Vorstellung der Alben

Versteckt in Wäldern, unter Kapuzen und in Fremden Rassen Hausen sie. Stets die unnatürliche Haar und Augenfarben wahrend während sie im Schatten agieren. Woher willst du nicht wissen das sie bereits hinter dir stehen?

Die Alben, oder wie sie in ihrer Schrift heißen ᚨᛚᛒᛖᚾ᛫, sind das komplette gegenteil eines herkömmlichen Elfs. Sie spulten sich früh von ihnen ab da sie nicht mit einander auskommen können.

Herkunft und Geschichte:

Zusammenfassung

Als die Waldelfen erschaffen wurden waren auch die Götter Odin, Thor und Loki nicht fern. Odin schenkte einigen von ihnen den Nordischen Glauben, Thor diesen auserwählten die magische Kraft Waffen mit ihrer Magie zu nutzen, Loki aber sagte er wird nix tun. Da Loki aber der Gott des Schalkes ist hinterging er seinen Vater und seinen Bruder. Er schenkte den Elfen die Eifersucht, Zwietracht und den Namen Alben. Bevor den anderen gewahr wurde was geschehen ist war es schon zu spät.

Die Alben gingen einander und den anderen an den Kragen. Es war ein Chaos, man bezeichnet diese Zeit auch als Alben-Bürgerkrieg. Letzten Endes gewannen die Waldelfen und die Alben wurden eingesperrt, man gab ihnen die Chance sich einer neuen Schöpfung zu unterziehen aber alle weigerten sich darauf hin wurden sie mit einem Fluch belegt der es ihnen verbietet eine Natürliche Haar- und Augenfarbe zu besitzen um sie für jeder Mann sichtbar zu halten.

Die Alben zogen in die Ferne, jeder mit einem anderen Ziel aber selten zu zweit. Nur Familien blieben zusammen der Rest zogen in die Einöde oder zu anderen Völkern. Meist tragen die Alben die unter anderen Rassen aufwachsen eine Kapuze um zu verdecken was sie sind die die aber in der Wildnis kennen dieser verlangen des Versteckens nicht dafür sind sie Sozial inkompetenter.

Religion:

Zusammenfassung

Die Alben glauben glauben an die Nordische Mythologie, insbesonderes an Loki da sie ihn als den ansehen der ihnen die Augen geöffnet hat und gezeigt hat das sie eine eigenständige Rasse sind. Sie glauben stark an die Sagen von Fenrir und Ragnarök.

Entweder sie bauen einen kleinen Altar in ihren Häusern oder in Wäldern oder sie Erbauen gar einen ganzen Tempel zur Ehrung der Götter.

Bisher ist nicht bekannt das es je einer geschafft hat den Glauben der Alben umzustrukturieren oder gar einen zu Konvertieren.

Kultur und Tradition:

Zusammenfassung

die Stadtalben
Lebt ein Albe in einer Stadt so ist es stets bei einer anderen Rasse als anderen Alben oder Waldelfen. Dort wiederum sieht man die Elben meist Kapuzen tragen und sich im Schatten aufhalten. Sie sind misstrauischer und neigen stärker zur Missetat. Ebenso neigen sie dazu Athletischer wie auch Akrobatischer zu werden.

die Einsiedler:
Lebt ein Alb alleine in der Wildnis so ist er in sich gekehrt und sehr aggressiv gegen über alles was nicht er und seine Tiere sind. Man will diesen Alben nicht begegnen da man mit ihnen nicht reden kann. So etwas wie liebe empfinden sie nicht ebenso wenig Empathie. Es gibt zwar Gerüchte über einen Einsiedleralb der einst ein Waldelfen Mädchen vor dem Tod rettete und mit ihr eine Familie gründete aber das ist reine Spekulation und niemand kann dies bezeugen

Waldalben
Die Waldalben sind nur in ihrer Familie unterwegs, sie haben meist keinen festen Wohnsitz und streifen durch die Wälder. Ihnen geht die Familie überalles, es geht stet darum die Kinder durch zu bekommen. Koste es was wolle. Mit den Waldalben kann man schon eher reden als mit den Einsiedlern aber dennoch sind sie meist sehr skeptisch.

