Charaktervorstellung von 1Dragon_ ( dunkler elf )

Name: Londome Lezoga
alter: 312
Rasse: Dunkel elf
Religion: Chaos-Askar
Beruf: arbeitslos
Stärken: 1.Strategisch 2.hohes magie potenzial 3.Teamfähigkeit 4.Mutig
Schwächen: 1.ungedultig 2.aggresionsprobleme 3.leichtgläubig
Bessondere Merkmale: große blutige narbe am bauch
Fähigkeiten:Lesen und schreiben anführen schwert/messer führung Bogenschiesen Klettern Reiten
Herkunft: Peonia’Aescon-Articus
Wohnort : rum streuner ( wenn ich angennomen werde werde ich mit freunden eine stadt gründen )
Aussehen: Rote augen schwarze haare braune handschuhe schwarz goldener anzug 198cm groß muskulöse statur
Magie:

Sanginiuale Viskosität: erlernt in der schule sanguinius

Der Anwender lässt das Blut seines Zieles verdicken, um Blutungen zu stoppen. (heilt beim Ziel ein Lp, welches durch physische Angriffe verursacht wurde)

Seregakontrolle: erlernt in der schule Sanguinius

Der Anwender benötigt eine Phiole Blut des Zieles , welches dem Anwender freiwillig und wissentlich gegeben wurde.
Der Anwender ist in der Lage das Ziel alles sagen zu lassen, was man dem Ziel vorgibt , sowie kleinere Bewegungsaktionen durchzuführen (kein Kampf oder Magie). (5min Wirkdauer/das Blut ist nach 3 Anwendungen verbraucht)

Geflüster des Immateriums: erlernt in der schule satanica

Der Anwender beschwört schattenhafte Wesen, unterschiedlicher Größe und Gestalt, welche in einer vergessenen , unheiligen Sprache verbotene Wahrheiten und grausame Lügen flüstern, welche mehr Wahrheit beinhalten, als die Wahrheit selbst.

Vorgeschichte :

Ich lebte vor 200 jahren noch bei meiner adeligen familie im schloss namens Lezoga mit 112 jahren als mich mein vater Lord Vonze Lezoga mich dabei erwischte wie ich meine 3magie einsetzte die ich schon immer geheimgehalten habe . Mein vater dachte immer ich bessase nur 2 magien des blutes als er sah das ich eine magie des Fluches besaß .Die verbotene magie rastete er aus da wir eine familie mit reiner blutmagie waren als es sogar noch die verbotene magie war zärte er mich zum königssaal und zwang mich der ganzen familie meine heimliche kraft zu zeigen .Als ich das tat waren alle geschockt mein vater ergrif sein schwert und schnitt mir mir meinen bauch auf .Ich schrie vor schmerz er sagte vor allen anwessenen du mein sohn hasst mich enttäuscht du bist mein einzigster sohn nach vielen fehlgeburten der den tron erben sollte deswegen wurdest du geboren ich habe dir alles beigebracht schwert und bogen reiten und du gehst heimlich zur fluch magie schule du hast ab jetzt kein recht mehr dieses land zu betreten . Er warf mich gegen die tür ich rannte weg voller schmerz nach draußen ich war verwirrt hatte angst hatte gänsehaut am ganzem körper .Ich stahl schnell ein schwert und ein pferd bevor die wachen mich sahn die gerade die info bekammen das ich verbannt wurde ich ritt mit denn schwert in den dunklen wald als ich voller trauer mitten im wald war erblickte ich einen mysteriösen nebel. Ich schleichte mich langsam an denn nebel ran der nebel fing an mich zu umhüllen und wenige sekunden später schlief ich fest ein und wachte in einer mir unbekkanten stadt auf . Ich sah wie mich alle möglichen lebewesen anstaarten es kam ein alter dunkel elf zu mir gab mir die hand und half mir vom boden hoch .Er brang mich zu seinem haus und sagte : wie heist du kleiner . Ich antwortete mit lord Londome Lezoga also früher jeden falls und sie er antwortete nicht er war anscheinend ein blutmagier er heilte meine große wunde so das es nicht mehr schmerzte danach verschwand er . Ich stand auf und ging durch die stadt ich sah einen zwerk ich ging zu ihm und er sagte mir das das hier das reich parsifal war .Ich dankte ihm nach den infos ich gang zu meinen pferd und ritt davon .

Halli Hallo und Willkommen auf dem Server!

Damit ich deine Vorstellung annehmen kann, müsstest du nur wenige Punkte ergänzen und hinzufügen, ansonsten alles gut!

Diese zwei Punkte wären Charaktereigenschaften. Du müsstest noch den Abschnitt „Charaktereigenschaften“ ergänzen, da kannst du diese Punkt direkt einfügen! Die Schwächen passen soweit so gut, nur müsstest du eine Angst hinzufügen

Auch wenn ich die Idee nice finde, ist es ein wenig kompliziert… Da man das Skelet sehen kann, würde ich meine, dass es eigentlich zum Tod führen müsste. Du könntest stattdessen sagen, dass ein gutes Stück vom Fleisch also Muskelgewebe fehlt und dieses deutlich durch die Delle aber auch Narben wird.

