Entbannungsantrag Shinigami_exe

Wie fange ich am besten an…
Ja ich habe etwas gestohlen wofür ich mich auch hier entschuldige, aber auch nur damit es die falschen nicht in die Hände bekommen. Ich hatte auch nie vor es zu benutzen oder gar zu verkaufen. Ich hätte es sofort wieder zurück gegeben. Ich werde natürlich falls ich wieder auf dem Server spielen kann alles zurück geben und sogar noch etwas drauf legen.

Ich hoffe ihr gebt mir noch eine 2. Chance, und es wird nie wieder vorkommen.

gez.
Shinigami_exe

2 Like

Wie meinst du das? Als Rechtfertigung ist das relativ schwach.

Also aus reinem ritterlichen gründen gehandelt? Mhhhh

Wieso hast du nicht schon vor dem Bann?

Aber gut das du Einsicht zeigst. Wir werden deinen Antrag die Tage ( Wahrscheinlich Samstags ) besprechen. Gedulde dich bitte bis dahin.

Bis die Tage,
Hermann/Tom

2 Like

Weil diese Stadt sehr Inaktiv war, und ich nie jemanden online gesehen hab. Sonst wäre das schon längst vergessen.

was hast du denn gestohlen? :wink:

Was genau ist denn vorgefallen?

Nun, ich habe etwas vom Lager in Shinokami geklaut, hab aber nichts davon genutzt und hatte nichts damit vor.
Liegt alles sicher bei mir.

Naja…habe nichts davon genutzt und hatte nichts damit vor halte ich für relativ unwahrscheinlich. Wieso klaut man den überhaupt wenn man es weder benutzen noch anderweitig benutzen will?

Und das Argument: Damit es die falschen nicht in die Hände bekommen ist nichts anderes als eine Notlüge und noch dazu ein Freifahrt Schein für jeden Dieb. Lassen wir das jetzt durchgehen wird jeder wieder anfangen zu klauen und dasselbe Argument benutzen.

Wir werden uns morgen darüber beraten.

Mfg Hermann/Tom

4 Like

Ich möchte auch was zu seinem Argument sagen.

„Damit es die falschen nicht in die Hände bekommen“

Nunja, ihr habt doch mal selber gesagt, das man den Handel mit Materialien erhöhen sollte. Er wollte denk ich mal, die Sachen saven, damit es niemand ausnutzt. Wozu bräuchte er die überhaupt? Er hat eine sehr gut verzauberte Rüstung und Waffen. Baumaterialien braucht er auch nicht.

Und warum sofort dieser Ban? Sollte er nicht zuerst eine Verwarnung kriegen? Und sollte man durchs klauen (laut Parsifal’s Erster Ordnung) nicht eine Geldstrafe zahlen müssen?

Zu dem mit der geldstrafe wenn es vors weltengericht kommt, man in der wildnis oder durch den räuber ausgeraubt wird. Aber dies verstößt ganz klar gegen die server regeln, da man eben nicht auf faktions Gelände klauen darf. Sprich dieser ist durchaus gerechtfertigt

1 Like

:joy: Puh na ein Glück dann hat er es ja fürs Server Gleichgewicht getan und nicht aus Eigenützigen und Habgierigen Antrieben… Echt Klasse die Argumentation :roll_eyes::joy:

5 Like

Wie schon oben erwähnt: Er braucht die Sachen gar nicht. Er hatte schon vor dem klauen die Items die er brauchte. Baumaterialien braucht er ebenfalls nicht. Und Lordaeron, (da er hier wohnt) würde die Items ebenfalls nicht nutzen. Er würde sie sofort zurückgeben, und noch etwas drauf zahlen (wie er selber schon meinte).

Deine lächerlichen Emojis nehme ich übrigens als Provokation.

Dann geh ich jetzt demnächst durch alle Städte/Dörfer und Gebäude in der Wildniss und „sichere“ mal alles was ich finde. Wir wollen doch nicht das die Leute Angst haben müssen das jemand ihr Zeug klaut oder Unsinn damit macht… so ist es dann wohl viel Sinnvoller, wenn ich alles, nett wie ich bin, in Sicherheit bringe… Ich brauch das Zeug ja auch nicht… Ich verwahre es nur sicher…
Ich glaube da werden mir alle echt sehr dankbar sein, das ich mich so um ihr Wohlergehen kümmere! :smiley:

4 Like

Waren Verres Verbrechen weniger schlimm,nur weil er reich war und die Kunstgegenstände nicht bräuchte?
Das macht es doch eigentlich nur schlimmer.

(Tut mir sehr leid,ich habe zu viele Reden von Cicero in der Schule gelesen,ihr könnt damit vermutlich nichts anfangen)

2 Like

Er war aber in Shinokami. Und du weißt ganz genau, das Shinokami sehr inaktiv ist. Aus dem Grund hat er es auch getan. Das hat er übrigens auch erwähnt. Erstmal nachdenken, bevor man schreibt.

