Einführung in die Lehre Magie

Runenschmied ? Gefällt mir :+1:t2:

1 Like

Ja grenzt an god rp ^^ was ich erst seit kurzem weiss

Ich hab dir das literally gesagt, als ich dir die Hand abgetrennt habe.
*Was einige Monate her ist

2 Like

Es geht nicht um meine Hand. Und ich habe ein Protest aus Metall

Es wurde schon einmal über Prothesen diskutiert. Sind auf FTS nicht zugelassen.

greift zum Popcorn
merkt, dass seine eigene Hand aus Eisen ist
frisst weiter

Hier müßte aber einiges geklärt werden, da gerade neuere Spieler im Chat verkünden das ihnen die Augen entfernt wurden oder bestimmte Gliedmaßen abgeschnitten wurden und das sie diese durch schwarze Magie wieder bekommen würden :expressionless:
Ist ein Körperteil ab ist es weg und auch das Augenlicht kann nicht durch Tränke oder hüpfen um ein Feuer wiederhergestellt werden.
Informiert darüber eure RP Gesprächspartner, das es eine weitgreifende Veränderung des Charakters ist, wenn man ihn verstümmelt.

Auch die dann mehrfachen Anfragen im Chat ob ein schwarzmagier Online ist, der einem wieder herstellt sind eher nervig.

1 Like

War auch nicht auf dich bezogen sondern auf einen netten Herren der seinen 11 Finger durch Magie zurück erlang hat…

Dann müssten die Communityhelfer am besten darauf achten ob die neuen Spieler in ihrer Vorstellung erlaubte bzw. unerlaubte Magie stehen haben. :wink:

2 Like

die Prothese funktioniert mit magie un ist völlig im arm eingearbeitet. das bedeutet das ich in de läge bin die Prothese mit magie zu benutzen das wars.

Naja ist ja fast das gleiche als ob deine Hand wieder angewachsen ist :see_no_evil: wenn man RPlich seinen Körper verstümmeln lässt, sollte man auch mit den Einschränkungen leben.

3 Like

ja ist fast das gleiche aber ist es schlimm? nein. xD der unterscheid ne Hand schmeckt besser. ausserdem ist ne Eisen n´hand nicht gerade gut benutzbar, hat keinen klauen. Und kann nicht vom aussehen her mit magie verändert werden

Ob jetzt eine Hand besser schmeckt, kann und will ich nicht beurteilen :roll_eyes:
Wenn du deinen Charakter mit Einschränkungen spielst bezüglich der Hand passt es ja.
Aber was meinst du mit kann nicht mit Magie verändert werden :no_mouth:

2 Like

Nun es gibt ja elfen die ihr aussehen ( Haarfarbe Augenfarbe etc verändern können ) die Hand ist davon ausgeschlossen was ein deutliches Merkmal für meinen char ist was mich so nebenbei auch schon ein paar mal in Schwierigkeiten gebracht hat.

Lediglich die Summae können soweit ich weiß die Augenfarbe verändern (bin mir nicht sicher, korrigiert mich, wenn ich falsch liege.). Von Haarfarbe wüsste ich nichts. Ich muss mich Cheresar jedoch anschließen. Wenn du deinen Körper verstümmeln lässt, musst du damit leben. Eine Prothese, finde ich, passt nicht zu FTS. (Ja, du wirst jetzt wieder sagen, dass ein ein wichtiges Merkmal deines Chars ist. Ich sage dir das nur für die Zukunft.)

2 Like

mein char verreckt eh spätestens am 30 xD Aber es gibt elfen die ihr aussehen fast komplett ändern können.

Die Gesichtszüge ect bleiben gleich, aber wenn du an Elfenmagie meckerst, erinnere ich dich an die Blutelfen, die Blut von Lohengrin bis nach Taakur riechen können :wink: Also wenn du dich hier über andere Augenfarben und Haarfarben beschwerst, solltest du dich selbst zuerst an der Nase nehmen, denn eine andere Farbe ändert weder die Form noch sonst was.

Edit: @Kyrito02 wird sich hier auch nochmal zu dem Thema zu Wort melden

3 Like

Ich habe meinen Namen gehört?