Hier müsstest du noch das Land und die Stadt ergänzen. Hier sind hilfreiche Infos über Paeonias Gebiete

Neulinge werdern immer empfohlen einer Stadt beizutreten um den Einstieg auf dem Server zu erleichtern! Als Dunkelelf kannst du dir die Städte Aratham und Thang’Mar anschauen.

Du müsstest noch ein wenig mehr erläutern wie dein Char aussieht. Welche Haarfarbe hat? Wie groß ist er? Wie ist seine Statur? Trägt er besondere Gegenstände mit sich? Den Aspekt „Besondere Merkmale“ kannst du direkt unter/über Aussehen stellen oder auslassen, da es im Aussehen nochmal erläutert wird

Du musst noch die Religion ergänzen, welches das Chaos wäre. Dazu noch bitte einen Chaosgott aussuchen

Bei der Magie musst du jeweils die Schulen ergänzen. Außerdem hast du aus zwei verschiedenen Schulen Magie ausgesucht. Wenn du das gerne beibehalten willst, dann füge in deine Stärken Liste noch „hohes Magiepotenzial“ hinzu.

Es wäre super, wenn du mit wenigen Sätzen mehr auf deine Kindheit und Familie eingehst. Ich geh mal davon aus, dass du als Dunkelelf geboren wurdest. Es wäre schön, wenn du mehr erläuterst wie es zu deiner Geburt kam (gab es einige Fehlgeburten zb? Warum wollten die unbedingt ein Kind), da es bei Dunkelelfen ein seltenes Phänomen ist, aber nicht ausgeschlossen. Bei diesem Abschnitt kannst du auch die Fähigkeiten des Chars erläutern wie er diese erlernt hat.

Warum rastet er aus? Warum ist es problematisch und wieso will der Vater unbedingt den anderen Dunkelelfen das zeigen? Warum sind diese dann schockiert?

Wie gesagt ist das ein wenig zu viel, dennoch kann er ein guten Schaden hinterlassen nur halt nicht „Skelettief“. Erläutere bitte, wie er vom Angriff flüchten konnte, wenn der Vater ihn ,bei Gegenwart anderer Wesen, angriff.

Ist er hiermit zufällig nach Parsifal gelandet? Wenn ja, kannst du erläutern wie er bemerkt hat, dass er nun in Parsifal ist und wie er reagierte?

Ich mag deinen Ansatz der Story! Ich würde dich nur bitten mehr auf Punkt und Kommasetzung zu achten, da bei der Vorgeschichte keinen einziger Punkt gesetzt wurde ^^’

@Baaaris ich habe es überarbeitet

Danke für die Überarbeitung!
die Vorgeschichte passt! Nur beim Steckbrief gibt es Feinheiten.

Du müsstest es so aufschreiben: Paeonia- Aescon, (und eine Stadt die du aussuchen musst)

Mein Fehler an der Stelle, die Größe fehlt. Die Beschreibung an sich passt, aber noch die Größe und ein wenig über die Statue
Unbedingt Religion ergänzen. Du musst an das Chaos glauben aber noch ein Gott aussuchen. Also "Chaos-(beliebiger Chaosgott der zu der persönlichkeit deines Chars passt)
Und noch ein Beruf/Beschäftigung. Was wird dein Char nun in Parsifal machen? Wird er in eine Lehre gehen, wenn ja welche? Oder wird er sowas wie Söldner fürs erste? Im laufe des rps kannst du deine Beschäftigung ändern

Ich habe die charaktervorstellung erneut bearbeitet

Danke für das schnelle bearbeiten.
Du darfst nicht arbeitslos sein, du musst eine beschäftigung/lehre oder beruf haben
Bei der Religion musst du es so aufschreiben : Chaos-Askar

Beruf/Beschäftigung
Als was arbeitet euer Char? Sucht euch etwas aus vielleicht könnt ihr dies später im Rp nutzen. Vielleicht hat er auch noch keinen Beruf dann kann gewiss arbeitslos angegeben werden. Oder vielleicht hat er in seiner Vergangenheit einen gelernt, aber lebt diesen nicht mehr aus? Dies kann sicher auch gut im RP eingesetzt werden.

Dies ist ein eintrag des owners wo bestätigt wird man darf arbeitslos sein ich habe denn titel glauben geändert

Na dann war es mein Fehle, sorry ^^
Dann würde soweit alles passen. Deine Vorstellung wäre von mir angenommen.
Nur noch das @team muss darüber schauen, aber du kannst schonmal mit dem rp loslegen!
Viel Spaß!!

Okay cool

Danke @Baaaris

Deine Vorstellung ist angenommen @1Dragon !

Willkommen bei uns und viel Spaß auf dem Server :smiley:

Lg,

Hermann/Tom