Charaktervorstellung Mithrandir

Name: Mithrandir
Alter: 25
Rasse: Elf
Augenfarbe: Hellblau

Ich erzähle euch heute meine Geschichte. Ich wuchs in einem kleinen Dorf im Wald auf. Meine Mutter starb als ich geboren wurde. Mein Vater zog mich auf er brachte mir viel bei wie man mit einem Bogen um geht Essen macht und vieles mehr. Mit 16 ging ich in die Lehre bei einer Tränke Brauerin sie brachte mir viel bei und ich erlebte sogar das ein oder andere Abenteuer mit ihr. Als ich 20 wahr machte ich meinen Abschluss bei ihr und ging aus meinem Heimatdorf und zog in die weite Welt. Ich durchquerte das Land und sammelte viel wissen an über Tränke und das Verzaubern von Sachen. Ich kam dann in eine Stadt wo ich Arbeit suchte und auch welche fand als Heiler/Mediziner ich Arbeitete dann 4 Jahre dort bis ich Ford ging. Zwei Tage später er fuhr ich das die Stadt in der ich 4 Jahre lebte angegriffen wurde und Zerstört wurde. Ich ging zurück und fand nur Chaos vor überall lagen tote. Ich ging durch die Stadt und fand jemanden der noch am Leben wahr er erzählte mir das Orks die Stadt zerstört hätten. Als ich das hörte wahr ich erschüttert ich half dem überlebenden in die nächste Stadt und lies in dann da. Ich ging weiter in Richtung Grenze in das benachbarte Land Parsifal. Nun stehe ich an der Grenze ich Blicke nochmal zurück und gehe dann den Schritt in ein neues Leben.

2 Like

Wie wäre es mit ein paar Schwächen?

Ich sehe im Text nur, das du gut mit dem Bogen umgehen kannst und gelehrt beim Thema Tränke und Verzauberungen bist. Aber keine Schwächen.

Warum beschuldigt jedet Orks? Leute, kreativ sein! ;D

3 Like

extra für Hagrast xD

1 Like

Find ich gut aber es gibt doxh auch noch menschliche chaosanhänger und die sind genauso schlimm

1 Like

Was ich auch aber danke

Der ist doch nett. Hat mir bei seinem lezten Besuch nicht mal ins Haus gepinkelt. :wink:

4 Like