Neuer Char da Alastor an der Pest starb

Name: Aurelio Voltaire
Spielername: Kishin_Verdugo
Alter: 613
Geschlecht: Männlich
Rasse: Dunkelelf
Geburtstag: 13.7.
Aussehen (Bild wäre perfekt und auch genügend)
Eigenschaften: Eigensinnig, Arrogant, stark aber schlank
Lieblingsmetall: Arcanium
Beziehung: keine
Artoren: Albträume
Schwäche: Wahnsinnig, Voreilig, Seine art und weiße kann sich schnell ändern.
Stärke: geübt mit Schwert und Bogen, wirken von Magie.
Mag: Die Natur aber auch Eis und Feuer
Mag nicht: Zu vieles.
Geschichte: Voltaire war einst ein Elfenkönig in Termina genauer gesagt in Unruhstadt ein Land in dem Magie zum Alltag gehört, wurde dessen aber überdrüssig, so entschied er sich los zu ziehen und mehr von der Welt zu sehen. Er zog durch den Dunkelwald ,über die Goldenen Berge und über ein Großes mehr wo er auf ein neues interessantes Land fand in dem er sich niederlassen will nachdem er sich umgesehen hat. Hat etwas spitzere Zähne und kann Blut trinken.(Bearbeitet)

3 Like

Die Geschichte ist meiner Meinung nach etwas knapp.
Und welche Gründe hat ein Dunkelelf,besonders einer der bei anderen Dunkelelfen gelebt hat für Gründe Orks nicht zu mögen?
Sind ja schließlich die Treuesten Anhänger der Götter,die die Dunkelelfen zu dem gemacht haben was sie jetzt sind.
Ist bei der Geschichte mit Oberon Lorian Evans gemeint?

2 Like

Versuche doch deinen alten Char etwas mehr einzubinden. Wie er im Krieg gegen das Chaos wahrlich heldenhaftes geleistet hat (auf dem Luftschiff) und dass vielleicht einer der Orks Pest hatte und dadurch dann verstarb? sowas :smiley:

Das war doch Shinigami exe auf dem Luftschiff,oder?
Und der Charakter hat ja eigentlich keinerlei Relation zum alten Charakter von @Kishin_Verdugo

ah ja
mein fail

das war Shinigami

das mit der geschichte hab ich übersehen danke. und da er aus einer anderen Welt kommt glaubt er nicht an die selben Götter.

Dan ist es laut der Liste eigentlich kein Dunkelelf.
Die Dunkelelfen sind Hochelfen die vom Chaos korrumpiert würden.
Es kann natürlich sein,dass sich eine Einzelperson vom Chaos abgewandt hat,aber ein ganzes Königreich würde durch die komplett andere Kultur eher eine neue Unterrasse bilden.
Außerdem wird nciht wirklich klar,dass er aus einer anderen Welt kommt ganz zu schweigen von jeglichen Informationen über diese Welt

2 Like