Die Entstehung und Kultur der Dunkelelfen

Vor vielen Jahrhunderten gehörten die Dunkelelfen zum Volk der Hochelfen, bis sich Kult Khanes unter der Führung Morathis und ohres Sohnes Nargaroth abspalteten und einen Bruderkrieg entfachten. Heute sind sie ein Volk von Sklaventreibern und Korsaren, die den elfischen Blutgott Khane anbeten.

Aussehen:
Die Dunkelelfen sehen so aus wie ihre hochelfischen Verwandten mit dem kleinen Unterschied, dass sie als Geschenk von ihrem Gott schwarze Haare bekommen haben.


Organisationen:
Die Dunkelelfen werden von Morathi und Nagaroth angeführt, die dank Blutrituale nicht altern. Unter ihnen stehen die Khanepriester.
Sie leben an Küsten und haben meist Hafen als Städte.

2 Like

Gibt es in Elysium ein paar, die dieser Rasse angehören? Bitte schreibt doch kurz ^^

1 Like

Ich glaube lord florian war eine

1 Like

Gerhard Hahn ist ein Dunkelelf

1 Like

Dankeschön für die Info ^^

Vielen vielen Dank ^^

Anna ist halb Dunkelelfe, halb Waldelfe

1 Like

Meiner ist nicht Gläubig,dass heißt kein Geschenk xD
İch habe also weiße Haare