Changelog #7.5 12.10

Ich glaube du verstehst noch nicht ganz, dass damals auf Elysium die Gilden zusätzlich noch ein Abstimmungsrecht im Weltenrat hatten, da das nun nun nicht mehr so ist ändert das einiges.

Generel kann ich nur sagen, wenn Städte sich dann beschweren würden, dass die Städte mit Gildenmitgliedern bevorzugt werden, dann sollen sie doch selbst eine Ausbildung machen. Andere können auch nichts dafür, dass diese dann wenige Einwohner oder eben weniger Gildenmitglieder haben.

2 Like

Der Preis ist dann wohl aber eher, das niemand RP machen wird da keiner glücklich ist.
Man macht eben dann nur das nötigste. Nicht mehr und nicht weniger… und dann könnt ihr Euch glücklich schätzen… Ihr macht den Leuten das Spielerlebnis kaputt und habt damit Euer Ziel erreicht.

Man gibt Euch Vorschläge wie man diese Sache lösen könnte, aber darauf geht keiner ein.
Stattdessen fühlt ihr euch in eurer Ehre verletzt und handelt/schreibt eben auch so.

Und solltet ihr Spieler/User bei den Prüfungen durchfallen lassen, weil sie sich hier geäußert haben… so ist dies Metagaming und dies ist verboten…

Ach und Anna, meine Liebe, mach dir mal Gedanken darüber warum ihr die Ausbildung gerade kostenlos anbietet. Dies hat wohl auch alles seine Gründe…

2 Like

Die meisten haben sich nicht mal beworben, nicht mal einen Ansatz gezeigt. Es gibt viele Faktoren die in der Ausbildung wichtig sind, was die Leute im Forum schreiben eher weniger.

Die Titel sind kostenlos weil die Ausbildung intensiv und langwierig ist. Viele haben keine Lust darauf oder kommen nach der Anmeldung nie wieder online. Wir wollen kein Geld, wir wollen gute und kompetente Gildenmitglieder und die bekommst du nicht mit Geld ; )

3 Like

Aber einige tragen eben diesen Gedanken mit sich herum. Und wenn diese „Sache“, welche ebenfalls wichtig ist, schon von Anfang an geblockt wird… will man dies dann nicht vollziehen. Weil man eben weiß, das man, nach der hoffentlich positiv ausfallenden Prüfung, gezwungen wird… der Faction Lohengrin beizutreten.

Das finde ich gut und löblich.

1 Like

Ja einige, aber nicht alle. Viele sind auch bereit diese kleine Formalität auf sich zu nehmen und das wird mit großem Respekt angesehen. Ich persönlich hätte jetzt genug Leute die ich in die Ausbildung schicken kann plus dem RPKarma sammeln. Während einige Leute zweifeln, handeln andere pfiffig und das ist auch richtig so.

2 Like

Ich würde eher sagen das sie sich einfach abfinden und keinen Bock haben, auf das ewige Herumdiskutieren… weil man weiß es bringt nichts… aber schließlich stirbt die Hoffnung ja zuletzt. :smiley:

Das sehe ich anders, viele sehen neue Möglichkeiten, mal nicht an einer Faction per se gebunden zu sein. In Lohengrin dürfen dann die neuen Mitglieder auch ihr Häuschen etc bauen. Ich sah schon viele ideen von meinen Bewerbern und es freut mich solche Leute ausbilden zu dürfen. Wo sie brauen in Lohengrin oder wo anders ist dann jedoch deren entscheidung. Wie gesagt, rechte in anderen factions können immer noch vergeben werden.

Und vielleicht, Arishok, ich weiß ein ganz abwegiger Gedanke, macht es diesen Leuten einfach nichts aus ? Nicht jeder denkt und fühlt gleich, deswegen sollte man seine eigenen Gefühle nicht auf andere projektieren.