Mit verlaub, wie willst du das ganze überhaupt erklären? Nun, wir haben hier Metall, welches von der Beschaffenheit ziemlich schlecht ist, es ist zwar ziemlich robust doch auch sehr unbeweglich und nicht wirklich praktikable. Du müsstest mit Magie die Beschaffenheit des Metalls verändern, doch das einzige was dort am nächsten kommen würde, wäre wohl Transmutation. Doch da Transmutation die selbe Masse, nur in andere Form bringt, kann man nicht wirklich als Methode sehen, außer du willst mit Transmutation deine Hand neurichten um jemanden die Hand zu schütteln und das immer und immer wieder, doch das ist wie gesagt SUPER unpraktisch. Auch zudem, wie willst du es magisch erklären? Du müsstest irgendwie die Nervenbahnen durch Magie verbinden, damit überhaupt ein intuitives verwenden deiner Hand möglich ist.

Da stimme ich zu, dass einfache nachwachsen von Gliedmaßen wäre aus meiner Sicht ziemlich unrealistisch. Deswegen hatte ich schon gesagt, wenn der Arm ab ist und die Zeit zum rannähen vorbei ist, wird der Arm nicht einfach erneut nachwachsen. Bei „dunkler“ Magie, würde ich Flüche verstehen und anders als bei Gestikulationsmagie, wird diese eigentlich nur in der Intention zum verletzen oder schädigen einer anderen Person benutzt, Gestikulationsmagie könnte auch ein Feuerschild sein oder ähnliches. Dabei sollte bei Charaktervorstellungen geschaut werden, wie die Magie in diesen verwendet wird, es gibt Leute wie mein Kumpel @Jirael, dieser benutzt die Magie in der Charaktervorstellung nur um Atmossphäre aufzubauen (@Hagrast kann es bezeugen, der macht kein OP MagieRP) , aber dann gibt es Leute, die im RP damit drohen Häuser in die Luft zu sprengen, fliegen können und alleszerstörende Lichtblitze schießen können. Ja, es gibt mächtige Magier, doch dann müsste für so ein Können mindestens vierhundert bis wenn nicht eintausend Jahre magisches Studium benötigt sein. Ich habe es mit der magischen Potenz eingebaut um genau solche Sachen zu unterbinden, damit es keine Leute gibt, die sich mit Magie zu mächtig machen. Deswegen wäre ich dafür, dass man in dem Fall einfach dafür sorgt, dass neue Leute genau wissen, was diese dürfen und was nicht und vor allem korrigiert, wenn diese Magie in der Charaktervorstellung nutzt.

Stimme ich erneut zu, wenn man so etwas macht sollte der Person klar sein welche Folgen es hat. Es ist auch nicht so, dass man die Treppe runterfällt, sich einen Rückenwirbel bricht und Querschnittgelähmt danach einfach sagt: „Ach, dass ist schon okay“, man lebt mit diesen Konsequenzen die im RP auftreten. Natürlich sollte der Foltermeister, den zu folternden erst fragen, ob es auf für diesen kein Problem ist, da es einfach manche nicht mögen und vor allem fragen ob man auch diese Konsequenzen RPn kann. Jemand der ohne RPlich passender Begründung foltert und damit jemanden diese Konsequenzen aufdrückt, ist ziemlich rücksichtslos und sollte dafür auch gepunished werden. Weil, damit machst du einfach jemanden das RP kaputt, doch mit dem einverständnis beider, ist es absolut okay.

5 Like

Noch eine Sache:
„Nebeltore“ mit denen durch Dimensionen gereist werden kann (Durch die Menschen nach Parsifal kommen) wurden laut der Lore von Elfenkönigen geschaffen, um den Ritter Parsifal in aus der Realen Welt nach Parsifal zu führen.
(Zumindest eines)

Könntest du noch schreiben, wie bzw ob Magier solche Tore erschaffen können

3 Like

Natürlich kann und werde ich das machen. Theoretisch könnte man das einfach in dem Fall in einer Geschichte verpacken, doch bin ich derzeit von der Inspiration komplett ausgelastet. Das kann natürlich jemand anderes machen, vor allem wenn es möglichst balanced ist.

2 Like