Christliche Siedler gesucht ✝️

Die letzten Sonnenstrahlen kämpften ihren aussichtslosen Kampf mit der anrückenden Abenddämmerung und Cheresar von Greifenstein mußte kurz ihre Augen mit den Händen abdecken um nicht geblendet zu werden.

Sie stand zusammen mit einigen Ordens Brüdern hoch oben auf einem der Zinnenbesetzten Türme der Stadtmauer, von hier hatte man einen Atemberaubenden Ausblick und sie deutete mit dem Arm in Östliche Richtung " Schaut Brüder und Schwestern, Greifenstein wächst dank der Hilfe des Herrn beständig, doch bringen die höchsten und Stärksten Mauern nichts, wenn das Land vor den Mauern Brach liegt.
Die Ebene sollte voller Honig schimmernder Felder stehen und das Vieh sollte von hier zu hören sein. Den nur dann ist der Grundstein gelegt, dieses Land zu Christianisieren. "
Sie deutet auf einen Punkt in nicht allzuweiter Ferne " Dort sollte ein Siedlung errichtet werden, ein Heim für Gottesfürchtige Menschen, die ihm treu ergeben sind und fleißig ihr Tagewerk verrichten . Reitet aus und verkündet im Lande, das wir Gottesfürchtige Siedler suchen und ihnen nicht nur unseren Schutz anbieten, sondern auch die Möglichkeit geben ein neues, sicheres Heim zu finden. "


Greifenstein sucht fleißige Siedler die Ähnlich wie Grundmannsdorf im Westen , eine Siedlung in Östlicher Richtung vor den Mauern Errichten wollen.

13 Like

„Steinmauern und große Tore mögen beeindrucken, doch der unterschütterliche Glaube an den unsterblichen Imperator der Menschheit kann jedes Hindernis überwinden!“

Nein im Ernst, Greifenstein ist eine tolle Stadt und für Christen perfekt.
Ausserdem die schönste Stadt über dem Land.

Super Aussicht, 2 Tavernen, Regelmäßige Gottesdienste und Konklaven.
Tolle Rps.
Hab 99% meiner Zeit auf Fts in der Stadt verbracht und kann sie nur jeden der ein menschlicher Christ spielen will ans Herz legen.

Oh und die Leitung ist wirklich nett .

5 Like