Räuber ziehen im Land umher - Schwarzmarkt hat geöffnet!

Aktuell ziehen wieder vermehrt Räuber umher und sind auf der Jagd nach wertvollen Schätzen. Deshalb empfiehlt es sich unbedingt eure Sachen mit Schlössern zu sichern, um es den Dieben schwer zu machen. Bedenkt bitte auch, dass wir am Räuber-Rang einige Änderungen vorgenommen haben. So haben sie zum Beispiel die Möglichkeit, jeden Spieler zu töten, wenn diese keine Sachen raus rücken wollen. Davon wird zwar nur im äußersten Notfall gebrauch gemacht, aber es wäre nicht verboten!

Es gibt auch keine Limits mehr beim Ausrauben. Weder im RP noch bei Kisten! Ein Räuber darf so viel klauen wie er möchte!

Der Schwarzmarkt in Lohengrin hat außerdem nun Shops, die sich ausschließlich die Räuber mieten dürfen! Hier können ggf. geklaute Sachen gekauft werden!

2 Like

Da kann der Räuber immer sagen es war ein Notfall.

Warum änderst du dauern so einfach das Konzept. Das ist genau das was wir mehrmals angesprochen haben. Dein hin und her… bleib doch einfach mal einem Konzept treu. :slight_smile:

Im Changelog #6 07.10 hieß es:

Und nun änderst du einfach alles zum Ärger der Spieler…

Die Räuber haben bisher nie richtig funktioniert und werden es jetzt auch nicht… Sie werden einfach umherziehen und jeden killen und ausrauben… das liegt nun mal in der Natur der User.
Also laufen jetzt alle Spieler nur noch in Rüstung herum. Vor allem Neulinge und Reisende werden dir dafür sehr danken. :slight_smile:

1 Like

Weil man Reisende auch einfach killen darf. Räuber haben nie funktioniert, weil sie zu eingeschränkt waren. Aktuell funktionieren sie gut, weder User noch Räuber beschweren sich

1 Like

Wohl weil du jetzt den Räuber machen willst… deswegen machst du auch alles so das du freie Hand hast. :wink:

Wenn es so ist, hoffen wir das es weiterhin so gut verläuft. :slight_smile:

1 Like

Hast du auf der neuen Map überhaupt einen einzigen Räuber getroffen?
Hast du je mit einem Räuber RP gemacht auf der neuen Map?
Woher willst du wissen,dass alle Räuber plündern niederbrennen und töten?

1 Like

Doch daran glauben wir durchaus :joy: Natürlich kann der Räuber immer sagen das es ein Notfall war. Aber warum müssen wir das ganze überhaupt ändern? Weil wir beim alten Konzept auf die Wünsche der Com eingegangen sind und alle wollten das der Räuber nicht töten darf. Was haben wir dann als Regel gemacht?

Der Räuber durfte rauben aber in einem rplichen Überfall durfte er nie seine Waffen zücken. Tja der Räuber war damit auf verlorenem Posten. Jeder der in so eine art von Überfall verstrickt war hat einfach gesagt das er nichts dabei hat und der Räuber konnte nichts machen. Das er dann ohne Beute abziehen musste war kein Einzelfall sondern der Dauerzustand.

Sobald man kapiert hat das er dich nicht töten darf wurde das schamlos ausgenutzt. Einfach sagen
" Ich hab nix"…wow tolle Leistung.

Jetzt haben wir das eben geändert. Wer nicht hören will muss eben fühlen…ganz einfach.

Wir sehen mal von der Tatsache ab das immer noch das Team bestimmt wer Räuber wird und das wird sich nicht ändern. Wir passen schon auf das keine PvP Kiddys diesen Rang bekommen. Also wäre ich mit solchen lächerlichen Unterstellungen vorsichtig.

Haben wir versucht. Die Chance wurde nicht genutzt und mit Schlupflöchern umgangen. Das war nicht nicht die Schuld von Musc :joy:

Nö sie haben nicht funktioniert. Und wieso? Weil wir ihnen unglaublich viele Anforderungen und Einschränkungen aufgebunden haben. Das haben wir alles auf Wunsch der Community so gemacht aber wenn das eben so stark abused wird kann sowas einfach nicht funktionieren.

Hab noch keinen Räuber gesehen der das auch nur ansatzweise gemacht hat. Wenn du einen siehst oder jemand Reported wird der die neue Regel ausnutzt wird er halt gebannt oder ihm wird der Rang entzogen…wo ist das Problem?

