Infos zu den rplichen Gebieten auf Parsifal

Grüße,

aktuell wird beim Team vermehrt angemerkt, dass das mit den Gebietsansprüchen ein wenig zu krass ausartet. Zunächst: Wir finden es toll, dass sich Spieler über solche Gebiete auch diplomatisch, rplich und auch im Weltenrat auseinandersetzen, doch leider hören wir aktuell oftmals, dass das wie gesagt ein wenig zu ernst genommen wird.

Die Gebietsansprüche sind nicht dazu da, dass man Neulingen oder generell anderen Spielern verbietet irgendwo zu bauen! Die Wildnis gehört dem Server, damit gehört sie jedem und die Gebiete sollen nicht dazu genutzt werden, Spieler zu verärgern! Wenn ihr nicht möchtet, dass ein Spieler irgendwo baut, dann claimt das Gebiet. Aktuell sind die Ansprüche nur ein Weg sich vermeintlich Chunks zu reservieren, ohne dass man Geld dafür ausgeben möchte! Dazu sind diese nicht gedacht!

Natürlich macht es wenig Sinn, dass nen Dunkelelf neben einem Hochelf siedelt, dennoch kann man das auch super ausrpn und auch Stress im RP kann gutes RP sein. Die Gebiete werden aktuell auch dafür genutzt sich einen riesigen Abstand zu allem aufzubauen, damit ja niemand in die eigene Nähe gelangen kann. Dazu ist das nicht gedacht!

RPT euren Stress und euren Gebietsanspruch aus, aber sorgt nicht dafür, dass nen Spieler von seinem Vorhaben abweicht vielleicht etwas tolles dort zu errichten oder gar vom Server zu leaven.

Achtet also in Zukunft mehr darauf! Danke :+1:

7 „Gefällt mir“