Mördergilden:
Stadtalben sind meist in einer Assassinen- oder Mörder-Gilde da sie recht früh lernen Gefühle zu verbergen oder gar zu ignorieren meinen manche sie seine die Creme de la Creme der Mörder

die Stellung der Ehe:
Bei den Alben wird es als normal angesehen gleichgeschlechtliche Ehen einzugehen da die Liebe zwischen ihnen selten ist und deswegen man dieser freien Lauf lässt. Gleichgeschlechtliche Paare adoptieren dann meist Bastards-kinder aus dem Grund da sie sich die meisten Alben selber als Bastard sehen und deswegen den anderen Bastarden ein gutes Leben geben wollen. Generell stehen Bastarde bei den Alben über den ehelichen Kindern, wieso können sie selber nicht erklären

Volkslieder:
Die Alben lieben es Lieder zuschreiben die etwas über sie aussagt, ihre Geschichte oder ihrer Weltanschauung. Die meisten Lieder finden nicht bei jedem anklang oder die meisten verstehen die Botschaft dahinter nicht. Die beliebtesten Lieder sind: Sie reden ja eh (https://www.youtube.com/watch?v=rSLmBG7ddxQ) und der Tag an dem die Götter sich betranken (https://www.youtube.com/watch?v=2uBk1WMwfLs)

Feste:
Die Alben haben nur wenig eigene Feste, es sind generell nur 2 die sie selber haben, sie nehmen aber auch gerne Feste anderer an da sie es lieben zu Feiern, zu trinken, sich zu berauschen und einfach den Gelüsten zu folgen. Zum einen haben sie da das Fest ᚠᚱᚢᚲᚺᛏᛒᚨᚱᚲᛖᛁᛏᛊᚠᛖᛊᛏ (Fruchtbarkeitsfest) was in der Mittsommernacht ist wo getrunken und rum gemacht wird bis der Arzt kommt, man will damit den Nachwuchs sichern und das Fest kann bis zu 2 Wochen lang gehen. Nicht nur den Männern macht das spaß sondern auch den Frauen. Und das andere Fest ist ᚷᛖᛞᛖᚾᚲᚠᛖᛊᛏ (Gedenkfest) an diesem Tag wird an jene Gedacht die ihr Leben ließen um die Alben von den Waldelfen zu befreien wie auch an alle anderen verstorbenen.

Schrift:
die Alben bedienen sich einer alten Runenschrift zur Kommunikation per schreiben sie selber nennen es schlicht Runen oder Lokis Sicht. Anderen Rassen sind sie aber als Ältester Futhark bekannt und in den meisten Regionen nahezu ausgestorben.

Traditionelle Gerichte:
Die Alben haben eine recht schlichte Küchen. traditionell haben sie sowas wie Langosch oder Kabeljau auf Bratkartoffeln auf dem tisch. Bei einem Fest aber auch gerne mal Bienenstich oder ein guter Eintopf. Hähnchen braten sie nicht und backen es auch nicht. sie packen es gut in lehm ein und hängen es dann über das feuer bis der Lehm kohlrabenschwarz ist, so entsteht das wohl berümteste gericht der Alben. Das Gotteshuhn

Aussehen und Merkmale:

Zusammenfassung

Stadtalben:

Einsiedleralben:
(so ca nur halt mit entweder Türkis, Weißen, Knallroten oder pinken haaren und mit Gelben, Hellgrünen oder Eisblauen augen) https___i.pinimg.com_originals_71_a4_2b_71a42b7b677394ed28ac54939b258cbf

Waldalben

Festkleidung:

Je nach Alben Art tragen Alben andere Kleidung. Waldalben meist einfache Kleider oder einen Wams als Mann wodurch man sie leicht als normale Waldelfen sehen könnte. Einsiedler sehen dagegen viel Wilder aus und man könnte meinen sie seinen verwildeter Elfen die keinerlei Zivilisation kennen und als Stadtalb trägt man meist sehr engaliegende und Körperbetonende Kleidung. Ein Merkmal was alle haben sind die Entweder Knallgelben, Smaragdgrünen, Blutroten oder Eisblauen Augen wie auch das Knallrote, Pinke, Mintgrüne, Knochenweiße oder Nachtblaue Haar. Und meist recht spitze und kleine eckzähne