Reisende dürfen immer noch nicht sinnlos niedergemacht werden… :expressionless:

7 Like

Warum sollte ich? Nachdem Wolfswacht vom Räuber übertrieben arg ausgeraubt wurde.
Andere bekamen ihr Zeug teilweise zurück (Zitat Sturmy) wir aber nicht…

Daher ist das Thema Räuber eh bei mir und auch bei anderen unten durch…

Kleine Frage noch… ist der Räuber nicht ein RP-Rang?
Wieso sollte dieser dann einen töten? Sowas muss/sollte RPlich gespielt werden.
Ohne das beide Seiten eine Waffe haben. ^^

Wenn der Räuber merkt das der Gegenpart nicht richtig RP macht, muss er Screenshots machen und das dann melden.

Ok. also sobald man den Räuber bei sich sieht… Waffe ziehen und den Räuber abschlachten… RP gelöst. Diese Seite ist ja dann auch möglich. Es war ein Notfall! :smiley:

Wenn du das machen willst…Bitte nur zu! Dann machst du zwar genau das was du den Räubern momentan vorwirfst aber war wohl nicht anders zu erwarten :joy:

Naja ich mach mir da nicht die Finger schmutzig. Aber das wäre die andere Seite von der Situation die ihr anstrebt und von der ihr so viel träumt und erwartet.

Und kommt es dann zu so einer Situation ist das Geheule von alle groß und Musc dreht durch. :smiley:

Ich weiß die Situation/Lage mit dem Räuber ist nicht einfach zu lösen. Aber das kann auch nicht die Endlösung sein.

Ich misch mich mal nicht in euer Gespräch ein, aber ich hab mal eine Frage:

Der Räuber darf ja den Spieler töten, falls er ihm nichts gibt. Darf der Spieler dann den Räuber töten?

2 Like

Unser Traum ist in dem Moment geplatzt als wir geglaubt haben das man nicht jede Möglichkeit nutzt um denn Räuber zu verarschen. Das wir jetzt einen anderen Weg suchen hätte man schon damals verhindern können aber das wurde eben nicht gemacht. Wir haben euch alle erdenklichen Chancen gegeben aber die wurden alle nicht genutzt. Irgendwann reicht es auch mal.

Nun das Geheule bekommen wir sowieso ab ganz egal wie stark oder schwach der Räuber auch ist. Beim letzten mal hat der Räuber leider lange nichts gesagt und ist dann vom Server gegangen…

Du hast der Sache doch nicht mal eine Chance gegeben…wir kündigen es an und werden sofort kritisiert…warte doch einfach mal wie es läuft. Wenn es wirklich im Massenmord endet werden sie eben abgeschafft und fertig.

1 Like

Der Spieler darf denn Räuber jederzeit töten ganz egal wann und wieso. Man muss selber Abwegen ob er vielleicht verhandeln will und ob sich das töten dann wirklich lohnt.

Und naja der Räuber soll dich nur dann töten wenn er halt ( wie bisher ) immer verarscht wird oder selber getötet wurde.

2 Like

Aus meiner Sicht aus, ist es eigentlich RP-Verweigerung wenn der Spieler keine Sachen rausgibt. Klar, es KANN passieren das Leute nichts wertvolles dabei haben, aber meistens ist es nicht so.
Finde es eigentlich schade, das Leute den Räuber anlügen.

2 Like

Ja das kann ich verstehen. Dennoch is es jetzt echt arg krass gelöst.

Nun, der Räuber hätte ja mit dem Team sprechen können. Warum er das nicht gemacht hat, steht wohl in den Sternen. ^^

Ich werde dem Räuber keine Chance geben nachdem ich diesen Text gelesen haben.
(das ist jetzt aber nur meine Meinung dazu. Andere finden es vielleicht ja cool)

Dann ist es leider zuspät… die Leute haben Lvl und Zeug verloren… und vielleicht auch den Spielspaß. Daher sollte man versuchen vorher dies Sache nicht ausarten zulassen. :slight_smile:

Geht eben nicht anders wenn man alles gut gemeinte in den Wind schießt…

Weil er keine Lust auf Streit und geflame hat sowie es immer passiert wenn man etwas an dem verhalten mancher Leute kritisiert.

Dann hör bitte auf hier rum zuheulen oder such dir was anderes. Jede Chance nicht nutzen und dann wenn reagiert wird nur flennen und kritisieren. Ist ja leider auch kein Einzelfall mehr.

