreise zu einem Außenposten kaufen.

Die genauen Bedinungen sehen so aus:

  • Preise sind ok :slight_smile:
  • Preise sind nicht ok :frowning:

0 Teilnehmer


FTSSURVIVAL

  • Närhstoffe

Die Nährstoffe fallen zu 33 Prozent langsamer herunter. Außerdem gehen die Hungerkeulen langsamer runter.

PWNPLANTGROWTH

  • Wachstum von Pflanzen

Es ist Sommer in Parsifal! Der Wachstum der Pflanzen ist nun auf 100 Prozent (vanilla-Verhalten)

Forum und Charaktervorstellungen

  • Aktualisierung eurer Charvorstellungen

Bitte aktualisiert eure Charvorstellungen und meldet es bitte dem Team, wenn ihr es getan habt! Passt dann im Anschluss euren Ausweis an! Wir müssen im Forum nämlich auf kurz oder lang die ganzen Charvorstellungen aus dem „ungültigen Charvorstellung“-Bereich ausmisten und sie ggf. in Menschen, Zwerge, Elfen, Orks verschieben!

Schreibt bitte nicht selbst in einen der vier Unterbereiche, weil das nur für das Team gedacht ist! Dorthin verschieben wir dann die, die gültig sind! Passt also euren Beitrag an und löscht ggf. alte Einträge oder passt ihn an!

8 Like

Finde es irgendwie merkwürdig, dass man die Schnellreise zu Beginn nur in eine Richtung bekommt. Könnte man das ganze vielleicht so abändern, dass man zu Beginn eine Schnellreise nach UND von Lohengrin bekommt und man mit höheren Stufen eher auf Schnellreisen zu anderen Städten setzen kann?

2 Like

Auch wenn es natürlich nicht hilfreich für mich (und andere) es ist, das zu sagen, aber um ehrlich zu sein verliert man die Nährstoffe viel zu langsam. Nahrungskeulen sind zwar akzeptabel, aber außer wenn ich wirklich lange nichts esse (Melonen ausgenommen) habe ich in den letzten Tagen nie mehr als 1 Nahrungspunkt pro Kategorie weniger gehabt, ganz anders als vorher.
Persönlich würde ich den Nährstoffverbrauch weit hochschreiben oder zumindest die 33% zurücksetzen.

Vielleicht ist es so gedacht, dass für kleinere Städte die Hauptstadt ein Hauptanlaufspunkt ist und bis die Städte größer sind, die sie irrelevant für Lohengrin sind.
Aber ich muss dir schon recht geben, manchmal ist das System doch etwas seltsam.

Reisen zu anderen Städten wollen wir eigentlich nicht so gerne anbieten. Wir hatten immer das Problem, dass der Räuber dann quasi nur Leute in einer Stadt überfallen kann, nie aber unterwegs. Und wenn halt nur ab einer bestimmten Stadtstufe erst eine Kutsche in Lohengrin zu einer anderen Stadt bekommt, dann ist das für beide Seiten denke ich ein guter Kompromiss