Charakter Vorstellung von Aragon

Name: Aragon
Alter: 24
Geschlecht:Männlich
Wohnort:In der Stadt Timber
Rasse:Mensch
Geburtsdatum:1296 n.Chr
Beruf:Stadthalter

Körpermerkmale:
Aragon besitz Schwarze gefelgte Haare und ein blasses Gesicht mit braunen Augen dabei ist Aragon und immer gut gekleidet

Stärken:Aragon ist ein guter Händler und verhandelt sehr gerne den Preis nach unten aber auch seine Kriegs Führung ist nicht schlecht da er oft in der Kaserne trainiert, Schwerkämpfer.

Schwächen:verletzlich, anhänglich,
Einsamkeit,

Charaktermerkamale:Misstrauisch, egoistisch,Treu,stark, nachdenksam,
Oft gut gelaunt,zielstrebig.

Vorgeschichte:
5 Jahre vor Aragon Geburt. Sein Vater
König Theodin war ein bekannter und wohlhabender König der viele Feinde besaß am 3. Januar Tag bekam der König, König Theodin eine Kriegserklärung da er mehrere Dörfer und Völker ausrottete
Die Völker schlossen sich zusammen und und es kam zur entscheidende Schlacht um 1296 n.Chr Die Königin ist kurz davor ein Kind zu gebären der Vater kam Minuten vor der Schlacht zur seiner Frau um sich zu verabschieden falls er es nicht schaffen sollte und der König wollte sehen ob sein Nachfolger ein Junge oder Mädchen wird es wurde ein Junge sie freuten sich unglaublich sie nannten ihn Aragon Sekunden danach und kam Theodins 1Offizier dieser brauche ihn schnell da er das Herr anführen muss die Schlacht begann vor Theodins Burg sie wurden belagert sie entschlossen sich anzugreifen da sie sonst verhungern würden trotz der unterzahl der König ritt entschlossen in die Schlacht mit erhobenen zu Schwert mit seinem Herr doch er starb in dieser Schlacht die man heute die blutige Schlacht nennt Theodins Herr wurde überrannt nun war die Burg einfach zu erreichen für die Nomaden Völker sie stürmten die Burg und töteten jeden am Thronsaal war die Königin die sich von ihren eigenen leibwachen das Leben nahm so endete es mit der Königs Familie der Nomaden Herrscher der die Völker zusammen sammelte ernannte sich zum König und bei dem Fest hörte man ein weinen und man fand ein Baby Aragon stand mit schwarzer Farbe auf seinem Bauch und er war ein König Sohn und wurde im Markt verkauft für gutes Geld bei einem reichen Kaufmann.

Story:1296n. Chr wurde Aragon geboren und am 4.4. Eine wahre Königs Zahl für einen einst Königs
Sohn es wurde um ihn gut gekümmert als Aragon 8 war heiratete der Kaufmann eine Frau die den jungen nicht leiden konnte und wollte ihn immer weg schaffen als Aragon 10 war bekam der Kaufmann und die Adels Frau ein Baby es war ein Junge die Frau des Kaufmann versucht ihm zu erklären das wir Aragon weg geben sollten er überlegte und sagte auf keinenfall ich habe mich jahre um ihn gekümmert Aragon hörte das Gespräch mit und war traurig aber tat nichts er wollte noch warten bevor er auszieht als er 16 wurde und der kleine Junge der Adels frau 6 nahm der kleine junge ein Schwert und wollte Aragon damit erschlagen Aragon greift nach einem Stock und schlug dem jungen über dem Kopf bis er starb er war voller Panik nahm das Schwert und zog sich gute Kleidung an über und rennt zu seinem Vater sein Markt und klaute einiges an Gold und verschwand aus der Stadt

(noch nicht fertig)

4 Like

Erneut eine tolle Charakterbeschreibung! ^^ Ich hoffe man lernt sich auf den Reisen von Livija kennen und kann gemeinsam rpn :stuck_out_tongue: