Ich muss es Mal sagen

Mittlerweile bekomme ich vermehrt mit das ein zwei Räuber Nachts durch die Städte gehen und wirklich aktiv Sachen klauen. Meines Wissens ist es jedes mal zwar wenig und dennoch nervt es mich ein wenig … Bei mir wurde zwar ein item mit viel viel mehr wert gestohlen aber das hat sich geklärt.

Als ich noch Raüber war haben wir mit der Person rpt. Sie im rp lahm gelegt und dann ein wenig was gestohlen was in meinen Augen auch wirklich völlig in Ordnung wäre. Falls die momentanen Zwei Raüber das wenigstens tuen würden.

Aber das man Nachts durch die Städte/Lager zieht kann ich wirklich nicht aus stehen. Wenn die Person wenigstens on wäre hätte ich da auch nichts gegen. Aber es entwickelt sich langsam wieder zurück in eine Richtung die wir mit Rüber früher hatten das diese ganze Lager leer räumen.

Wäre es möglich dagegen eine Regel zu machen? :smiley:

8 „Gefällt mir“

Ich werde bald was dazu posten und den Guide etwas updaten

1 „Gefällt mir“

nun habe ich angst on zu kommen. da mein heim recht weit weg liegt ist es möglich, dass die beo mir einsteigen und stehlen. insbesondere, da ich aktuell wegen fehlendem internet nicht on kommen kann kann ich nichts nachprüfen on etwas fehlt. Sonst ist ja alles gut, weil ohne rp kein Raub. Aber wenn nun gestohlen wird ohne rp fürchte ich um mein eigentum

2 „Gefällt mir“

In Sparta wurde auch ein paar mal durch die Mauer gegrieft, ka ob was geklaut wurde

1 „Gefällt mir“

Denke nicht das das die Räuber waren ^^Lass es aber mal prüfen

1 „Gefällt mir“

Räuber sollen rauben, wenn sie mal durch Städte ziehen und ein bissel mitnehmen ist es okay, nur sollten das natürlich keine alltäglichen Aktionen werden. Auch fehlt in meinen Augen völlig der Bezug zum Räuber wenn man durch Städte schlendert wo die Bewohner off sind. Denn dies ist plumpes Kisten ausräumen ohne jegliches Risiko oder der minimalen Chance auf rp.

Auch und das hoffe ich sehr, wird aus den geraubten Gemälde Stücken eine gute rp Story entstehen… Denn paar Mapteile mitgehen zu lassen und so ein Item was einmalig und dazu noch 500 pp gekostet hat unbrauchbar zu machen, geht garnicht und ist bis auf Frust erzeugen eine armselige Aktion.
Aber ich hoffe auf eine gute Story.

6 „Gefällt mir“

Ja, mir wurde eine karte die gut zwei stracks Goldblöcke kostet genommen was auch in meinen Augen viel viel zu viel ist ^^’’

5 „Gefällt mir“

Als ich off war wurde in meiner Schmiede alle Ausstellungsstücke geraubt. Also Eisenwerkzeug/Schwert, eine Armbrust, eine ganze Eisenrüstung und so.
Außerdem wurden alle meine Feuerbälle, Pfeile und goldene Äpfel entnommen. Anonsten fehlte denke ich nichts.

3 „Gefällt mir“

Bei meiner SChmiede waren sie auch (Ticket ist mit Koords geschrieben) Alle Diamantrüstungen weg und die von mir RPlich mit Name und Lore geschrieben Werkzeuge sind auch alle weg.

3 „Gefällt mir“

Ich werde der Sache mal auf den Grund gehen :slight_smile:

Es stellt sich mir aber eine Gegenfrage die dann mit dem kleinen Räuber-Update auf jeden Fall geklärt werden muss:

Inwieweit darf ein Räuber rpliche Gegenstände wie benannte Rüstungen, Waffen, Relikte etc. klauen? Ich meine das sind ja auch durchaus rplich legitime Handlungen. Wann also und unter welchen Umständen darf ein Räuber sowas ggf. klauen? Oder sollte er das überhaupt nicht dürfen?

