Charaktervorstellung - MC: So_dameji

  • Name : Emil Kaiser
  • Spitzname : Emilius
  • Alter : 17
  • Geschlecht : Männlich
  • Geburtstag : 23.8.1304
  • Rasse : Mensch
  • Wohnort : Blumenfeld
  • Beruf : Ritter und „Politiker“
  • Religion : Christentum
  • Charaktereigenschaften : Strategisch, Nett, Hilfsbereit, Positiv zu Elfen, Zwergen, Negativ zu Orks
  • Stärken : Strategie, Kampf, Herrschen
  • Schwächen : Rechtschreibung, Mathematik, Versprechen einhalten


  • Geschichte :
    Emil Kaiser war sein Name, Aufgewachsen ist er in einer Kaiser Familie (Normal), Er lebte 16 Jahre lang im „Heiligen Römischen Reich“,
    mit dem 17. Lebensjahr war Emil Kaiser Rekrut auf einem Kriegsschiff namens „Die Heilige“,
    Tragischer Weise ging das Schiff auf dem Weg nach Amerika unter. Er erwachte im Weichen Sand eines fremden Kontinents, So fragte er sich : „Wo bin ich?“, somit schlenderte er herum ohne zu wissen wo er war und was er tat, einige Tage später kam er in einer Stadt an ,die überfallen wurde, Emil Kaiser wollte den überfall stoppen, als irgendwas auf sein Hinterkopf prallte, dennoch stand er auf und versuchte die Stadt zu retten. Plötzlich sah er zwei Wesen auf die Stadt zulaufen ,ein Pfeil flog auf Emil zu, doch bevor er von den Pfeil getroffen wurde, hörte er denn Satz ,Schützendes Licht!´ er sah einen blonden Man, der ihn schnell packte und mit sich nahm, Er sah wie die Zweite Person die Plünderer aufzuhalten, danach schlief er ein. Emil Kaiser war ohnmächtig ,er wachte in ein Haus auf. .Die Retter von Emil Kaiser hießen Azariel Alquar und Dizzy Archer, es schien als würde Emil Kaiser Aufwachen. Er fragte sich wo er sei, da sagte Azariel: „Du bist bei uns Zuhause“, da sagte Emil Kaiser, Danke das ihr mich gerettet habt, Azariel sagte: „Bitte, wohnst du eigentlich hier Irgendwo?“ da Sagte Emil Kaiser: „Nein, ich komme von weit weg“, Azariel Alquar fragte ihn: „Wo ist dieses weit weg?“, Emil Kaiser sagte: „Das Heilige Römische Reich kennen sie nicht“, Azariel sagte: „Nein? Sollte ich es Kennen?“, Emil Sagte wiederum: „Verstehe, nein müssen sie nicht.“, jedenfalls baten Dizzy und Azariel ihn eine Wohnung im Gasthaus an, Emil Kaiser gefiel das Angebot und Sagte: „Ich nehme es an, Danke!“, Azariel sagte: „Das Gasthaus ist das große Haus “, Emil Kaiser sagte: „Hast du was vor?“, Darauf sagte Azariel Alquar: " Ja, ich habe jetzt eine Besprechung, Warum?", Emil Kaiser Sagte: „weil du mich nicht dahin führst“, Azariel meinte: „Achso entschuldige, Aber ich kann nicht“, Emil Kaiser sagte: „Ist in Ordnung!“ jedenfalls ließen Azariel und Dizzy Emil in ruhe. Er wählte das zweite Zimmer

  • Ende

3 „Gefällt mir“

Uff ist etwas sehr sehr kurz :smiley:

Erstmal solltest du beschreiben (weil du einen Menschen spielst) in welcher Stadt / Land dein Char groß geworden ist. Denn Menschen stammen bei uns ausm realistischen Mittelalter. Und dann solltest du deine Story auf jeden Fall noch ausbessern :slight_smile:

Hast du bereits Kontakte zu anderen Spielern hier aufm Server? :slight_smile: Die können dir sicherlich helfen!

  1. Mache ich erst nach der Schule Alles.
  2. Ja ich habe Kontakt zu anderen Spielern.
  3. Ich wohne wirklich in einem Dorf namens Blumenfeld.

Grüße dich, schaue dir am besten nach der Schule dies hier einmal an:

Dein Charakter kann gerne in Blumenfeld leben, wobei du erklären müßtest was ihn in ein Elfendorf getrieben hat. Nur kann er nicht in Pasifal geboren worden sein, da die Menschen erst seit paar Jahren hier ihr Unwesen treiben.
Durch ein Zufall solltest du ins reich Parsifal gelangt sein, ein Schiffbruch oder ähnliches.

1 „Gefällt mir“

Okay!

Ja das noch keine Stadtvorstellung hat