Ein Blutiges Museum

OOC Info

Dieser Text ist stellvertretend für einen User gepostet

Das Blut der Hochzwergen welche Neuerdings das Museum von ThangMar bewachten war bereits getrocknet, die Ratten hatten sich um sie geschert und nagten an ihre Knochen und die Augen der Hochzwergen Leichen, oder das was von ihnen übrig waren, waren weit aufgerissen und doch seltsam leer, als hätten sie vor ihrem Tod etwas gesehen was durch und durch grausig war. Die Vitrine in der normalerweise die zwei Artefakte ThangMars ruhten war eingeschlagen, die Artefakte verschwunden. Auf dem Mittleren Podest jedoch lag eine Rose, die Blätter Schwarz und verdorrt. Und dennoch versprach sie ein so friedvolles Bild in einem Museum das heute von Tod und verderben heimgesucht wurde … ach und einem Raub.

9 „Gefällt mir“