Die Befallenen von Parsifal

(Disclaimer: Wesen wie die Zombiepigmens, Ertrunkene, sowie Zombiepferde und Skelettpferde bekommen separate Einträge. Da vor allem die Pferde prima als Chaosgeschenke nutzbar sind und dadurch mehr Möglichkeiten für Chaoschars bieten.)

Name: Die Befallenen

Aussehen: Die Befallenen sind humanoide Kreaturen, welche starke Anzeichen vom Pest und Verfall aufweisen. Ihre Gelenke und Knochen weisen starke Nekrosen auf und sind häufig von Parasiten und Marden befallen. Ihre Haut ist schleimig grün und beginnt in den meisten Fällen, sich von ihrem Fleisch zu lösen. Auch überziehen nässende und klaffen Wunden die Körper der Befallenen, die einen grausamen Geruch verbreiten und Insekten,wie Fliegen anlocken , welche die Wunden als Brutplätze nutzen.

Geschichte: Der Ursprung der Befallenen ist nicht völlig geklärt. Die wahnsinnigen Gelehrten, welche sich mit der Erforschung dieser widerwärtigen Kreaturen befassen, sind zum Schluss gekommen, dass die Befallenen von einer grausamen Seuche befallen wurden, dessen Natur auf die finsteren Mächte des Chaos zurückzuführen ist. Wie und wann die Seuche ausgebrochen ist, weiß nur das Immaterium selbst.
Die Krankheit befällt das Fleisch seiner Opfer und fängt an einzelne Körperteile verfaulen zu lassen. Erreicht die Nekrose das Gehirn, beginnen die Opfer der Seuche ihren Verstand zu verlieren. Auch verlieren sie schon bald ihre feinmotorischen Fähigkeiten und entwickeln einen unstilbaren Drang nach Fleisch.
Aufgrund ihrer verwesenden Kehlen , können sie nur noch ächzende und stöhnende Geräusche von sich geben. Es war selbst den verdrehtesten und korrumpiertesten Gelehrten nicht möglich zu identifizieren, um welche Rasse es sich vor dem Befall der mysteriösen Chaosseuche gehandelt hat.

Habitat: Die Befallenen können in allen bekannten Umgebungen vorkommen.

Stärken: Aufgrund ihres Verfalls , ihrer Mutationen und ihres nekrotischen Gehirns, spüren sie keine Schmerzen, keinen Durst und können nicht durch Nahrungsmangel, Schlafmangel oder dem Fehlen anderer menschliche Bedürfnisse sterben. Auch müssen sie niemals ruhen oder rasten. Trotz ihres degenerierten Verstand sind manche Exemplare , instinktiv in der Lage Waffen zu verwenden. Auch tragen sie uralte , verrostete Rüstungen wenn sie diese vor ihrem Befall getragen haben.

Schwächen: Durch ihr verfaulten Gliedmaßen sind sie langsam. Mobilität stellt für sie ein generelles Problem dar. Ihre verwesende Muskulatur macht sie körperlich schwächer als die meisten humanoiden Rassen. Feuer ist für sie eine große Gefahr , da ihr verrottendes Fleisch noch schneller zerfällt wenn es Feuer ausgesetzt ist. Ihre geringe Intelligenz, macht es einfach sie auszutricksen . Auch sind sie nicht zur Kommunikation fähig und können keine komplexen Strategien entwickeln.
Auch leiden grundsätzlich alle Befallenen an einer starken Sonnenallergie. Ihre chaotisch - verdorbenen Zellen reagieren massiv abstoßend auf reines Sonnenlicht. Dies geht sogar soweit, dass diese Aufplatzen und ein hohes Maß an Energie freisetzen , welche zu spontaner Selbstentzündung führt.
Ihre verrottenden Körperteile brechen ebenfalls leicht, bei purer Gewalteinwirkung

Lebensspanne: Durch etwaige Chaosmutationen, die mit der Seuche einhergehen, können die Befallenen weder altern , noch durch Alter sterben.

Intelligenz: Ihre kognitiven und intellektuellen Fähigkeiten sind auf Ihren Selbsterhaltungs und vor allem Ihren Fresstrieb reduziert.

Fortpflanzung: Die Befallene können ihre Seuche übertragen und andere ebenfalls in ihres Gleichen verwandeln. Die Voraussetzungen für diese widerwärtige Metamorphose ist unbekannt.

Geschlechter: Klassisches binäres Geschlechtersystem

Mögliche Abweichungen/Mutationen:

Wüstenbefallene:
Diese Befallenen stammen aus heißen Regionen wie Wüsten und sind leicht an ihrer vertrockneten Haut zu erkennen. Durch die starke Hitze und Sandstürmen ist ihre Haut lederartig und von der dortigen Witterung gegerbt. Der Sand , der sich in ihren zerfressenden Lungen absetzt, sorgt für ein eigenartiges röcheln.

images

Bilderquellen:

https://www.google.com/amp/s/amp.reddit.com/r/totalwar/comments/bk6mpf/while_ii_like_most_of_the_wh2_unit_designs_ii/

8 „Gefällt mir“