Statement von einem Räuber (Raubzüge, Regeländerung und Co.)

Ich hab diesen Beitrag hier verfasst, weil ich das Thema von MuSc1 [Changelog #21 12.07.2020] nicht noch weiter unnötig zuspamen will, sondern auch einfach Mal für Fragen von anderen übersichtlich halten will.
Ich werde auch alles sehr transparent halten und einfach offen und ehrlich alles und jeden verlinken, ich bitte euch nur hier nicht auszurasten und sich mit Diskussionen die sich im Kreis zu drehen aufzuhalten.


Das bedeutet nämlich, dass die Räuber jetzt nicht nur Schlösser knacken dürfen, nein, sie dürfen sich nun auch noch überall an ungesicherten Kisten bedienen, während der Rest der Spieler, und das sind immerhin mehr als 75 % der „Normalen“ Charaktere in die Röhre schauen. -Altan

  1. Was genau ist daran nun anders also vorher? Wenn ich durch die Gegend reite und dort random eine Kiste steht, habe ich noch nie erlebt, dass auch nur Weizensamen oder so in dieser waren. Die sind IMMER leer gelootet. Sprich: Willst du dich jetzt darüber beschweren, dass nur noch 2-3 Leute die Map nach Truhen absuchen dürfen um zu looten anstatt 40 Leute?

  2. Wofür gibt es Städte? Wo bleibt der Reiz einer Stadt beizutreten, wenn man genau so alleine in der Wildnis leben kann ohne die Gefahr zu haben ausgeraubt zu werden? Klar ist es für Anfänger mies, aber dann sollen diese eben einer Faction beitreten und eventuell danach, wenn sie das Geld zusammen haben eine eigene Faction gründen.

  3. Wenn die „Normalen“ Charaktere nur in die Röhre schauen, sollten die vielleicht auch mal versuchen ihre Lager zu zu machen, anstatt die gesicherten Türen offen stehen zu lassen. Abgesehen davon kann man mit Spielern handeln oder nicht?


Auf FTSCraft war es in meinen Augen schon immer so, dass man sein Hab und Gut selber sichern musste. Dazu wurde ja auch die verschiedenen Schlösser ins Leben gerufen. -Altan

Eben, jeder muss sich selbst um seinen Stuff kümmern, teilweise stellen auch die Factions Stadtlager zur Verfügung, welche dann auch gesichert sind. Ist euch Spielern eigentlich auch bewusst, wie teuer so ein Räuberdasein ist?
Wenn man einen Dietrich herstellt, kostet das IMMER 4 Eisen, 2 Dias, 2 Samragde und einen Stock. Die wahrscheinlichkeit damit ein EISENschloss zu knacken liegt dann bei 25%! Das heißt wenn du Pech hast, brauchst du 16 Eisen, 8 Dias und 8 Smaragde nur um vllt eine einzelne Kiste auszuräumen in der nur Müll ist!

Denkt ihr eigentlich, dass wir mit unserem RP-Rang den ganzen Tag nur unter der Erde hocken um Erze zu farmen und möglichst viele Leute abzufucken?


Als nächstes werden wir dann erleben, dass jeder nur noch Räuber spielen will und das Parsifal zu einem Land der Räuber und Diebe wird. -Altan

lach
JA! Natürlich! Ich habe ja ganz vergessen, dass automatisch JEDER auf Parsifals Räuber wird, vor allem die Leute die 5 Tage oder so auf FTS spielen… sorry mein Fehler (wer das nicht versteht hust Sarkasmus hust)

Sorry aber diese Aussage ist einfach …"besonders" ^^’ Es braucht Erfahrung, ein gutes Verständnis für RP, einen Char mit Charaktervorstellung bei dem es mehr als nur Sinn macht, dass er zum Räuber wird UND das Vertrauen des Teams.
Also ich weiß ja nicht wie du dir das vorstellst, aber da merkt man nun mal, dass du zu inaktiv bist und null Erfahrung damit hast.

Zusätzlich kann ich persönlich noch verraten, dass mit von einem Teamler gesagt wurde, es wird wenn „überhaupt“ noch einer als Räuber zugelassen wird. Das heißt unter durchschnittlich 20-25 Spielern 3 aktive Räuber existieren würden.




