Charvorstellung ~ Gray Molison (NEU)

Ich habe meine Charvorstellung abgeändert und versucht an die Lore und meiner “neuen” Unterrasse unterzuordnen anzupassen.

Name: Gray Molison

Alter: 30 Menschenjahre

Rasse: Lichtelfe

Ursprung: Phenomira (Pax)

aktueller Wohnort: Ishwara

Tätigkeit: Priesterin

Äußerliche Merkmale:

Gray ist eine Elfe mit dunkelgrauen Haaren und violett/blauen Augen. Aus religiöser Sicht ist sie eine Priesterin des Ordens des schwarzen Phönix, welcher zu Atmaan gehört.

Stärken & Schwächen:
+loyal
+geschickt
+Kampferfahren mit dem Bogen

-ist nur in der Lage Licht mit Magie zu erschaffen
-Verlustängste
-nachtragend

Vorgeschichte:

Es bleiben nur die Bruchstücke in Gray’s Erinnerungen aber das ist was sie zusammen fassen kann.
Gray ist eine Elfe die in der Königsfamilie von Phenomira in Pax großgezogen wurde. Niemand sollte je erfahren das sie die angehende Priesterin des Ordens des schwarzen Phönixes sein soll und somit wurde vertuscht, dass sie eine Lichtelfe sei. Aber natürlich gibt es viele Bewohner die misstrauisch wurden und dem Kind nicht vertrauten, da sie sich nicht wie die anderen verhalten hatte, sondern sie bei Dunkelheit ihre Lichtmagie verwendet um alles um sie herum zu erhellen. Als Gray dann 28 Jahre alt wurde hatten die Bewohner bereits gemerkt das mit ihr etwas nicht stimmt und ihre Eltern beschlossen daraufhin Gray wegzuschicken. Sie gaben ihr ein kleines Schiff mit genug Essen für die nächsten 2 Monate, in der Hoffnung das sie ein Land finden würde, wo sie nicht von den Verpflichtungen ihres Glaubens geprädigt wird.

Nach Parsifal

Gray beschloss sich dem kleinen Schiff zu nähern und Richtung Westen zu fahren. Es gab einige Komplikationen und sie geriet in einen verhehrenden Sturm der ihr fast das Leben kostete. Ihre Reise dauerte ganze Wochen und ihre Vorräte wurden immer knapper. Doch dann als der Morgen anbrach… Land in Sicht! Gray war völlig erstaunt das sie nach ganzen 6 Wochen überhaupt noch ihr Ziel erreichen würde. Sie fuhr noch wenige Stunden über einen Fluss und legte in einer kleinen Stadt an die recht heruntergekommen war. Es schien so als wäre ein ganzes Heer in die Stadt eingefallen und hätte ein Blutbad veranstaltet.

In Ankaa & ein Problem

Schon am Hafen hat Gray gemerkt das diese kleine Stadt Ankaa genannt wird. Aber als sie sich dem Haus des Oberhauptes näherte, trat eine Wald Elfe niedergeschlagen aus dem Haus und erschrak an dem Anblick der jungen Elfe. Im nächsten Augenblick trat Gray ein Stück zurück und stellte sich vor. Die Wald Elfe sah in eine völlig andere Richtung und murmelte: „Mein Name lautet Luna Moonshadow und ich bin das Oberhaupt Ankaa’s.“ Die junge Elfe fragte was passiert sei und Luna erklärte ihr das ihre ehemaligen Verbündeten ihr den Krieg erklärten und sie diesen verloren. Gray bemitleidete Luna und als sie hinter sie sah merkte sie einige Säcke, Kisten und Ausrüstungen. Sie fragte was damit sei und Luna erzählte: „Ich werde gehen… Vielleicht in meine Heimat, vielleicht aber auch eine neue Stadt gründen.“ Luna fragte dann nur noch ob Gray ihr helfen könnte ihr Schiff zu beladen und das tat sie auch. Als Luna dann also bereit war abzulegen, gab sie Gray eine Liste mit den Einwohnern. Luna sagte entkräftet: „Ich gebe dir die Stadt und hoffe das du sie wieder zum Leuchten bringst.“ Gray nahm an und Luna fuhr mit ihrem Schiff los. Als sie sich die Liste ansah, stand ein Name drinnen „Luna“. Aber Gray will nicht das die Stadt zu Grunde geht und beschließt sich um Ankaa zu kümmern, komme was wolle!

ein Vertrag??

