Zu viele Monster

Ich wünsche den Lesern einen Guten Tag,

Ich möchte in diesem Schreiben einmal Kritik an der „Monster Politik“ üben. Es sind bei Nacht einfach zuviele Monster, sodass man nicht bauen kann und auch nicht viel anderes am Anfang machen kann.
Die Dinge die normalerweise Helfen wirken nicht (wie z.B. Ausleuchten, Mauer ziehen, usw.) da es

  1. Zuviele Monster auf einem Fleck
  2. Die Monster sehen einen auch schon von Weitem, was z.B Ausleuchten unnütz macht

Zu Anfang möchte man sich auf den Aufbau der Stadt konzentrieren und nicht darum Rumzusitzen und zu warten bis es Tag wird.

Der Stadtaufbau leidet extrem unter den vielen Mobs genauso wie der Spielspaß da man sich auf das Bauen gefreut hat und alle paar Minuten unterbrechen muss.

Ich hoffe auf eine Lösung dieses Problems seitens des Server Team.

Mit Freundlichen Grüßen GrafVonVahlsberg

8 Like

Ist natürlich nervig aber hey, bisschen Herausforderung ist doch auch okay. Sonst ist es aktuell doch noch alles voll easy😅

4 Like

Ich weiß nicht ob du dir den Post oben richtig durchgelesen hast aber wenn man sich aufs Bauen konzentriert dann hat man auch keine Rüstung weil sie einen Träge und langsam macht. Dann nervt es einfach wenn man fast totgeschossen oder geschlagen wird weil man dann gefühlt nie fertig wird.

2 Like

Auf der alten Map war das ganze viel zu leicht.
Man hat nahezu keine Monster getroffen.
Jetzt gibt es ein paar,und ich bin wirklich froh,dass es etwas mehr Herausforderung gibt.
Ich selbst habe viel auch Nachts bei schlechter Ausleuchtung gebaut und bin seit dem Mapstart einmal gestorben, allerdings durch einen Sturz von der Klippe und nicht durch Mobs.
Außerdem kommt man jetzt viel besser an Fäden,Knochen usw heran,was auf der alten Map deutlich schwerer erhältlich war.
Besonders EP ist gut erhältlich (Farmen sind ja verboten)
Und wenn man in einer Stadt mit Palisade oder Näher wohnt wird man auch nicht überrannt.
Und wenn es ganz schlimm ist,dann baut man eben mit Rüstung oder eben nur am Tag.
Ein kleines bisschen mehr Herausforderung tut doch dem Spiel gut.

Und man muss auch nicht gleich losbeleidigen,wenn man einen nett gemeinten Tipp nicht hilfreich findet :wink:

10 Like

Warum ist eigentlich das Death-Chest-Plugin nicht drinnen?

Gut dass du es ansprichst @GrafVonVahlsberg :slight_smile:

Die Lage ist wie folgt:

Ich bin der Meinung von SeePlayer und Zwarek und ich finde, dass es ruhig mehr Mobs sein könnten. Allerdings darf es auch nicht zu schwer sein. Man muss verstehen, dass das Bauen in der Wildnis nicht zu leicht sein darf, da sonst Städte an Sinn verlieren.

Die Stadt bietet dir Sicherheit, dafür aber Abhängigkeit und in der Regel jemand der dich „kontrolliert“. Die Wildnis bietet Freiheiten, jedoch ist man auch sehr anfällig. Der Server ist so konzipiert, dass er auch Leuten eine Möglichkeit bieten möchte, dass sie eben in der Wildnis sich was kleines aufbauen können etc.

Ich habe die Mobs heute herunter gestellt und eine Umfrage dazu gemacht. Die Meinung war klar, dass nun weniger Mobs spawnen und auch die Lags dadurch abgenommen haben. Ich weiß nicht wie dein Empfinden ist, aber vor wenigen Tagen habe ich die Mob-Spawnrate bereits herunter geschraubt, sind es nicht weniger geworden?

Das Spawnlimit habe ich von 50 auf 35 heruntergedreht. Viele sagen, dass es weniger sind, andere dann wiederum nicht. Die einen sagen, dass es weniger Lags sind, andere sagen, dass die Lags noch immer ein Problem sind und viele wünschen sich viele Mobs und andere wünschen sich weniger Mobs. Ich denke du weißt dass es schwierig für uns ist, eine Lösung für alle zu finden :slight_smile:

Ich hoffe natürlich, dass man sich bald auf eine Lösung einigen kann und hoffe, dass wir daran gemeinsam arbeiten können.

LG.

MuSc1

4 Like

Bitte was?:sweat_smile: also so schlimm war es bei mir/uns jedenfalls nicht. Mit Eisenrüstung ist man noch schnell genug. Ganz ehrlich, es ist zwar nervig, aber ansonsten gibts aktuell keine Herausforderungen an FTS. Spätestens wenn ein Schwert-Skill im Spiel ist, wird wieder drum gebettelt, dass mehr Mobs spawnen weil es ja sonst „nicht möglich“ oder „nervig“ ist

3 Like

Also wir haben in Meyrin großflächig ausgeleuchtet und nur ab und zu ein paar Mobs in der Stadt. Ich finde es gut wie es ist, die Mobs geben schließlich auch Level, die man frpher vielleicht durch spawner bekam

4 Like

Für die Beleidigung entschuldige ich mich.
Deine Meinung zu dem Thema ist auf der einen Seite schon richtig und ich bin in manchen Punkten der selben Meinung jedoch nerven die Mobs einen in manchen Situationen extrem, aber naja es ist wie es ist

Ich habe noch mal etwas dran herum gespielt. Ist es nun etwas besser?

1 Like

Jetzt spawnt kaum noch etwas

2 Like

Nochmal hierzu:
Ich wollte ein wenig EP Farmen und habe in einer ganzen Nacht kein einziges Mob gefunden.
Weniger Monster sind ja schön und gut,aber man muss ja nicht gleich alle ausstellen

Kk ich stelle es dann nachher wieder hoch erstmal nur ein wenig. Halte mich einfach auf dem laufenden