Wenn Leute 24/7 die Map stalken und gucken wo sich jemand aufbaut, dann dahin gehen und alles leer räumen hat das weder was mit RP noch schöner Spielererfahrung zutun. Wir haben diese Änderung vorgenommen, damit Spieler auch endlich mal lernen, richtiges RP bzw. ihren Egoismus zügeln müssen. -MuSc1

Diese Aussage kann ich zu 100% nachvollziehen. Wenn wir als Räuber eine Faction besuchen kam es noch nie (außer in Sturmhafen, Taakur Cerar) vor, dass man mit der Person, mit der man RP machen wollte alleine war. Jedes Mal wurden aus 1-2 Leuten eine ganze Truppe aus mindestens 5 Personen OHNE, dass rplich eine Taube verschickt wurde (Progressus) oder es sind GANZ ZUFÄLLIG 2 Spieler auf dem Server gejoined (@KayroRay und @McChickenPlays ), die dann auch im RP mitgemacht haben.
So etwas ist eben nicht rplich aber es scheint das Team nicht zu stören, denn Konsequenzen gibt es nicht…


Wie auch sonst achten wir darauf wer Räuber wird, denn das wird man nicht einfach so. Die aktuelle Umfrage hat auch ergeben, dass 60 Prozent die Räuber gut finden und es alles fair und ehrlich abläuft. -MuSc1

Danke an der Stelle an die Community, obwohl ich nicht verstehe was mit den restlichen 40% ist? Wir haben immer gerne Kritik und versuchen diese umzusetzen um uns zu verbessern, aber ohne Kritik geht das nicht. :slight_smile:


Beginn eingeführt. Wie gesagt wird es aber massivst abused muss man leider einfach sagen. Gerne würden wir es wie bisher machen, jedoch werden ganz gerne mal über 500 Getreide geklaut und ne Stadt komplett ausgeblutet. -MuSc1

Also ja, es wurde abused… aber jetzt mal ehrlich… Greifenstein hat RIESIGE Weizenfelder und dazu brauchen ca. 10 Leute auch keinen so überdimensional großen Verbrauch an Weizen. Zusätzlich gibt es auch noch die Shops von Lamondin, bei denen man sehr günstig, direkt in Greifenstein, Lamondin oder Lohengrin Ofenkartoffeln kaufen kann.
Ja, 500 Weizen hört sich viel an, aber 500 Weizen bei einer Ressource von 1000 ist nicht ganz so viel und wenn das gesicherte Lager frei zugänglich OFFEN steht ist das irgendwo eine Lektion. @Cheresar

Noch dazu die Aussage von Musc, da bei uns im Sumpf auf den Plains Flecken kaum Weizen wächst. „Ja, dann klaut euch das Zeug. Die Städte sollen nicht rum heulen.“




  1. Das Räuberdasein bringt nicht nur Vorteile. Hat man einmal den Ruf eines Räubers (wird beim klauen/ Überfall erwischt), steht man ja rplich zum abschuss frei. Wer möchte schon gerne von anderen Spielern gejagd werden.
  2. Schließt die Räuberei andere Berufe wie den Brauer und den Medikus (vllt. in Zukunft andere aus).
  3. Vielleicht täuscht mich meine Wahrnehmung, aber in der Regel habe ich (unglücklicher Weise) die meisten RPler als idealistisch, (meist mit rechtschaffender, oder chaotisch guter Gesinnung) wahrgenommen. Die Räuberrolle würde zumindest rplich nicht zu vielen dieser Spielern passen, ob dieser Aspekt tatsächlich andere Spieler davon abhält ist natürlich fragwürdig. Eine Gesinnung kann ja (bei schlechten Rplern) binnen 5 Minuten verworfen seien. -Ramasuchti

Dem kann ich nur zustimmen. :slight_smile:


Ich verstehe nicht, warum alle einfach immer auf @Hagrast los gehen, doch ich vermute er ist das leichteste Ziel. Wegen Hagrast werden keine Regeln geändert, sondern wegen den „Normalen“ Spielern, die um 3 Uhr nachts komplette Freundesgruppen looten oder einfach nichts anderes tun, als vergrabene Lager zu finden und zu looten wie @Leemo_99 und @Trovi. Wenn diese Leute einfach nicht die Definition von RP verstehen und alles nur so interpretieren wie sie wollen, kann man leider nichts machen.
Hagrast ist wirklich einer der korektesten rpler (und das sage ich nicht, weil er ooclich einer meiner Freunde ist, oft könnte ich ihn einfach erschlagen) und ihr solltet froh sein, dass durch Taakur endlich mal wieder etwas anderes auf FTS kommt als „Friede- Freude- Eierkuchen“. Die Leute beschweren sich über die Orks, aber die wenigsten verstehen, dass man auch ohne bedenken zwischen Orks sein kann, ohne Angst haben zu müssen. Wenn ihr natürlich sofort unhöflich seid oder ausfällig werdet, wäre ich auch nicht so freundlich.


