Einladung Greifenstein

Seid Gegrüßt Stadtherren Parsifals,

Ich, Cheresar von Greifenstein lade einen jeden von euch zu einem friedvollen Kongress am Ufer des Königsstroms ein.
Wir treffen uns am 07.11 auf der Halbinsel nördlich der Siegelbucht, wo der Königsstrom aus dem See fließt.
Am Tage vor dem Kongress wird Greifenstein seine Zelte auf dem Versammlungsplatze aufschlagen, ihr anderen Stadtherren seid ebenfalls eingeladen eure Zelte errichten und dort mit eurem Gefolge Lager aufschlagen.
Dort mögen wir für einige Tage unsere Feindschaften begraben um gemeinsam zu feiern, und uns über die Zukunft dieser Welt besprechen.
Genaueres wird am Tage vor dem Kongress verkündet.

gez. Cheresar von Greifenstein

Ooclich :

Pläne:
-Zurückbringen eines Weltenrats der nur bei Bedarf stattfindet und mit einem Zeltlager auf der Halbinsel verbunden ist.
-Erstellen klarer Regeln zu Gebietsbesitz von Städten.
-Beschließen von Regeln für die Rechte und Pflichten bei Aufenthalten in Fremden Gebieten.

Regeln:
Städte dürfen auf der Versammlung ihre Gebietsansprüche vorbringen, eine Karte der Gebiete wird erstellt.
Gebiete können durch Kriege oder Verträge den Besitzer wechseln
Unbeanspruchte Gebiete können jederzeit beansprucht werden

Auf dem Gebiet von Städten gilt das Gesetz der jeweiligen Stadt, Verbrecher aus anderen Städten können von den Stadtherren bestraft werden
In der unbeanspruchten Wildnis gilt kein Gesetz
Die Halbinsel des Kongress darf nicht beansprucht werden, die Stadtherren aller beteiligten Städte richten im Falle eines Verbrechens gemeinsam.
Stadtherren haben auf ihrem eigenen Hoheitsgebiet jegliche Freiheiten
(Selbst Recht sprechen, Zoll von Reisenden verlangen, Schutzgeld von Siedlungen in diesem Gebiet eintreiben usw.)
Militärische Handlungen auf dem Gebiet fremder Städte müssen vom jeweiligen Stadtherrn erlaubt werden (Außer in erklärtem Krieg)

Datum und Uhrzeit können angepasst werden.

Ein Dank an SEEplayER für die Idee und die bisherige Umsetzung.

16 Like

Gute Idee! Ich werde versuchen da zu sein

3 Like

Einfach mal gerade heraus gefragt, obwohl es meiner Meinung nach eindeutig ist: Ist es zu 100% RPlich?

Wenn ja muss ich mal mit der Roten Legion schauen weil das könnte ja durch aus für probleme sorgen

2 Like

Yes. Wäre schön wenn die rote Legion da sein könnte. Immerhin sind es wichtige Themen. Falls es zu 100% Rplich ist könnte man vllt ein wenig Vor-RP oder so machen, damit es einen ordentlichen RP-Grund gibt, der die Charaktere davon abhält einen zu störenden Konflikt zu verursachen.

2 Like

Korrekt es soll ein rp Event werden, wenn mehrere Städte ihre Zelte aufschlagen kann man es mit Wein,Weib und Gesang verbinden

2 Like

mh okay dann muss die Rote Legion mal schauen ob es ne lösung dafür gibt xD

2 Like

Mein Char kann deinen sicher irgendwie überreden xD (hoffentlich)

2 Like

das schaffen wir schon xD

4 Like

Eine Gute Idee, würde aber im RP für mich wenig sinn machen, da mein Charakter ja Durch Kreuzzüge in der Vergangenheit absolut alles verloren hat und Christen daher für das Tiefböse der Welt ansieht und bisher kein Christ im Rp meinen Char davon überzeugt hat das die Christen in diesem Land anders sind, deswegen würde es gegen alles gehen wenn ich plötzlich an einer Versammlung teilnehme die in der Hauptstadt der Christen Stattfindet und von der Leiterin der Stadt geleitet wird :sweat_smile:

4 Like

Tut mir leid, is vielleicht ne doofe Frage… aber wo ist das denn? ^^

1 Like

Neulich hat Shift zu orten und so eine Karte hier reingestellt wenn du mir ein paar Minuten gibst kann ich aber auch was markiertes reinstellen

3 Like

Müsste das sein

4 Like

Vielen Dank

2 Like

Sehr gute, Idee

1 Like