Chronik Parsifals

Hier bitte ich euch, alles wichtige was in Paraifal passiert aufzuschreiben, gerne auch aus mehreren Ansichten. Es wäre sicher schön, all das nachlesen zu können bzw. eine Geschichte Parsifals nach der Besiedelung zu haben. Es wäre nett, wenn ihr mitmacht!

7 Like

2019-09-07T00:00:00Z
Aber wir können eine Abstimmung machen:

  • -Kriege
  • -Aufstieg und Niedergang von Städten
  • -Diplomatisches (Friedensverträge, Bündnisse)
  • -Feste (Turniere, Feste, Hochzeiten,…)
  • -Anderes (Bitte noch Vorschläge)
  • -Gerichtsverfahren

0 Teilnehmer

Krieg Aether gegen die Horden des Chaos

Ich schreib das schonmal rein:
Hiermit erkläre ich Hagrast Dha’spaks der Stadt Aethen einen Eroberungskrieg, da sie Mitglieder des Stammes entführt haben, meine Ehre und die des Stammes verletzt haben indem sie auf den Thron gespuckt haben und es mehrere militärisch Aktionen ihrer Seits gegen uns gab. Unser Ziel ist die Eroberung und Unterwerfung Aethers aus den obigen Gründen.
Unsere Heerschar stellt sich aus den Armeen der Städte Taakur Cerar und Mer’ek, sowie den Kriegern einer Chaoskriegsbande und weitern Soldaten welche uns helfen dieses Unrecht vergelten. Dieses Heer wird von mir in die Schlacht geführt. Der Krieg wird mit Eisenausrüstung geführt.
Jeder der sich der Stadt Aether anschließt wird ebenfalls als Feind angesehen und ohne Gnade niedergemacht.
Unsere Armee marschiert am Samstagabend den 07.09.1341 ab 20:00 auf.

Daraufhin stellte sich die Söldnergilde auf die Seite Aethers.

Der Eisenpreis stieg rasant, da viel Eisen benötigt, aber nur wenig gefunden wurde.

Der Fürst von Lühne (DeadEmoji) erklärt, dass Lühne neutral bleiben würde. Ob die Bürger dies annehmen bleibt abzuwarten, angeblich sollen sie DeadEmoji nicht mehr als Fürst wollen.

Mondfels wird Aether im Krieg mit 2-6 Männern unterstützen.

Shinokami und einige einzelne Stellen sich auf die Seite Aethers.

2 Like

2019-09-05T00:00:00Z2019-09-08T00:00:00Z Dann würde ich sagen, wir nehmen Städte,Kriege, Diplomatisches, Wichtige Feste (also große Turniere oder sowas) und sehr wichtige Gerichtsverhandlungen. Dazu noch wichtige Reformen des Weltenrats

Und löscht bitte die Diskussionen oben, soll ja ne Chronik sein :relieved:

Heute Abend treten sich bei der Schlacht Chaos Vers. Aether und Verbündete gegenüber:
Chaos:
Für die Horde kämpfen:
Hagrast
Sucku_MC
Philipp 96
Lico
Wetzl
IchHauManuel
Lord_Neil
Miric
Diagamma
FirestormTV
Bennox
Wolli
Zwarek
Barhkados
Gamerkind
Jones
BladeWolfTV
Dragonkiller
Rawinsel
ShadowGirlx5
kimo_mag_bananen
Xomasterxo
Zshout

Auf Seiten Aethers tritt ihren entgegen:
Y626, Shinigami_Exe, superDodo165, ShyBoy2005, TexasDock21, EliMue, haakon, Metalchronus, Erdkundeordner, xAzureX, Dragonkiller, nive69, körnerstones, Denrol, DranoelGames, Funnyfunface, miriada16, 9Bossos, Migoplace, Kreuzritter01, JonArne, Meiyo_AruYusha,xAzurex, AD3RTRON, Klourosaki und natürlich meine wenigkeit Kishin_Verdugo

Das heißt heute um 20 Uhr wird sich entscheiden, ob Aether in der Knechtschaft des Chaos leben muss. Die Schlacht findet direkt bei Aether statt.

Im Jahr 1321 traten sich die Horden des Chaos und Aethers und seiner Verbündeten vor und au Aethers Mauern gegenüber. Eine Schlacht entbrannte. Viele Große Krieger wie @Zwarek oder @Shinigami_exe kämpften wie Löwen und Bären gegen die feindlichen Horden. Nach einer grausamen Schlacht, von der man munkelt, es sei nicht mit rechten Dingen zugegangen, trat auf den großen Luftschiff von Aether @Shinigami_exe drei anderen Kriegern gegenüber, darunter dem unbesiegten @Hagrast. @Shinigami_exe hieb auf jeden der drei Gegner ein, als wäre es der Teufel. Alle wurden von ihr besiegt. Darauf hatte Aether de Schlacht gewonnen, die Horden des Chaos flohen. Viele stahlen währenddessen Pferd und Rüstungen. In Aether und den Verbündeten Städten war die Freude groß. Das Chaos und der unbesiegbare Hagrast waren geschlagen!

6 Like

Nachdem Lühnes Herrscher fortreiste, gab es Raubüberfälle und schlimmeres in Lühne. Daraufhin erklärten Kreuzritter und seine Kumpanen der Stadtführung den Krieg.

1 Like

Ich würde es so machen:

Man schreibt nen Text im Bereich von Überlieferungen / Lore. Dann schreibst du einfach hier in diesem Artikel sowas :

    1. 1341 - Krieg von Chaos und Aether. Dann vielleicht nen kleiner Einleitungstext und dann den Link zum Artikel. oder einfach nur:

01.01.1341 - Krieg von Chaos und Aether (halt verlinkt)

So würde man es dann fortführen und joar :smiley:

3 Like