Die geschichte Remens

Remen ist eine stadt die schon seit jeher handel treibt hier leben Gute händler schlechte händler auch groß und klein händler aber viel wichtiger ist das wir alle in frieden hier leben alle verstehen sich gut und keiner wird aus gegrenzt

in der stadt herrscht ein ziemlich groß auschweifendes gesetze system
da haben wir einmal die Handels kammer hier sind die besten händler und großhändler versammelt sie um über die gesetze des handels zu stimmen Daneben ist das millitär kabinett wichtig um millitärische aufgaben abzusprechen und zu verwalten Über ihnen steht nur noch der faction leader
damit sie aber fürs allgemeine wohl sorgen können müssen sie sich absprechen dies ist bei dern stab besprechung der fall dort wird unter der aufsicht einiger politiker Getagt damit alles legal ist!
die gesetztze die am wichtigsten sind sind folgende
1.Kein töten

2.nur großhändler dürfen den großhandels hafen benutzen

3.im falle das der Richter nicht kann über nimmmt das der leiter der faction und dessen vertreter

4.Im notfall dürfen die stadt wachen auch töten

5.Es soll möglichst kein krieg gestartet werden!

6.kein griefing

7.es sind je nach rang und spiel zeit kleinere abgaben ab zu geben .

das banner der stadt


es bedeutet das licht in der dunkelheit ,auch selbst wenn du Mal ein schlechtes geschäft hattest kommt bald ein besseres ,nach einer harten zeit kommt wieder eine bessere zeit smiley:
Ich hoffe es wird auch dich leiten

religionen
Wir sind christen nehmen aber auch auf jüngster ereignisse und dem beitritt des imperiums chaos religionen underen anbeter nicht mehr auf!
solltet ihr christen sein und gottesdienste mögen wir haben samstags auch welche

Die kultur Remens
Wir sind händler ob Gebildet oder ungebildet hier herrscht handel es gibt sogar einmal die woche nen markt wo wir alle items kaufen und verkaufen können
wer nicht handeln kann kann aber auch bei der stadt wache anfangen und dort kämpfen

Ich hoffe euch bald zu treffen ~NicoLP20

10 „Gefällt mir“

Eine weitere Christliche Stadt, das freut mich :slight_smile: zu welcher Stunde finden die Gottesdienste am Samstag satt?

7 „Gefällt mir“

beginn 20 uhr
aber kann sich noch ändern

2 „Gefällt mir“

aber erst nächste woche weil wir noch am aufbau der kirche sind
Verspätet sich noch

2 „Gefällt mir“

Bitte auch diese Vorstellung überarbeiten :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

wird gemacht

2 „Gefällt mir“

Bitte in den nächsten 14 Tagen die Stadt Vorstellung an die neuen Gegebenheiten anpassen.

Am Besten eine neue schreiben oder die alte komplett überarbeiten.
Dieses mal nur bitte wirklich.

5 „Gefällt mir“

Die faction wird bald aufgelöst ich denke Man benötigt Für eine nicht existente frak keine mehr oder?

1 „Gefällt mir“

Nein die Frage kannst du dir ja sicher selber beantworten :smiley:

2 „Gefällt mir“

Auch zum Untergang remens könnte man was schreiben :wink: ist halt ein rp Server der gute Geschichten liebt… Aber klaro löscht man sie einfach… Schall und Rauch

2 „Gefällt mir“

Ging nur um die Stadtvorstellung :slight_smile:
Ich werde noch eine kleine Geschichte schreiben Aber muss auch eine für Terra machen daher Geduld :confused:

2 „Gefällt mir“

Wie schauts aus, fast ein Monat ist rum? :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

~Das Ende Remens~

Laute Gespräche das Klappern von Rüstung das Wiehern von Pferden All das lag in der Vergangenheit nun
der Stadtherr Remens kaufte die Stadt Terra von Sirle Ox auf nun Zogen die Bürger alle von ihren Heimen Fort
nur noch Nico Remen Und Mark Lewenstein standen vor Ihren ehemaligen Heim
es wahr zum Besseren nach Terra zu ziehen so Hofften alle
Als die Sonne zu sinken begann wahren alle Häuser nur noch Schutt und Asche
Remen sollte nur noch eine Erinnerung der Ferne Bleiben

3 „Gefällt mir“

@Haakon bitte den Beitrag schließen.

2 „Gefällt mir“