Also bei sowas würde ich es machen wie bei den rp toden der Räuber darf ein für das Rp wichtiges Relikt stehlen wenn der Besitzer einverstanden ist da es sonst etwas sehr blöd wäre das plötzlich das Ding weg ist was du unbedingt für dein rp brauchst

2 „Gefällt mir“

Da möchte ich Kinght zustimmen.

Also was rplich wirklich geschrieben ist sollte auch wirklich nur rplich geklaut werden dürfen sonst hätte es ja keinen Sinn sich die Mühe zu machen eine Geschichte und einen Namen für das Zeug einfallen zu lassen nur damit es dann einfach weg ist ohne das man nur annähernd was hätte dagegen tun können.

4 „Gefällt mir“

Was meinst du mit rplich wirklich geschrieben? Im Forum so eine Vorstellung bei Relikten oder sowas? Wenn das der Fall ist, kann das auch geklaut werden meinste?

Also bei extra im Foren erwähnten Gegenständen (Gerade weil Relikte ja die große Runde machen) sollte das doch extra nochmal geplant und vor allem gern auch als Event rausgeputzt werden wie beim verschwundenen Gral erst kürzlich. bei Privaten Besitztümern die dennoch einen Rplichen wert (+ gegebenfalls name und/oder Lore) haben dürfen diese ja auch geklaut werden. Ich sprech da nichts gegen aber bitte nicht ooclich. Wenn rplich und auch abgesprochen weil sonst hat das einfach keinen Sinn und der Gegenstand verliert in meinen Augen jedweden Rplichen wert.

1 „Gefällt mir“

Ok ich verstehe. Wie sieht es aus mit Late-Game-Content-Sachen? Mit Shulkerkisten? Mit der Parsifalkarte? Oder mit Haltbarkeit V Sachen?

Und denkst du es wäre ein Problem, wenn der Räuber auch weiterhin einfach Kisten aufbrechen kann wie er will, aber nur, wenn eine Person die Zugriff auf das Schloss online ist?

Kurzes Update: Das bei Nahis Schmiede waren vermutlich die VPN Griefer, keine Räuber (bin mir ziemlich sicher, da die Griefer auch die Schmiede gegrieft hatten)

3 „Gefällt mir“

Das ist ein Unding. Stell dir mal vor du arbeitest hart für dein Zeug um z.b was zu bauen und dann und alles ist Weg einfach ohne rp. Es gab/gibt doch die Regel das ein Räuber nur im rp klauen darf und dann auch nicht 100% sondern nur einen Teil das wäre meiner Meinung nach vernünftig aber einfach nur über die Map laufen und random sachen klauen geht gar nicht wenn dann im Rp. Diejenigen die das bis jetzt so machen sind meines wissens ja eh zu zweit. Der eine lenkt ab der andere klaut so wäre das gut aber einfach so ooclich ist es ein no go

2 „Gefällt mir“

Was wäre denn eure Defintion von „nur ein Teil klauen“ oder „nur im Rahmen“?

Also erstmal hoffe ich das auch andere sich noch zu dem Thema melden und nicht nur meine Meinung hier grad Gewicht erzielt xD

Aber tatsächlich würde ich Late-Game Content da mit reinwerfen, aber diese natürlich einen deutlich höheren RP-Wert hätten. Ich glaube ich spreche da im Namen aller User wenn ich sage das jeder anfangen würde zu streikn wenn plötzlich ne Netherite Haltbarkeit 5 Glück 3 was weiß ich Spitzhacke weg wäre und das Spurlos. Das sollte wirklich unbedingt auch abgesprochen werden und im rplichen Rahmen bleiben.

Die Chance das Räuber kisten und Türen knacken können sollen sie ruhig behalten, aber wenn dann rplich wie Kinght gerad erwähnt hat.

3 „Gefällt mir“

Das dumme ist… es gibt meiner Meinung nach keinen Rahmen da es doch einen unterschied macht realistisch gesehen nen Sack voll Taler zu klauen oder zwei wertvolle Schwerter in den Händen zu stibitzen.