Zum Abschluss:
ShiftIsKaputt und ich haben bisher SO WENIGE Leute ausgeraubt, weil wir uns rpliche Beziehungen aufbauen (der Räuberrang ist ja immer noch ein RP-Rang) und dann muss man sich von „normalen“ Spielern anhören „Die Räuber sind einfach zu unfähig für Raubzüge“.

Ich bin hauptsächlich deswegen Räuberin geworden, weil ich mal Lust auf eine andere Art von RP hatte und den Ruf der Räuber verbessern, sowie @SEEplayER damit angefangen hat. Es ist furchtbar immer wieder zu erleben wie misstrauisch die Leute sind, nur wegen den Räubern die VOR UNS existierten.
Meine Intention war es nie Lager zu looten oder einfach nur Leute zu berauben und dann den Stuff zu horten, die die mich kennen, sollten das wissen.

Ihr könnt gerne ein paar Spieler nach deren Erfahrung fragen, ich werde sie hier verlinken.
Zum Beispiel @Bananataz, er wurde elegant von Shift ausgeraubt und hat er es bereut? Fragt ihn selbst.
@hurrax1 ist einer der Spieler, mit dem ich derzeit am meisten RP betreibe.
@SauerKrautSoldat auch schon oft RP betrieben (wobei Proressus eine der einzigen Städte ist, welche uns trotz des sichtbaren Ranges in die Stadt ließen, halfen und ein Zimmer gratis anboten).

Legt einfach mal alle eure Vorurteile ab und entspannt euch, lasst euch auf das RP ein und genießt es. Dafür ist FTS da.

11 „Gefällt mir“

Hier noch ein Lob, an einige der MEINER MEINUNG NACH Besten rpler auf dem Server: @Arrtakh, @Keyla, @Malendu, @Kyrito02, @SEEplayER, @hurrax1, @Kogoruhn, @Hagrast, @ShiftIsKaputt, @James_MacMuray <3

5 „Gefällt mir“

Beides :stuck_out_tongue:

1 „Gefällt mir“

Und wer denkt, dass Räuber nur auf Überfälle aus sind… Ich bin wohl einer der am besten ausgerüsteten Spieler auf dem Server (Mit Lulu, Hagrast, Barol und Purzl denke ich ^^). Überfallen habe ich trotzdem noch keinen.

3 „Gefällt mir“

In welchem Beitrag wurde auf Hagrast losgegangen?
Hat nichts mit dem derzeitigen Thema zu tun :no_mouth:
Auch gibt es keinerlei Beiträge von Greifenstein oder mir zu einem rumgeheule wegen ausgeraubter Lager… Oder kannst du mir diese bitte zeigen… Bin etwas verwirrt das mein Name nun hier auftaucht :thinking:

1 „Gefällt mir“

Ich meinte damit das private und alles was gegenüber dem Team passiert es ist doch meine Sache was ich in meinen Beitrag packe oder?

1 „Gefällt mir“

:joy: OK dann sorry das ich in deinen Beitrag geschrieben habe… Auch habe ich dir nicht privat geschrieben.

1 „Gefällt mir“

Da Hagrast das ganze geklaut hat, was hat er denn Wochen davor in Ankaa gemacht als er auf MEINEM Weizenfeld war und mehrfach am Tag das ganze Feld geerntet hat? Und außerdem habe ich von einem SEINER Bürger gehört das er einen Rucksack mit Weizenblöcken voll hatte. Also ist es natürlich klar das er das ganze klauen darf oder wie?