Gray hatte sich bereits um einiges in Ankaa gekümmert und hatte es bereits geschafft einen neuen Einwohner anzuwerben. Kurz darauf hörte sie Fußschritte von einer größeren Person und Gray versteckte sich in einen ‚Bienenbaum‘, bis sie dann 2 Elfen und einen etwa 4 Meter Ork vor sich stehen hatte. Sie erschrak beim Anblick des Orks und fragte die Elfen darauf sofort was sie hier wollten. Eine Weibliche Elfe antwortete daraufhin: „Ich bin die Beraterin Hagrasts und wir sind hier um dem Oberhaupt Ankaas diesen Vertrag vorzulegen.“ Gray erwiderte:“ Ich… bin das Oberhaupt und… erklärt mir bitte was ein ‚Vertrag‘ ist. Ich habe dieses Wort noch nie gehört!" Die Elfe war verwirrt und erklärte es so leicht wie möglich…

Priesterin?
Gray Molison legte sich eines Abends etwas früher in Bett, da sie sich nach der vielen Arbeit mal ausruhen möchte. So schlief sie ein und sie hatte kurz darauf einen merkwürdigen Traum. Sie war in einem riesigen Raum mit hoher Decke und vor ihr waren Menschen die sie bewunderten. Gray war verwirrt und klammert sich unbewusst an einen Mann mit einem schwarzen langen Mantel. Sie sah sich den gesamten Raum an und sie fand eine Miniatur Statue wie diese die vor der Kirche Ankaa’s steht. Als sie den Saal betrachtete sagte der Mann an den sie immer noch festklammerte: „Junge Priesterin? Ist mit ihnen alles in Ordnung?“ Gray hatte keine Kontrolle und lief aus dem Saal runter zum Meer und sie hörte Kaufleute die immer wieder den Namen „Phenomira“ schrien. Am Hafen bei den riesigen Schiffen angekommen rannten Männer in merkwürdiger Uniform zu Gray, einer nahm sie mit und der Rest kümmerte sich darum das diese Stadt brennt. Gray wachte schweißgebadet auf und wusste nicht genau was da mit ihr passiert war.

Was ist das?!

Nachdem Gray aufwachte spürte sie einen leichten schmerz an ihrem Rücken sie dachte sich nichts dabei da sie nach diesem Merkwürdigen Traum erst einmal was essen möchte. Aber sobald sie aus ihrem Bett stieg wurde der Schmerz schlimmer und sie begann unter den Schulterblättern zu bluten. Schmerzerleidend kroch sie über den Boden um zu ihrem Schrank mit einem Medi kit zu kommen. Sie erreichte schließlich den Schrank, nahm sich das Medi kit und versuchte so gut wie möglich sich selbst zu verarzten wobei es ihr nicht wirklich gelingt, da sie etwas daran störte. Jedes Mal als sie es berührte spürte sie höllische Schmerzen bis sie bemerkte das sie kleine Flügel bekommen hatte. Gray bekam Panik und wendete sich kurz darauf an einen ihrer Einwohner die an ihrer Tür bereits für den weiteren Aufbau auf sie warteten.
(Diese Flügel haben keinen weiteren nutzen und geben keine besonderen Vorteile auf ihre Person. Sie sind ausschließlich ein religiöses Zeichen.)

Diesen Beitrag werde ich von Zeit zu Zeit ergänzen! Hab zurzeit aber keine Lust und zu viel Schulstress.)

9 „Gefällt mir“

Hey,

Elfen können leider nicht aus England stammen, bitte umändern und die vorgegebenen Reiche nutzen.

Ich habe es nun Überarbeitet.

1 „Gefällt mir“

Gut, jetzt ist alles konform.
Vorstellung ist angenommen :slight_smile:

1 „Gefällt mir“