Diplomaten Vereinigung (Zugelassene Organisation)

Ich möchte in diesem Forumseintrag einmal erläutern was die Diplomaten Vereinigung (DV) ist, um das Politische RP und die Interaktion zwischen Städten und Fraktionen voranzutreiben sind bestenfalls Diplomaten nötig, um ganze auch realistisch zu halten, und da die Diplomaten sich auch hin und wieder zu Gesamtkonferenzen und ähnlichem treffen können (Auf RP Basis) diese Organisation aber. Später kann man eine Diplomaten Prüfung ablegen bzw. den Lehrgang besuchen um ein fähiger Diplomat zu werden. Wie das ganze genau abläuft füge ich später noch diesem Eintrag hinzu. Andere Spieler die jetzt schon Zu Anfang Diplomaten sind und dementsprechend schon Erfahrung haben können mich gerne Ingame und unter diesem Post anschreiben.
Die Organisation finanziert sich durch Spenden Galen von denen es mehrere geben wird, z.B gibt es Welche zu der jeder kommen darf und es gibt welche zu denen nur Exklusiv eingeladene Gäste kommen dürfen. Zudem wird die Diplomaten Vereinigung Events organisieren bei denen man z.B Wetten abschließen kann wie einen Arenakampf zwischen zwei Personen jeder kann auf eine Person seine Wette abschließen und der Gewinn den solche Events abwerfen fließt zur Finanzierung zurück in die Vereinigung. So kann auf Diplomatischer Weise eine Organisation überwasser halten.

Sollte Interesse an einer Mitgliedschaft begehen oder sollte es Fragen geben stehe ich sowohl im Forum als auch auf dem Server zur Verfügung!

Die Diplomaten Vereinigung kann von Einzelpersonen oder Factions aufgesucht werden um Steitigkeiten wie z.B eine Kriegserklärung oder ähnliches auszuhandeln und zu vermitteln.

Aktuelle Mitglieder: Medicus28 als Beratender Attaché, Purzl_ als Diplomat und Meine Wenigkeit als Direktor der Organisation und auch selber als Diplomat.

Mfg. GrafVonVahlsberg

14 Like

Sehr coole Idee und genau solche Organisationen möchten wir sehen und auf diesen Ideen baut das alles auf! Ich finde gut, dass du diesen Schritt machst und das System dahinter verstehst! Gut umgesetzt, werden Spieler höffentlich auch verstehen können wie man außerhalb der Farmwelt und Handel Geld verdienen kann!

3 Like

Finde ich prinzipiell gut. Aber verführt dieses Spenden nicht zu „Korruption“?
Der eine zahlt weniger, der andere etwas mehr… da kommen doch schnell Gefälligkeiten auf, oder?

3 Like

Naja das ist die freie Marktwirtschaft. Ich meine es können sich ja auch wiederum andere Organisationen gründen die gleiche Dienstleistungen anbieten. Und wer dann am Ende die besseren Diplomaten ausbildet, der wird erfolgreicher sind ^^

Ergänzung: Das Konsulat bzw. Die Botschaft von Parsifal befindet sich auf der Nördlich gelegenden Halbinsel von Lohengrin neben der Medicusgilde. Auf dem Grund des Konsulats ist völlige Neuralität und Waffenruhe zu gewährleisten. Die Botschaft bzw. seine Mitarbeiter (siehe Beitrag oben) können um rat in diplomatischen Angelegenheiten wie z.B einer Kriegserklärung oder auch Streitigkeiten unter einzelnen Personen usw. hinzugezogen werden. Zudem befindet sich im Konsulat der sitz des Goldenen Rates (Beitrag dazu folgt in kürze). Mit diesem Post ist das Konsulat eröffnet und jedem zugänglich. Es wird auch noch eine Eröffnungsgala stattfinden wo jeder Bürger eingeladen ist (Beitrag folgt).

2 Like

Was mich Interessiert :
gibts diese Organisation immer noch, oder wurde sie inzwichen eingestampft :thinking:

2 Like

Gibt es noch ist aber im Aufbau und der Leiter nimmt sich gerade eine Auszeit :slight_smile:

3 Like

Wäre es nicht auch gut wenn jede Stadt Diplomaten/Botschafter wählt/ernennt die dann zB bei euch in einer schulen zB auf Ts ausgebildet werden?

Also nur grob ausgebildet werden, dass halt jede Stadt Vertreter hat

3 Like

Ich würde das feiern, aber dann doch lieber richtig RPlich ohne TS und in dem Gebäude, welches dafür errichtet wurde.
Dazu muss man sagen das es eine private Organisation ist und deshalb eine Stadtpflicht für Diplomaten nicht möglich ist.

Pflicht erstmal nicht aber finde es auf rp Ebene sehr wichtig

Also bei uns übernehmen diplomatische Angelegenheiten die Leiter in ihrer Faction-Funktion.
In dem Zusammenhang bauen wir Botschaften für verbündete Städte.
Da benötige ich keine Orga

weil da ne orga ist, die seit monaten besteht, aber noch nie was gemacht hat (meines wissens)
Oder, weil die leute, die auch so schon beziehungen zu anderen städten aufgebaut haben in knapp 4 monaten auch so rp machen?

Ich habe bereits etwas mit meiner Organisation unternommen, war aber noch nicht viel da ich aktuell sehr viel zu tun hatte und habe im RL.

Wenn ich zurück auf den Server komme mache ich meine Arbeit in der Organisation weiter.

Mit ein paar Städten habe ich schon gesprochen und ich verfolge das Ziel (Wie oben bereits genannt) Das jede stadt einen Abgeordneten beruft und man so politisch gesehen etwas mehr auf dem Server unternehmen kann.

Da ich momentan verhindert bin wird HaakonJohannson ein teil meiner Arbeit fortführen bis ich wieder auf dem Server bin, er ist solange etwas wie meine Vertretung.

Bei weiteren Fragen gerne hier drunter schreiben, im Forum bin ich aktiv nur Ingame nicht.

MfG
GrafVonVahlsberg

3 Like

Berechtigte Anmerkung,

ich habe mich eben nochmal mit @GrafVonVahlsberg unterhalten und da ich ja Anfang des nächsten Jahres wieder aktiv auf dem Server bin und er erst später wieder da ist werde ich mich solange um die Organisation kümmern. Ich werde höchstwahrscheinlich noch mehr Städte ansprechen und eine Besprechung mit allen organisieren.

MfG
Haakon Johansson

3 Like

Das hört sich sehr interessant an. :stuck_out_tongue:
Besteht die Möglichkeit, da noch mit rein zu hüpfen? :smiley:
Gruß Matty

Ja die gibt es. Mich einfach Ingame anschreiben oder hier im Forum über Privatnachricht :wink:

Mit freundlichen Grüßen
GrafVonVahlsberg

1 Like

Rein offiziell und planmäßig wird es natürlich nicht zu Bestechungen und Ähnlichen kommen, dich natürlich können Mitglierer oder die ganze Organisation korrupt werden, wenn ihre Charaktäre guten Grund dazu haben. ^^