Jack-Reunos Christel

Richtiger Name:
Jack-Reunos Christel

Geschlecht:
Männlich

Alter:
32

Größe:
1.85

Rasse:
Mensch (Europäer)

Wohnort:
Goodwill Ridge was so viel heißt, wie Grat des guten Willens (Kleiner Gutshof in der Nähe Lohengrins kleine Erklärung kommt noch)

Herkunft:
England (Nottingham)

Beschäftigung:
Ziehvater/Leiter des Waisenhauses

Religion:
Christentum

Stärken und Schwächen:
+Intelligent
+gute Ausdauer
+Welt und Rassen offen
+kommt eigentlich immer gut bei Kindern an
+Hilfsbereit
+Musikalisch
+sparsam

-Vertraut schnell
-Gutherzig
-Verurteilt nie
-Kaktusallergie
-stolz

Charakter:
Jack ist sehr freundlich und extrem liebevoll vorallem seiner Familie gegenüber. Er ist extrem humorvoll und lacht laut und gerne. Er liebt es Bücher zu lesen ebenso sehr, wie er das Klavierspielen liebt. Oft ist er ebenso auch gerne draußen und ob es einfach nur etwas Entspannung oder vielleicht auch viel Training ist er liebt es.

Fähigkeiten:
Klavier spielen, Lesen, Schreiben, Kräuterkündig, Singen und Tanzen, Reiten, Schach, Schwertkampf, Schwimmen

Aussehen:
Er hat tiefe längere schwarze Haare ebenso auch gräuliche Augen. Sein Blick ist ruhig und seine Lippen extrem schmal ebenso wie sein Gesicht, welches schmal und spitz gen Kinn verläuft. Er ist nicht komplett muskulös doch ein Schwächling ist er ebenso nicht also könnte man ihn wohl recht gut in der Mitte Einordnen. Oft trägt er seine Haare zu einem Zopf gebunden.

Geschichte:

Es war ein kühler Wintermorgen. Die Gemäuer des Schlosses waren mit einer dünnen Eisschicht bezogen als der Morgen in Nottingham begann. Ein kleiner Junge sah auf einem der obersten Burgtürme, ein großes Buch auf seinen Beinen und in einen dicken Mantel eingemummelt. Er hatte einen dicken Schal sich umgelegt und seine bräunlichen, bernsteinfarbenen Augen funkelten auf als eine Gestallt auf den Turm kam „Junger Herr? Was macht ihr denn hier oben?“ fragte eine ruhige Männliche Stimme, welche wohl einem der Buttler der Villa gehörte. Er legte eine Hand auf seinen Kopf


Jacks leben bestand im Grunde aus zwei sachen. Klavier spielen und Lesen. Er war weder jene Person welche gerne herumspielte noch eine welche sich liebendgerne dem Kämpfen widmete. Er liebte es stehts vorallem in den kälteren Zeiten an einem ruhigen Platz zu sitzen und zu lesen.

Leise Geigentöne drangen zu Jack zu wobei er aufsah „Kannst du nicht mal aufhören?“ murrte er und klappte sein Buch zu „So kann ich absolut nicht lesen!“ dabei blickte er zu einer jungen Frau, welche mit aufgeblasenen Wangen ihre Geige sinken ließ „Du bist gemein!“ fauchte sie und setzte sich neben ihn auf den Baumstamm. Langsam sank die Sonne und tauchte den Himmel in eine wunderschöne Morgenröte. Die Blonde seufzte und sah zu dem Jungen „S-sag mal…wollen wir uns morgen die Noten ansehen?“ dieser nickte lachend und lehnte sich zurück

Am nächsten Tag schlichen sich Jack und Isabell so wie die Blonde hieß in die Bibliothek. Sie zog vorsichtig ein großes Buch aus dem verstaubten Regal. „Das ist es!“ dabei grinste sie, ehe sie aufquiekte und stolperte. Jack sah erschrocken auf wobei er sofort aufsprang und zu ihr rannte. Noch bevor er sie auffangen konnte, jedoch war sie verschwunden. Er blinzelte und sah sich um „Isabell?!“ dabei nahm er ein paar Notenblätter, welche zu Boden gefallen waren „Isabell!?“ unsicher blickte er auf die Blätter. „Was…?“ einige Sekunden später war eine helle Musik zu hören welche sanft zu ihm durchdrang.

((Musik des Abschnittes))

(Die schönste Geigenmusik der Welt - YouTube)

Urplötzlich umschloss ihn ein Wirbel und ehe er die Augen wieder öffnete fand er sich in einer Art Wirbelsturm wieder. Der Wind zerrte an ihm und er hatte das Gefühl als würde ein Teil von ihm entrissen werden. Langsam wurden seine Haare eine Spur länger und eine neue Robe bildete sich an seinem Körper. Als er zuletzt noch ein Stechen durchzog und er bewusstlos wurde.
Das nächste was er sah…waren violette Augen

OOC-liches

Mein Räuber ist, zu eurer Enttäuschung und meiner Freude nicht gestorben, wie schade… aber egal, das hier ist nämlich für meinen 2. Acc die CV und dieser ist natürlich mit dem Team abgesprochen. Das schon vor Monaten.

Quellen:
https://www.pinterest.de/pin/25543922878426149/
https://www.pinterest.de/pin/278801033173178805/

8 „Gefällt mir“

Hallo LuggyLuk,

vielen Dank für das Schreiben einer Vorstellung zu deinem Charakter.
In dieser sind alle nötigen Angaben enthalten und sie entspricht der Lore unseres Servers.

Damit ist deine Vorstellung hiermit angenommen.

2 „Gefällt mir“