Ebenso war es für den ehemaligen Räuber zu spät. Aber das interessiert dich ja nicht solange du gut weg kommst. Aber wehe wenn wir die Chancen etwas ausbalancieren :joy:

So und ich übermittle jetzt mal eine Anonyme Nachricht von jemand der schon mal als Räuber gearbeitet hat:

Der einzige bisher wirkliche Raub war in einem Stadtlager. Das ist sogar in einem Kampf geendet welchen der Räuber verloren hat.

Das einzige was Räuber bei Wolfswacht angestellt haben war eine Geiselnahme und nichts anderes. Das leer räumen eures Lagers ist auf normale User zurückzuführen.

Es ist und bleibt das Problem das solange wir der Com die Freiheit lassen bei sowas zu reagieren heißt es: Ich hab nix —) Räuber kann nix machen und ist komplett sinnlos

Bisher wurden bereits einige Raube ausgeführt und es ist immer super Rp entstanden. Einmal war der Räuber siegreich und einmal die Stadtwache der Fraktion. Sehe also nicht das Problem welches du anprangerst. Du hattest noch NIE irgendwas mit dem Räuber zu tun aber kritisierst es. Da kann man dir nicht mehr viel helfen wenn du auf so einer Ebene argumentierst.

8 Like

Nein Rp Verweigerung ist es leider nicht. Rp als solches wurde ja in der regel gemacht aber es wurde eben der Raub selbst verweigert.

Ja das mit den anlügen ist sehr schade…deswegen müssen wir das jetzt anders machen.

1 Like

Das Lager von Wolfswacht wurde damals vom Räuber ausgeleert. Da hatte eine Helfer extra geschaut, weil ein Großteil der Schlösser geknackt wurden war. Und das kann doch glaube ich nur der Räuber oder?

Das heißt, weil der Spieler lügt, darf er getötet werden. Der Mensch lügt nun mal… und das leider zu oft… aber ein Mord ist da keine Lösung.

Die Chance ist aber nicht ausbalanciert. Jetzt stehen die Chance besser für den Räuber als für den Bürger/Spieler… :smiley:

Aber wir werden ja sehen wie es sich entwickelt. Ich kann mich ja auch irren…

Dann muss man eben, so wie es schon öfters erwähnt wurde, versuchen ein Plugin zu schreiben, wo der Räuber per rechts oder linksklick auf den anderen Spieler zufällig etwas aus dem Inventar bekommen kann… weiß nicht ob sowas möglich ist.

Wenn es so eine super RP gab, dann verstehen ich nicht, das man schreibt das der Räuber im „Notfall“ jemanden töten darf. So gibt man dem Räuber die Lizenz zum Töten und das incl. Entschuldigungsschreiben.

Wenn die RPs so gut verlaufen sind, bräuchte man das oben von Musc erwähnte doch gar nicht.

Ich habe ein paar Fragen zu den Räubern:

  1. Wenn ein Räuber jemanden tötet steht diese Nachricht doch im Chat? (also ohne Dolch) Darf diese Nachricht dann als „Beweis“ gesehen werden, auch wenn nur für einen einfachen „Mord“ oder ist diese ungültig?

  2. Wenn ein Räuber mit einem Dietrich ein Schloss aufbricht, ist dieses Schloss dann kaputt und muss ersetzt werden oder ist es quasi für eine Benutzung lahm gelegt und dann wieder intakt?

  3. Kann ein Räuber auch, wenn er Räuber ist ganz normal vor dem Gericht angezeigt werden oder haben diese „einen Freifahrtschein“?

  4. Wenn es diese Märkte gibt, stehen doch die Namen der Räuber, die dort etwas verkaufen auf den Schildern und so, dann weiß man also wer es ist. Darf dieser Name dann verwendet werden?

Danke schon mal im Vorraus für die Antwort ^^


PS: @Anubis wenn du mit nichts zufrieden bist was das Team macht und auf dem Server umgesetzt wird, geh doch einfach? ^^’

3 Like

Ich bin gespannt, wie es sich entwickelt. Entweder man gibt etwas und kommt gut bei weg, oder riskiert es und wird im schlimmsten Fall getötet.

Was den Shop betrifft: kann man an Schildern und dem Plugin zur Miete des Shops nicht sehen, wer gemietet hat? Das würde den Dieb ja verraten

Das ist Metagaming das durch den Shop zu wissen

1 Like