2 Like

Ich verstehe den Tumult aber könnt ihr alle aufhören rum zuheulen ich persönlich stimme anubis zu aber bitte es ist einfach nur lächerlich das ihr euren zicken krieg unsachlich im Forum weiterführt

Ps: es sollte nichts neues sein das man hier nicht weiter kommt dar Anna sich komplett querstellt und ihr sowieso kein Kompromiss findet weil ihr beide nicht wirklich aufeinander eingeht

Pss:…habs vergessen : D

Psss: ja ich muss mein Senf auch dazu geben XD

4 Like

Und genau deswegen… gab es von anderen Spielern den Vorschlag das man dem Spieler die Entscheidung überläßt. Wer in Lohengrin leben bzw sich der Faction anschließen möchte… der kann das gerne machen. Wenn ein Spieler dies nicht möchte… sollte man auch dies akzeptieren. Und genau um DIESE EINE SACHE geht es eigentlich nur… Das Recht auf freie Entscheidung ohne Zwang!

Da muss ich dir leider zustimmen.

Und wenn das beschlossen wird, ist das Geheule in 2 Wochen groß, dass Städte bevorzugt werden, weil dort jemand wohnt🙆🏼‍♀️
Oh man, was für eine unnötige Diskussion

1 Like

jep so wird es sein

1 Like

Müsste das nach der Logik nicht eigentlich auch jetzt schon sein ? Ich mein, die Leute dürfen ja wohnen wo sie wollen aber nicht die Fraktion wechseln, da gäbs die Probleme ja theoretisch jetzt schon

1 Like

Arishok. Die Gilde ist eine Verpflichtung. Das ist keine einfache Faction, die man weiß Gott wie oft verlassen kann wie man beliebt. Ist man einmal drinnen, so hat man eben viele Verantwortungen die man nicht vergleichen kann. Baut man Mist und wird rausgeworfen wird dieser rp-charakter nicht wieder hereinkommen.
Ihr seht das so locker pflockig hergesagt aber mit dieser Änderung müsste so viel geändert werden.
Wenn ein Spieler nicht die schwere der Gilde erkennt dann sollte dieser/diese sich lieber davon fern halten. Ihr tut so als wäre Lohengrin ein Gefängnis wo man nicht herauskommt.

3 Like

Die Gilden sitzen in lohengrin, für den Arbeitszweck, Unterricht oder Räte müssen sie regelmäßig wiederkehren. Haben sie jedoch eine feste Faction dann sieht man die kaum wieder, siehe Elysium.

2 Like

Ist es doch im Prinzip auch (Bezogen auf das mit dem Gefängnis), da man seinen Beruf ja in keiner anderen Faction ausüben darf, wenn man aus der Faction Lohengrin hinaustritt dann auch aus dem Beruf, das ist ja der Punkt

1 Like

Sie können ja auch weiter RP’lich zur Gilde gehören nur eben nicht der Faction nach, wenn man dann eben nicht besagten Pflichten nachkommt die man in dem Beruf hat fliegt man halt, nur dass man seine Faction nicht frei wählen kann ist ja das Problem

1 Like

Dann bin ich seit Anbeginn Parsifals ein Gefangener. Und ich durfte mir nicht mal eine Fraktion aussuchen. Und mich stört das auch nicht, habe meine Sommerhäuser und pilgere fröhlich hin und her.
Was hält andere davon ab dies zu tun ich verstehe es ehrlich nicht. Es gibt doch viele Leute die in einer Fraktion leben und Freunde regelmäßig in einer anderen besuchen. So lebt man halt in Lohengrin und pilgert hin und her. Und wenn es erstmal Kutschen gibt ist es nur einen Klick entfernt. Es ist weniger das ich mich quer stelle, sondern das aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird und hier von persönlichen, ooclichen gefühlen geredet wird, von zwängen und einschränkungen der Freiheit etc. Es ist immer noch ein Minecraft-Server, kein Grund sich so reinzusteigern, das tut keinem gut.

3 Like

Dafür haben wir rpliche Berufe in Gilden, die leben können wo sie wollen und auch in mehreren Gilden helfen können.

2 Like

Die Sache ist halt einfach folgende: Ich geb dir schon recht, es macht nicht jedem etwas aus als Faction da Lohengrin stehen zu haben, aber das kann man halt nicht auf alle beziehen. Noch dazu, klar es gibt die Möglichkeit der Kutschen, nur dazu muss eine Stadt ja erstmal den Rang erreichen und ohne das sinds halt leider ewig lange Pilgerreisen :confused:

1 Like

Die Frage ist, können diese rplichen Berufe dann auch Beispielsweise Brauen oder Medizin herstellen. Denn man will ja auch eigene Sachen herstellen können.