Charaktervorstellung von Axel Rauchine

Axel Rauchine wurde als Bauernjunge einer Farmerfamilie der Rasse Mensch geboren. Er hatte es in seinen jungen Jahren nie leicht. Er hat wenig Freunde und hat keine Freizeit gehabt, da er seinen Eltern bei der Ernte helfen musste.
Mit seinen 20 Lebensjahr musste Axel mit erleben, wie an einem Montag eine Streitkraft von Orks sein Dorf plünderten. Seine Eltern versuchten Axel und ihr hab und gut zu beschützen. Sie fielen aber bei der Verteidigung des Dorfes.
Axel war am Boden zerstört, alles was er liebte und kannte wurde zerstört oder getötet. Doch die Trauer wird seine Eltern nicht zurück bringen, darauf nahm er seine Beine in die Hand und lief in die Walachei auf der Hoffnung Hilfe zu finden.
Nach einer langem und Kräftezehrenden suche findet er ein Dorf. Dort lernte er Leonhard Snow kennen und sie wurden mit der Zeit sehr gute Freunde. Ab da ist das Schicksal von Axel Rauchine mit Leonhard Snow verbunden.

1 Like

Charaktervorstellungen haben diesen Grundaufbau:

Basis
-Name
-Alter
-Rasse
-Herkunft
-Beruf
-Wohnort

Merkmale
-Aussehen
-Eigenschaften
-Schwächen
-Stärken

Geschichte
-> fließender Text zur Herkunft/zum bisherigen Leben und wie der Mensch nach Parsifal kam

Es wäre also schön wenn da etwas mehr geschrieben und das dann noch übersichtlich formatiert wird.

5 Like