Ungerechtfertigter Bann-

Guten Tag,

ich wurde gebannt bezüglich das Töten von Schafen sowie angeblichen ‚‚versuchten Bugusing‘‘.

Den ersten Punkt gebe ich zu, aber ich hatte 2 Tiere da gelassen, damit sich diese wieder vermehren können. Den zweiten Punkt kann ich 0 nachvollziehen. Nach dem Austritt von Wolfswacht bin ich noch in der Stadt herumgelungert, sowie Ziellos durch die Gegend geschossen.

Ich hoffe ich konnte dies klarstellen.

MfG Barador

1 Like

Ich habe es an Torte weitergegeben, da er ja derjenige war (glaube ich) der dich gebannt hat. Dann kann er etwas dazu sagen. Mir wurde damals lediglich gesagt, dass Töten von Tieren - du hast wohl nichts übergelassen - und eben versuchter Buguse. Ich fragte mich auch damals, wie man versuchten Buguse betreiben kann und wie man das ermitteln will.

Ich habe daraufhin @Moyai das OK gegeben dich zu bannen, wenn du dich aber im Forum dazu äußern solltest, muss Torte auch hinter seiner Entscheidung stehen können und diese Begründen. Ich hoffe, dass es zu einer schnellen Klärung kommt und entschuldige mich für die anfallenden Umstände.

GG,

MuSc1

Grüße, ich hatte sogar ein Screenshot von den restlichen Tieren gemacht, falls die jemand einfach wegbringt.

MfG

Nun du solltest mir ja nochmal was genaueres über PN senden bezüglich eines anderen Themas, welches ebenfalls zum Bann gehört und hast mir gesagt du wolltest dich noch über jemanden beschweren. Ich warte noch darauf.

(Hagrast)
Tut mir leid, dass ich mich hier ein mische, aber torte dies ist keine Rechtfertigung oder Begründung des bannes. Dadurch, dass du damit der Beantwortung der Frage warum er genau gebannt wurde und was er versucht haben soll zu usen, lässt das bei mir die Vermutung aufkommen, dass du es nicht kannst.
LG Hagrast

PS: ich wollte das nur kurz sagen. Mehr wird man von mit hier drunter erstmal nicht lesen xD

4 Like

Nun das war auch keine Begründung, sondern ein Hinweis an Barador, da er die Gründe / Begründung bereits kennt. Ich bearbeite momentan die Sache genauer
Mfg, Torte