Gabe der Alben:

Zusammenfassung

Alben haben die Besondere Gabe das sie jegliche Waffe mit ihrer Magie führen können. Zum beispiel wenn sie nicht stark genug sind einen Bogen zuspannen so nutzen sie ihre Magie dazu. Sie sind zu Zittrig um ein Wurfmesser zu werfen? Sie unterdrücken das Zittern mit ihrer Magie. Sie können keinen Schild und ein Schwert Halten weil das zu Schwer wäre? Sie geben sich durch die Magie kraft es zu halten. Es scheint zwar sehr stark aber es ist kaum länger als 15 minuten dauerhaft durchzuhalten da es sehr viel Magie benötigt. Sie können ihre Magie auch für andere Dinge nutzen in der Theorie aber davon wissen sie selber nichts und ohne Lehrer können sie es auch nicht lernen. Ebenso haben sie eine sehr hohe reproduktionsrate wie auch sind die Alben Gene sehr dominant

Habitat:

Zusammenfassung

Ein Alb lebt an liebsten im Kalten Norden da sie dort am Verbundtesten mit ihren Göttern sind. Aber auch andere Regionen scheuen sie nicht, dort werden sie aber schneller Krank oder fühlen sich unwohl. Insbesonderes in der Nähe von Lamondin fühlen sie eine starke bedrücktheit da es dort mit Waldelfen verseucht ist

Architektur:

Zusammenfassung

Die Architektur der Alben ist meist sehr nordisch wenn nicht sogar Wikingerartig.

Sonstiges:

Zusammenfassung

Da es 3 verschiedene Arten von Alben im Aussehen so gesehen gibt seid ihr ganz frei eure Skins selber zu machen. Wenn ihr einen Gemacht habt und ihn gerne als Exampel vorstellen wollt schickt ihn einfach als Kommentar hier unten drunter, dann bewerte ich ihn vlt auch oder ihr könnt auch halbfertige schicken wenn ihr noch Hilfe braucht. ich helfe euch gerne ^^

Gründungsmitglieder:

Zusammenfassung

Tsuki (Minecraftname Tsuki_yt)
Bienchen_uwu

Ich möchte mich bei denen bedanken die mir das hier ermöglicht haben und auch bei allen die sich dazu entschieden haben oder sich noch entscheiden Alben zu werden. Wer weiß? Vlt treffen wir einander einst aber dann gibt es Krawall :wink: oder treffen wir uns bei der Mittsommernacht? Wer weiß, ich freue mich aufjedenfall

PS.: ich weiß es sind keine 3 gründungsmitglieder aber ich stelle das schonmal rein da ich die hoffnung habe so vlt jemanden zu finden der gründungsmitglied nummer 3 sein will. bei interesse gerne melden ^^

4 Like

Proto-Dunkelelfen nach Nordischer Mythologie die sich mit den Chaos-Dunkelelfen auf einem Kontinent leben?

Ich hoffe die Rasse wird angenommen das will ich nicht verpassen XD

2 Like

äh wus? ich verstehe das irgendwie gerade net lul bin dumm

1 Like

Eine Unterrasse, die Unterrassen zu besitzen scheint. Interesting xD

Oh god o-o
Wobei hier gesagt sein sollte, dass die Elfen der nordischen Mythologie sich vollkommen von der hier geschriebenen Vorstellung unterscheiden. Sie haben auch eine vollkommen andere Bedeutung in den Sagen und dem Glauben. Also nicht Dunkelelfen nach Nordischer Mythologie, sondern im Bezug auf diese.

1 Like

Da hast du Recht aber das wird trz lustig XD
Sazarius hohlt sich Popcorn

3 Like

gib auch popcorn!

1 Like

MuSc hat mir privat gesagt das die rasse abgelehnt ist weil sie nicht so sehr herraus sticht und sie nur eine weitere kleine unbedeutende rasse wäre (nicht genau was er sagte aber wie ich es verstand)

3 Like