Kopfgeld auf die Herrscherin von Tavaryn (nicht gültig)

ein hochgewachsener Elf kommt sichtlich angepisst an das Schwarzebrett und rammt ein Pfeil in ein Pergament und zieht wieder ab

Die Herrscherin von Tavaryn beleidigt nun das Adelshaus von Ilmare, sie ahmen uns nach und beschmutzen unseren Namen, in dem sie mit unserem Siegel ihre Dokumente unterschreiben.
Diese Heulerin soll dafür bezahlen.
Hiermit erhebe ich ein Kopfgeld in höhe von 2500 Talern auf den Kopf dieser Person.
Es soll anderen eine Lehre sein, dass sie nicht andere Adelshäuser beleidigen oder diese nachahmen.
Gz. T. Feilér

3 „Gefällt mir“

((Kopfgeld ist noch nicht verfügbar. Sachlage wird erst mit dem Team kommuniziert, ob dies überhaupt rechtens ist.))

5 „Gefällt mir“

Langsam trat eine Blondhaarige Frau an das Schwarze Bret. Ihre Augen fixierten jene Nachricht finsteren Blickes während sie leicht ihre Zähne knirschen ließ „Was wagt dieses Wesen sich eigentlich?!“ knurrend blickte sie sich um ehe sie vorsichtig gen der Kutsche Ilmares ging „Mal sehen…“

2 „Gefällt mir“

((Das Kopfgeld ist verfügbar, da es eine rpliche Handlung ist und das was sie besprechen nur eine oocliche bitte, da ich dashier nicht machen wollte.))

4 „Gefällt mir“

((Das Kopfgeld entstand aus einer OOCLICHEN Sache. Daher nö. Es ist nicht verfügbar.))

2 „Gefällt mir“

Eine grünhaarige Dame tritt an das Schwarze Brett von Lohengrin und betrachtet das Pergament „Das klingt nach einer guten Bezahlung mal sehen ob ich es bekommen kann vielleicht sollte ich erst ein paar Informationen sammeln“ *sie geht wieder mit einem nachdenklichem Gesicht

1 „Gefällt mir“

((Eben nicht, dass oocliche war eine Warnung vor dem hier. :sweat_smile: Also ok, fein wie hier alles verdreht wird.))

2 „Gefällt mir“

((Wie gesagt. Ich schreibe hier nichts zu unserem Konflikt. Lass das Team das hier klären. Und bevor das Team dir das Go für dieses unnötige, ungerechtfertigte Kopfgeld gibt, sehe ich jede Tat in diese Richtung vorerst als Fail-RP an. Daher nö, es ist nicht rechtens.))

3 „Gefällt mir“

((dann speicher ich mir das und schicke es neu, wenn es geklärt ist,
@team einmal achivieren/löschen))

2 „Gefällt mir“

((Bin zwar absolut nicht komplett in der Thematik, aber wenn wegen eines verdammten Siegels sowas ausgehangen wird, dann muss man sich nicht wundern, warum das RP immer weiter den Berg herab geht. Generell sollten sich (nicht nur jetzt dieser Fall) die Leute ein wenig auf Sachen einlassen und auch mal akzeptieren. Es gibt definitiv zu viele Leute, die versuchen der Held dieser Welt zu sein und das macht RPlich dann keinen Spaß. So ein Kopfgeld einfach so auszusetzen ist bzw sehr fahrlässig, damit zieht ihr jegliche Verbündete mit hinein, aber mal sehen, was ihr davon haben werdet.))

5 „Gefällt mir“

((Nun, wäre es das Jahr 1734 wäre es kein Problem, doch wir sind im Jahr 1346, dort gab es die Verfassung zur Freiheit der Siegel nicht. Damals haben sich Adelshäuser dafür geköpft.
Entschuldige, dass es hier auch noch den Mittelalter aspekt gibt.
Dann kann ich ja auch anfangen superschall Kanonen zu bauen oder Teslawaffen
Oh Gott, da mischen sich noch mehr ein, ich bin raus, da jetzt wieder gegen mich gebeeft wird.))

3 „Gefällt mir“

(( Sorry, Im mittelalter wurden rothaarige verbrannt wegen Beschuldigung zur Hexerei, Vergewaltigung gehörte zur Tages Ordnung und das abschlachten der eigenen Familie war ebenso sehr angesehen. Man muss auch nicht alle Mittelalter Aspekte so mit ins RP ziehen ^^’’ ))

3 „Gefällt mir“

((Leute. Es reicht. Die Sache geht nur Waffel, Távaryn und das Team etwas an. Keine weiteren Disskuionen mehr Bitte. Danke.))

3 „Gefällt mir“

((Ich weiss, man kann es ja alles rplich verhandeln, aber hier wird ja fass auf gemacht. :person_shrugging:
Lösungsvorschlag gab es ooclich, jetzt reagiere ich eben, wie jemand zu dieser Zeit. Dann würde ich nach den Verhandlungen ein Weltenrat ausrufen, wo man diese Verfassung von allen unterschreiben lässt und dann haben wir 1734 in 1346😅))

(Damals hatten viele Adeligen nicht einmal eigene Siegel. Privat wurde, so wie du es tust wie ich hörte, damals die Initialen verwendet als Siegel. Im namen eines Reiches aber in öffentlichen Aussagen wurde das Wappen verwendet als Siegel und Ciras Stadt hat einen Baum als Siegel. Ja natürlich hat man sich wegen sowas die Köpfe eingeschlagen. Dennoch hatte jeder zweite ein ähnliches Motiv und bei jedem 3ten dwar es exakt das selbe. Wieso? Es gab zu viele Situationen um sich um alle zu kümmern. Die mächtigen haben irgendwann einfach noch ihre Initialen mit ihrem Wappen vereint und gut war.
Ihr stellt euch beide sehr dämlich an, selbst für die Willkür von Mittelalterliche Monarchen. Bevor man sich geköpft hat hat man sich zusammen gesetzt und geredet, in diesem Fall ein rpliches Gespräch. Nicht aber ein oocliches wie du in welchem man fordert das Rp wird abgeändert. Dein Kopfgeld ist also aus rpsicht viel zu übereilt.

Nimm dir die Worte ans Herzen, sie kommen von einer Fachkundigen Person)

2 „Gefällt mir“

Sache wurde einvernehmlich gelöst, Kopfgeld nichtig

7 „Gefällt mir“