Das Hafenblatt - eine Wochenzeitung

Hiermit gründet sich die Wochenzeitung Das Hafenblatt.
Das Hafenblatt ist eine unabhängige, freie und für jeden zugängliche Wochenzeitung.
Parsifal fehlt eine unbeinflusste neutrale Wochenzeitung, die die Bürger des Landes sachlich informiert.
Aus Sicherheitsgründen möchten die beiden Chefredakteure unekannt bleiben, so können sie ihrer Arbeit ungehindert nachgehen.
Das Redaktionsgebäude liegt am Hafen der Händlergilde. Aufgrund der Näher zur Hauptstadt und der Annahme das ein Hafen ein geeigneter Ort für eine Wochenzeitung ist, wurde dies von den Erbauern des Hafens so genehmigt.
Wir möchten das Reporter Redakteure aller Städte und Völker zusammenarbeiten um seriös zu berichten und Unwahrheiten und Verbrechen aufzudecken.

Wir fühlen uns berufen die Bewohner Parsifals endlich über die Vorgänge im Land aufzuklären und Gerüchte zu verhindern oder gegebenfalls aufzuklären.

Themenbereiche:

-Aktuelles aus Parsifal (Neuigkeiten, Verbrechen etc.)
-Wirtschaft (Aktien, aktuelle Preise)
-Siedler (neue Siedlungen, Gründungen)
-Veranstaltungen (Events wie Feste und ähnliches)
-Neues vom Leser (Leserbriefe, Kommentare)
-Schlusswort (Datum der nächsten Ausgabe etc.)

image
Das Redaktionsgebäude

image
Das Banner des Hafenblatts

Koordinaten unseres Haupsitzes: (-254/67/-685)

Koordinaten der Kiste mit dem Geld für die Lizenz: (-260/70/-680)

Gründungsmitglieder: Möchten Anonym bleiben

Wer Interesse an der Arbeit als Redakteur oder Reporter hat, Bewerbungen bitte in die Kiste am Hauptsitz.


Anmerkung:
Da die Autoren wie oben erwähnt anonym bleiben wollen, wurde ich damit betraut diese Vorstellung zu veröffentlichen.


19 Like

Hallo, die Idee einen eigenen Account für das Hafenblatt zu erstellen, kam uns erst jetzt.
Von nun an beantworten wir gerne alle Fragen und kündigen Neuigkeiten hier an.
LG die Chefredaktion

7 Like

An alle Interessenten am Hafenblatt. Ab dem 10.01.2021 wird das Hafenblatt aller zwei Wochen Sonntags erscheinen.
Wer die Zeitung abonnieren möchte, wendet sich bitter per Direktnaricht an uns.
Die erste Ausgabe wird als Einstieg gratis sein, der reguläre Preis beträgt 10 Taler pro Ausgabe.

3 Like

Wir haben nun ein Schwwarzes Brett, Anfragen oder Anmerkungen können dort gerne angebracht werden.

2 Like

Hey super Idee!
Saeculum und ich wollten ursprünglich auch wieder ihre Orga aufleben lassen und Zeitungen verkaufen.
Darf ich denn fragen, wieso ihr gerade den Namen ‚Hafenblatt‘ gewählt habt?

2 Like

Also ich glaube, dass die Schreiber in Sturmhafen sind. Deswegen „Hafen“ :stuck_out_tongue:

3 Like

Wir haben unseren Hauptsitz an einem Hafen und für uns ist der Hafen ein Ort an dem viele Geschichten erzählt werden aber auch Gerüchte verbreitet werden. Wer etwas erfahren will sucht einen Hafen.

3 Like

Seid gegrüßt Volk Parsifals,
mit Stolz verkünden wir, dass das Hafenblatt morgen seine erste Ausgabe veröffentlicht.
:slight_smile:

4 Like
Hey wer ein Abonnement der Zeitung möchte hier bitte einfach abstimmen. Ist sicher einfacher.
  • Ich möchte ein Abonnement des Hafenblatts.

0 Teilnehmer

5 Like

Hey zusammen, bald wird die nächste Ausgabe des Hafenblatts erscheinen. Habt ihr noch Informationen oder wollt einen Kommentar oder Leserbrief schreiben?
Wir würden uns über eurer Beteiligung am Hafenblatt freuen. :grinning:

2 Like

Schon die nächste Ausgabe? Wo hätte ich mir die Erste denn holen können? O.o

2 Like

Oh haben wir vergessen dir die Ausgabe per Post zu schicken?

2 Like

Ich habe mal nichts bekommen ^^

Edit: Ich habe noch irgendwo im Sumpf nahe Greifenstein meinen alten Briefkasten. Ich schaue heute Abend mal da

3 Like

Ah das wäre vielleicht gut

3 Like

Ich hab keine bekommen.

2 Like

Ich denke wir können dir noch eine zukommen lassen. hast du einen Briefkasten?

3 Like

ich würde mich auch noch über eine Ausgabe freuen^^

1 Like

Gut ich werde gleich mal online kommen und euch die Ausgaben schicken.

3 Like

yes hab ich

2 Like

Hey heute erscheint die zweite Ausgabe und diese muss auch bezahlt werden, da doch ein größerer Aufwand hinter dem ganzen steckt. Dieser Aufpreis wären 10 Taler. Wir würden euch Bitten eine Kiste aufzustellen und uns die Koordinaten mitzuteilen und dort die Taler hineinzulegen oder uns direkt anzuschreiben und uns das Geld persönlich zu geben. Je nachdem für welche Variante ihr euch entscheidet geben wir euch die Zeitung persönlich oder legen sie in euren Briefkasten.

3 Like