Charaktervorstellung Milai Maylien

Steckbrief

Name: Milai

Familienname: Maylien

Rasse: Dunkelelf

Beruf: Heilerin für verschiedene Tiere

Geburtsdatum: 31.10.1236

Alter: 107 Jahre

Wohnort: Tropischem Wald

Stärken: Ausdauernd, gut mit Pfeil und Bogen

Schwächen: Scheu, ungeübte Trinkerin, vermeidet meist Kämpfe

Körperliche Merkmale: helle Hautfärbung, gelbe Augenfarbe, braune lange Haare, zierliche Statur, manchmal tollpatschiges Auftreten

Familie:

Yuyine Maylien (Größere Schwester)

Beschreibung:

Milai ist bekannt dafür kaum in der Öffentlichkeit gesehen zu werden. Im allgemeinen ist sie eher Scheu und hält nicht viel von anderen Wesen. Sie liebt die Natur, besonders die Bäume was sie dazu bringt sehr viel Zeit mit ihnen, oder in ihnen, zu verbringen. Wie jede Elfe ist Milai sehr Naturverbunden und ist ebenso dazu noch vernarrt in die Tierwelt des Jungels. Dazu hat Sie hat eine Vorliebe für Papageien. Von ihrer Magie hält Sie eher weniger, sondern verlässt sich lieber auf ihr Geschick mit Pfeil und Bogen.

Magie:

Milai beherrscht die Heilungsmagie, jedoch weigert sie sich, Wunden von Menschen zu behandeln. Sie behandelt lediglich nur Tiere.Dies bedeutet nicht dass jede beliebige Wunde und jede Krankheit geheilt werden kann. Manchmal dauert es längere Zeit oder kostet zu viel Magie, wodurch ihre Fähigkeiten eher beschränkt sind. Im Allgemeinen greift Milai lieber auf ihr Wissen, von der Pflanzenkunde, zurück anstatt auf ihre Magie.

Geschichte(Kurzfassung):

Milai Maylien, Tochter eines hochrangigen Dunkelelfen, kleine Schwester von Ley Yuyine Maylien und eine, von ihrem Volk verstoßenen, Waldelfe. Zusammen mit ihrer Schwester wuchs sie gut behütet inmitten eines mächtigen Dunkelelfen-Volkes auf, erzogen um irgendwann zusammen mit ihrer Schwester den Platz ihres Vaters einzunehmen. Jedoch waren die Dunkelelfen verwundert über das Aussehen und die Eigenschaften dieser Kinder, hatten sie doch etwas an sich, was nicht so ganz passte. Eine Beziehung zwischen einem Dunkelelfen und einer Waldelfe, was ein Skandal das wäre! Einige Spekulationen kamen auf, jedoch konnte nie jemand dem Vater der Mädchen eine Beziehung dieser Art nachweisen, was der noch jungen Familie einige Probleme ersparte.

Vor allem die jüngere der beiden Geschwister Milai stach mit ihrem unüblichen Aussehen heraus, immerhin war die Waldelfe in ihr nicht zu übersehen, und wurde des öfteren auch von anderen Kindern gemieden. Yuyine war schon damals mit Leidenschaft die große Schwester und verbrachte im Gegensatz zu anderen Kindern liebend gerne Zeit mit ihrer jüngeren Schwester Milai. So saßen sie auch am Tag, an welchem sich alles für sie ändern sollte, an ihrem Lieblingsteich unter einer großen Trauerweide.

Nichts ahnend vergnügten sich die beiden Geschwister, während in der Stadt sich die Hölle anbahnte. Als Yu gerade dabei war Milai zu zeigen, wie man einen Bogen richtig hielt, fing ihre kleine Schwester ständig in die Luft zu schauen. „Milai, jetzt konzentrier dich doch!“ ermahnte Yuyine sie damals noch, kurz bevor auch ihr die schwarzen Rauchschwaden hinter einer Wand aus Baumkronen auffiel. Die vielen Predigten ihrer Eltern hallten den Kindern durch den Kopf, denn nun ergaben sie Sinn. Ahnten ihre Eltern von dem kommenden Unheil? Waren sie daran beteiligt? Wie in Trance nahm Yuyine ihre 7-jährige Schwester an die Hand. Sie rannten los und schauten nicht zurück.

Seitdem sind nun genau 100 Jahre vergangen, 100 Jahre in denen die Geschwister wie Nomaden von Stadt zu Stadt, von Land zu Land reisten. Nach diesen besagten 100 Jahren, sind die beiden endlich bereit sich ein neues Leben in Parsifal aufzubauen, ohne das viele Reisen und dem Gefühl nirgendwo hinzugehören.

„Können wir diesen Neuanfang wirklich schaffen…?“

(Nicht wundern! Der Text ist relativ, wenn nicht sogar fast gleich mit dem von Yuyine, denn dies liegt daran das wir ihn zusammen geschrieben haben!)

4 Like

Schöne Story. Die geschichte ist gut lesbar und der char ist ausgeglichen. Ich bin mal auf rp mit dir gespannt…

Für das Chaos

Kann nur sagen wirklich toller Char und tolle Vorstellung ^^