Charakter vorstellung Drugurs

Name: Drugur
Nachname : unbekannt
Spitzname: Lello , (so nennen ihn seine Kunden)
Alter: 17 Jahre (es ist ein Gerücht, da niemand seine wahre Identität kennt)

Rasse: Vom Körperbau sieht er aus wie ein typischer elf oder Mensch, man munkelt er nutzt Elfen Magie, um sich zu tarnen (Hochelfe)

Wohnort: Er wandert immer umher, meist findet man ihn in der Stadt Progressus, da er sich in der Nähe von so vielen Kunden wie möglich aufhalten will.

Beruf: Er ist ein umherstreifender Dieb, der für Geld bisher jeden ausrauben konnte

Eigenschaften:
Man hat ihn noch nie jemanden aus der Höhe angreifen sehen, hat er vielleicht Höhenangst?
Außerdem hasst er Pferde wodurch er sich schlecht fortbewegen kann.
Er hat einige geheimnisse aus seiner Vergangenheit, die würden sie ans Licht kommen vieles aufklären würden.

Er hat allerdings die Fähigkeit sich perfekt zu tarnen, dass denkt auf jeden Fall jeder, da man ihn noch nie kommen hörte oder sah, jeder auf den man ihn angesetzt hat verlor etwas, bis auf einer…
Man munkelt er wäre in eine Tavernen Magd verliebt und würde immer wieder dort trinken.

Er (oder sie?) kommt aus reichem Elternhaus und lebt nun als recht mittelmäßiger Bürger der einfach sein leben lebt und anscheinend auch ein eigenes ziel hat, er sucht nach jemandem.(hat er vielleicht mit seiner Familie zu tun?)
Niemand kennt seine zweite Identität als Lello und Er möchte dies auch nicht, da er in konstanter Gefahr ist. Einige Leute geben an sie seien aus seiner alten Heimat und er habe seine Eltern und seine Schwester getötet, alle von ihnen starben (Zufall?)
Man sagt sich aber, er käme aus Miningham , habe damit aber nichts mehr zu tun.
Es gibt nur wenige die seine Identität als Drugur kennen , darunter ist der Bürgermeister der Stadt Progressus.
Er tauchte das erste mal auf , kurz nach einem Brand der eine ganze Familie auslöschte, der komischer weise in seiner Heimatstadt war, es waren eine Frau und zwei Kinder, die dabei starben, über den Vater ist nicht viel bekannt, man sagt es sei ein Diener des Elfen-Königs.
Die Frau war eine einfache Magd in einer Taverne, trotzdem war ihr Grundstück damals von großem ansehen und Reichtum, niemand weiß wieso.

Warum hat er bisher trotz so vieler Angebote den großen Elfen-König nicht ausgeraubt?

2 „Gefällt mir“

Da gibt aber jemand wenig Infos über den Charakter preis :sweat_smile:

Wäre aber schön wenn deine Geschichte trotzdem etwas länger ist. Dann könnte ich die Vorstellung auch akzeptieren :thinking: