Charaktervorstellung Kuroko Sonozaki (MezzoSonozaki)

Name: Kuroko Sonozaki
Geburtsdatum: 18.12
Rasse, Alter und Größe: Mensch, 18 und 189cm
Herkunft: Shiogasaki

Stärken:
Kuroko Sonozaki diente, in der Zeit vor dem Krieg, sowohl der Adelsfamilie Komachi, als auch den Yusha - Samurai, als Botschafter. Dadurch das Kuroko unzählige Tage quer durch die Stadt rann um Botschaften zu vermitteln, glänzt er mit seiner Ausdauer und Geschwindigkeit. Obwohl die Adelsfamilie und die Samurai zerstritten waren, schaffte es Kuroko beide Seiten auf seine Seite zu bringen, was er seinem Charisma und seiner Loyalität verdankt.

Schwächen:
Dadurch das Kuroko ein Einzelkind war, lernte er nie richtig mit Kollegen zusammenzuarbeiten, weshalb er meistens nur alleine arbeitet. Zudem hat er nie Soziale Kontakte knüpfen können, weshalb er es schwer hat neue Freunde zu finden. Kuroko redet nicht gerne, weil er sonst in Situationen gerät, aus denen er sich nicht herausreden kann oder er sagt etwas, was er Geheim halten sollte.

Familienwappen:

Kuroko%20Sonozaki

Kuroko hat buchstäblich eine sanfte und ruhige Natur wie ein Wind, der in einem tiefen Wald weht. Er ist sehr mitfühlend, und er empfindet fremden Schmerz wie seinen eigenen Schmerz. Da Kuroko reich an Emotionen ist, hat er immer verschiedene Gedanken im Kopf, durch die er sich unwohl fühlt. Wenn Kuroko die Liebe seines Lebens findet, kann er ein erfüllteres und glücklicheres Leben führen.
Wenn Kuroko müde ist, gönnt er sich eine Pause im warmen Ayaka, der so herzhaft schmeckt wie in einer Teekanne.

Tätigkeit:

Nachdem Kuroko sein Leben als Botschafter aufgeben musste, versteckte er sich auf einem Schiff und floh nach Parsifal, ohne es zu wissen. Nachdem Amaya bemerkt hatte das ihr alter Botschafter sich im Schiff versteckt hatte, nahm sie ihn in ihr Haus auf. Kuroko bedankte sich bei ihr, indem er ihr sein Leben als Höchstrangiger Diener schwür.

Ruf:

Kuroko kennt man für sein Charisma und seine Loyalität. Dies ist der Grund wieso er das erste Gesicht ist welches man sieht, sobald man sich der Komachi Residenz nähert. Falls dies nicht der Fall ist, ist er höchstwarscheinlich Aufträge, im Namen von Amaya, ausführen.

10 Like