4 „Gefällt mir“

Bei keinem meiner Beiträge zu einer Ausrichtung zum PvP ist dein Name gefallen.
Wenn ich von meinen Begegnungen mit Orks berichte sind es halt meine… Keine Ahnung wie sich der Rest von euch verhält… Ich berichte meine Erfahrungen
… Ach ja private Nachricht heißt privat Nachricht… Aber das weißt du bestimmt… Sonst würde man es öffentlich schreiben :wink:… Und da du Regel Konform gehandelt hattest, nur rein menschlich enttäuschend, sollte dies unter uns bleiben… Daher wurde nichts in Richtung Team oder hier im Forum gepostet… Du hast nun leider den Stein ins Rollen gebracht :no_mouth: warum auch immer

2 „Gefällt mir“

Ich habe keine Kritik an euch (habe auch nie an der Umfrage teilgenommen, will nur meine Meinung kurz nennen), es ist eher so, dass ich mit ehemaligen Räubern ein Problem hatte. Der Räuber ist auch ein RP-Rang wurde aber nie so genutzt. Andauernd hat man nur gehört, wie viel leergeräumt wurde und nichts, so garnichts, geschah mit RP. Die 2-3 Leute die jemals RP mit diesen Räubern gemacht haben zu der Zeit werte ich da nicht, bei der Zahl an Städten und Leuten die großteilig ausgenommen wurden.

4 „Gefällt mir“

@Lady_Elyssa Ich denke auch, dass die Räuberkritik sich an die Räuber der Vergangenheit richtet. Die aktuellen Räuber sind gut in der Community gestellt, das ergibt die aktuelle Umfrage

5 „Gefällt mir“

Ja ich meinte direkte Kritik an uns als mich und @ShiftIsKaputt :slight_smile: aber danke trotzdem Yuyine

1 „Gefällt mir“

Seht es am besten einfach als eine Sache, die ihr vermeiden solltet. Habt ihr sicher so oder so vorgehabt, aber so war halt mein Main-Gedanke und weshalb ich misstrauisch bin bei dem Konzept.

2 „Gefällt mir“

Sorry aber ich finde den Post eigentlich ziemlich sinnlos :sweat_smile:

Also wir haben als Team keine Beschwerden über euch vorliegen und ich denke allgemein sind viele mit euch als Räuber zufrieden.

Die Sache mit dem Weizen gehört eigentlich zwischen den Leuten/Team geklärt und nicht ins Forum damit alle drüber diskutieren können. Und das Hagrast den „Flame“ der Leute abbekommt für die Orks und deren Verhalten ist normal. Er ist Stadtherr der einzigen Stadt der Orks. Ich musste mich früher auch für meine Bürger als Stadtherr rechtfertigen wenn die mal Mist gebaut haben. Das ist eben so wenn man Stadtleiter ist. Aber das heißt nicht, dass sich automatisch alles an Hagrast in dem Fall richtet.

Mit der Regeländerung haben wir übrigens auch keine übermäßige Freude dran. Aber wenn einige Spieler mit ihrem Verhalten den Spielspaß anderer massiv einschränken muss eben so eine Regelung getroffen werden.

5 „Gefällt mir“

Wenn du meinen Beitrag gelesen hättest wüsstest du, dass vielleicht ein Viertel davon das Weizen und Hagrast allgemein betrifft. Der ganze Rest betrifft einfach den Räuberrang zu welchem ich mich als Räuber doch ganz gerne äußern will oder darf ich das nicht?

Wenn die Leute sich nur auf das Thema Hagrast beziehen ist das nicht meine Schuld.

1 „Gefällt mir“

Also ich habe mir deinen Beitrag komplett durchgelesen und habe auch mehrere Themen deines Beitrages angesprochen. Es ist doch irrelevant welcher Anteil von welchem Thema da steht, ich denke mal man darf auf alles eingehen.

Es ist dein gutes Recht den Beitrag zu schreiben und für viele Spieler ist es sicher auch informativ aus der Sicht des Räubers die Thematik zu sehen aber dann hätte ich mir lieber einen unaufgeregten und ausschließlich auf das Thema Räuber bezogenen Beitrag gewünscht. Hagrast, Weizen und welche Spieler gut im Roleplay sind ist eigentlich fehl am Platze. Auch finde ich ist der Beitrag sehr defensiv geschrieben so das man denkt ihr als Räuber seit in der Kritik. Gut vielleicht von manchen Spielern aber der Großteil (und ich denke das wisst ihr auch) findet das ihr eure Rolle gut spielt.

Nun genug Gerede ich denke meine Meinung zu dem Beitrag sollte klar sein, jeder kann ihn ja anders bewerten aber ich wollte eben in meinem obigen Kommentar auch ein paar grundsätzliche Dinge aus meiner Sicht klären.

5 „Gefällt mir“

Oh ich existiere?

1 „Gefällt mir“