Musste man da die Wirtschaft vorantreiben, damit die Materialien mehr wert sind? Nein. Hier schon. Er würde die Sachen sonst liegen lassen. Wenn er jetzt (zum Beispiel) nach Wolfswacht gegangen wäre, und da was geklaut hätte würde ichs verstehen. Wolfswacht ist (behaupte ich mal) die aktivste Stadt. Da würde sein eines Argument gar keinen Sinn ergeben. Hier aber schon.

Dazu möchte ich mal fragen:

Fürs griefen kriegt man erst eine Geldstrafe und eine Permanente Verwarnung,
aber wieso hier nicht? Wieso kriegt er sofort einen ban? Oder hatte er auch vorher schon Verwarnungen?

Ehmmm…dir ist klar das diese Aussage völliger Schwachsinn ist oder? Wenn wir jetzt anfangen solche Leute erst zu verwarnen dann geht jetzt jeder los und klaut soviel er tragen kann und bekommt lediglich eine Verwarnung. Die Geldstrafe wird durch das klauen dann kompensiert und wieder einmal werden Spieler um ihr Hab und Gut gebracht und der Täter kommt ohne große Folgen davon.

Sollte dies der Fall sein klaut man einfach gar nicht. Wenn es keinen bedarf von ihm oder eurer Fraktion gibt diese Sachen zu erbeuten lässt man davon einfach die Finger. Es macht überhaupt keinen Sinn diese zu klauen wenn nicht mal ein Grund besteht und es ganz nebenbei klar gegen die Server regeln verstößt.

Wir haben bereits angekündigt das wir durchgreifen und wenn nötig auch härter und genau das tun wir gerade. Bewusstes missachten von Regeln und sich dann mit einer der art lächerlichen entschuldigen versuchen rauszureden…

Bei dir sehe ich mehr einen Spieler der jetzt noch irgendwie versuchen will seinen eigenen Mitspieler zu retten. Damit hilfst du ihm bei der Entbannung übrigens gar nicht sonders verschlechterst nur seine Chancen.

Nachdenken bevor man schreibt würde dir auch mal ganz gut tun. Soll die Strafe jetzt anders aussehen nur weil die Stadt inaktiv ist? Morgen könnte die wieder aktiv sein und was dann? Die Regeln gibt es aus einem bestimmten Grund und haben müssen eingehalten werden egal wie aktiv eine Stadt oder ein Spieler ist! PUNKT!

Wo ist der Unterschied ob der das in Wolfswacht oder einer anderen Stadt macht? Regelverstoß ist und bleibt ein Regelverstoß. Ob du das verstehst oder nicht ist da vollkommen irrelevant. Das ist lediglich ein erbärmlicher Versuch die Sache schön zu reden und seinen Bann zu verkürzen.

Wieso beschwert man sich wenn man den Sachverhalt gar nicht kennt? Da du nichts über mögliche Vorstrafen weißt würde ich mal den Ball flach halten. Wir haben gewisse Punkte an denen wir einen Bann ausmachen. Grieft jemand ein Baum weg so kann es eine Verwarnung oder Geldstrafe geben. Grieft er eine ganze Stadt so ist ein Bann durchaus möglich. Das Team entscheidet wie der einzelne zu bestrafen ist und nicht du. Also warte gefälligst bis wir eine Entscheidung getroffen haben.

4 Like

:joy: Kannst du auffassen wie es dir beliebt :kissing_heart:

4 Like

Wozu gibt es Serverregeln, wenn sowieso jeder macht was er will?

2 Like

Es wäre mir eigentlich egal, ob ich was mit der Person zutun habe oder nicht. Ich habe die oberen Beiträge geschrieben, weil es meines Erachtens einfach keinen Sinn ergibt. Auch wenn ich mit Shinigami sehr gut befreundet bin, und ich ihn vor FTS auch kannte.

Dann werde ich eben nichts weiteres schreiben, wenn es seine Chancen nur verschlechtert. Was aber keinen Sinn ergibt, da er ja nichts dafür kann.
Aber heeey, du weißt ja schon was du tust.

Das würde jetzt jeder sagen. Bei anderen Entbannungsanträgen habe ich dich noch nie aktiv schreiben sehen :wink:

Aufgrund eurer Freundschaft ist eine neutrale Betrachtung deiner seits so oder so unwahrscheinlich. Trotz aller dem hat er nun mal gegen die Regeln verstoßen und dafür gibt es keine Entschuldigung. Die Erklärung die von ihm und vor allem von dir kam zeigt das die Regeln entweder nicht gelesen wurden oder das Konzept dahinter nicht verstanden wurde.

Wenn es Punkte sind die zur Aufklärung des Falls oder zur richtig Stellung beitragen kannst du ruhig was schreiben. Das sind sie aber nicht mal im Ansatz…

Ja glaube mir…ich und das ganze Team haben die Regeln gelesen und wir wissen was wir tun. Vielen Dank für deine Einschätzung :kissing_heart:

3 Like

Du weißt schon das mein Text pure Ironie war?

1 Like