Was ist mit Falkenstein los

Viele Leute haben mitbekommen das ich meine Grenzen von Falkenstein für andere „nicht Bewohner“ geschlossen habe und Leute erschieße die sich dennoch dem Lande nähern, ich möchte nun, da dies ja auch für einiges an Aufruhr gesorgt hat, mal meine Sicht der Dinge erläutern, da dies ja vielen Nicht klar ist. Nun erst einmal Erschieße ich nicht Wahllos jeden ohne Vorwarnung, vielen Leuten ist es sogar gestattet nach Falkenstein zu kommen und die Stadt zu besuchen und es gab auch schon einige Leute die eben da waren und sich umgesehen haben. Auch habe ich erst überhaupt eine Person erschossen, nämlich den ALUCARD234, dies hatte auch mehrfache eher ooc-liche Gründe als Rp-liche, weswegen diese wohl vor Gericht auch nicht Geltend gewesen wären und ich die, in meine Augen, unfaire Verhandlung verweigerte. Denn es war so, als der Spieler das erste Mal den Server Jointe schrieb er mir auch direkt er wolle nach Falkenstein ziehen und dort leben, als ich fragte woher er denn meine nicht offizielle Stadt, und daher eigentlich eine die Neulinge nicht kennen, kennen würde erhielt ich 7 verschiedene Gründe, die sich alle Wiedersprachen, angefangen von angeblichen Bewohnern, die ich nicht einmal kenne. Das kam mir so Weird vor das ich ihn Ablehnte und ihn Bat sich eine andere Stadt zu suchen. Dies tat er auch… Nachdem er mich den Tag über weitere Stunden fragte, nämlich von 11- 21 Uhr, was mich echt tierisch nervte, einmal Nein heißt für gewöhnlich auch Nein bei mir.
So als er dann aber in Minigham lebte reichte dies nicht aus, er fragte weitere Tage, ich ging sogar persönlich nach Miningham und sagte er dürfte nicht nach Falkenstein, er bekam sogar Diamanten von mir. Dennoch fuhr er nach Falkenstein, als ich ihm dann mehrfach sagte er solle weg gehen und mich inruhe lassen, meinte er er würde sich ein Haus suchen wollen, was ja wohl die Spitze der Dreistigkeit sei. In eine Stadt gehen zu wollen wo man nicht Erwünscht ist und sich ein Haus suchen… da ich keine Lust hatte weiter mit ihm zu Diskutieren und er ja auch sowieso nicht hörte und weiter nach Falkenstein ging, tötete ich ihn. Seine Items hätte er auch wiederbekommen, nur eben nicht an diesem Tag, weil ich total genervt war und eigentlich ( um 23 Uhr) ins bett musste, weil ich am nächsten Tag früh aufstehen musste. So da ich ihm aber absolut misstraute bat ich einen Teamler zu prüfen wo sich denn sein Home befinde und oh welch wunder, natürlich im Meer vor Falkenstein und er drohte mir meine Stadt niederzubrennen wenn er seine Items nicht bekommt, tut mir Leid aber bei sowas verstehe ich absolut kein Spaß und lasse mich auch nicht in einer Verhandlung dafür Richten, zumal ja bereits Griefer in Falkenstein waren die Überall Lava platziert hatten. Er ist und Bleibt also eine absolute Bedrohung für Falkenstein und ich würde ihn auch Jederzeit erneut erschießen.

Es heißt aber ja nicht das ich alles an RP verweigere, ich bin sogar was Handeln angeht überaus aktiv, auch Helfe ich anderen Leuten nach wie vor und auch zu Besuchern sage ich nicht Nein. Mit der VORRAUSSETZUNG das diese Leute mich zuvor Fragen und auch Sagen warum Sie denn nach Falkenstein möchten, von mir aus auch gern einfach um die Stadt zu besichtigen. Mit diesem Handeln möchte ich lediglich meine Stadt vor neuen Griefern schützen und auch meine (nicht mehr vorhandenen) Bewohnern ein Ruhiges, entspanntes, Spaßiges Spielen ermöglichen, ohne das diese mehrfach penetrant von anderen Belästigt werden oder zu Rp gezwungen werden welches sie nicht möchten, ich denke Jeder sollte das Verstehen oder eben etwas gegen ihren willen tun müssen wie es bei mir schon einige male der Fall war. Denn ich bin ehrlich ich bin im Grunde wirklich sehr sehr stark von dieser Community genervt und auch von diesem Server, ich habe mir in dem Monat wo ich nicht da war andere Server angesehen und wollte auf einen anderen Spielen, viele Fragten mich warum ich denn nun überhaupt auf einem Rp server bin wenn ich doch kein Rp mache, nun davon abgesehen das ich Rp mache, aber eben nicht einfach Blind mit jedem, dazu ist man ja auch nicht gezwungen und in meiner Vorgeschichte von meinem Char steht auch das Fremde ins Land kamen und es fast bis zur Ausrottung niedergemetzelt haben, was im übrigen sogar in Wirklichkeit so passierte und es steht auch in meiner Charaktereigenschaft das mein Char dadurch sehr Misstrauisch ist und vorschnell auf Fremde Menschen schießt, welche sich nicht angekündigt haben, ist der Grund dazu das ich tatsächlich nicht wieder nach FTS wollte, ich wollte die Stadt Falkenstein entfernen lassen und wäre nie wieder gekommen, doch habe ich mich von Musc bequatschen lassen und wollte es daher nochmal versuchen, da ich geglaubt habe das ich wohl am Ende der Map zumindest ein wenig meine Ruhe haben werde und das Spielen ja doch eigentlich immer Spaß gemacht hatte, ich hätte nicht gedacht das ich damit so Stark falsch liegen könnte, weil diese Community sich denkt „ oh ein Verbot, nichts wie hin da“.

ElRinia kann mit ihrem bergpass wohl auch ein Lied davon singen, was mehr als enttäuschend ist.

Nun sollten sich dann einige Leute die auf die Map gucken wundern, warum es denn mit Falkenstein nicht voran geht und nicht weiter gebaut wird, Nein es liegt nicht an dem Drama was war oder daran das ich keine Motivation habe, die habe ich durchaus, Falkenstein legt schlichtweg einfach eine Winterpause ein, da ich erst etwa ende März wieder da war und es nicht möglich war für mich Essensvorräte zu sammeln und unsere Kohlenhydrate auf dem Letzten Loch Pfeifen, dies soll nun kein betteln nach Essen sein oder Mitleid erregen, ich habe auch nicht vor mein letztes erspartes für Essen auszugeben, ich möchte nur sagen erschreckt euch nicht wenn nun im April nichts mehr bei Falkenstein passiert, da ein Bau stop in Falkenstein verhängt wurde und die wenigen Leute dort nur noch am Essen farmen, bzw am Angeln sind.

Ich möchte nun auch nicht das unter Diesem Beitrag wieder ne mega Diskussion startet von wegen „ das geht ja nicht“ und „ das ist nicht okay“ und erst recht sollen sich keine Leute zu Wort melden die sowieso nicht mehr Spielen. Ich gehe davon aus das wohl einige Leute, zumindest die mit denen ich Geschrieben haben, meine Sicht verstehen und darüber muss nun auch nicht Ewig diskutiert werden, Sache ist, ich habe meine Gründe mehr oder weniger auch private Gründe, ich verweigere nicht alles an Rp, ich erschieße nicht Wahllos Leute, ich bin nicht auf einem Rp Server obwohl ich gar kein Rp mache, denn das tue ich und am aller wenigsten erhalte ich irgendwelche Sonderrechte wie es STÄNDIG behauptet wird. Vor allem möchte ich euch Bitte aufzuhören mich ständig irgendwie durch den Dreck zu ziehen weil euch Irgendetwas nicht passt. Wenn ich irgendwas mehr habe als ihr dann liegt es höchstens daran das ich von morgens 8 Uhr bis abends um 22 Uhr auf dem Server bin und Zocke und nicht weil ich Sonderrechte erhalte, als meine Zeit als Teamler hatte ich die meiste Zeit sogar weniger Rechte als ein normaler Spieler und nicht mehr. Und es stört mich GEWALTIG das ich mich nach wie vor für alles was ich habe und tue Rechtfertigen muss. Und wenn ihr so unbedingt ein Problem mit mir habt, dann sagt mir das in einer privaten Unterhaltung doch bitte ins Gesicht und Sucht nicht ständig nach Dingen um mich bei Teamlern zu melden und provoziert mich penetrant auf dem Server, ich mag zwar ein Temperamentvolles Gemüt haben, dennoch kann man durchaus mit mir reden.

So damit war’s das dann auch wieder von mir, ich Wünsche allen ein Angenehmes Ostern und noch einen schönen Tag!

17 Like

Ich und auch Yuyine verstehen dich voll und ganz Sui und stehen da voll hinter dir.

Auch dir ein schönes Osterfest!

1 Like