Sturmrast

Hier könnt ihr eure Städte vorstellen, das Dorf- und Stadtrecht publizieren oder eure Stadt beantragen
Antworten
Barador
Beiträge: 12
Registriert: 01 Sep 2018, 17:27
Wohnort: Giebelstadt

Sturmrast

Beitrag von Barador » 05 Okt 2018, 17:30

Stadt Sturmrast

Stadtgeschichte:

Sturmrast wurde aus dem Schutt und der Asche der damaligen Stadt Zakuul aufgebaut, welche vor einigen Jahren von Angreifern überrannt wurde, genauere Datum nicht bekannt, da alle Dokumente gestohlen wurden.

Nur eine Handvoll Siedler, machten sich auf die Reise, um die Stadt aufzufinden und jenes zu altem Glanz zu bringen. Ihnen kamen immer Probleme entgegen, da Sie ohne ihr Hab und Gut aufzogen, und dadurch die ersten Jahre die Hölle auf Erden war. Aber die Arbeit machte sich belohnt und Zakuul strahlte mit einem neuen Namen auf.

Legenden besagen, dass die damaligen Bürger der Stadt Zakuuls wussten, dass Sie keine Chance gegen die Angreifer hatten und versammelten sich auf dem Marktplatz, um dem Ende ins Auge zu sehen. Daraufhin solle ein Baum gewachsen sein, welcher die Kraft der Bürger in sich aufnahm und eine enorme Größe erreichte.

Die heutigen Bürger Sturmrasts, verehren diesen Baum, und nannten ihn als Andenken, was geschehen war, Seelenbaum. Dieser solle die Brücke der Lebenden zu dem Reich des Todes kennzeichnen.

Stadtrecht:

Artikel I: Das unerlaubte Betreten der Stadt oder das Verhelfen führt zu einem Strafgeld oder zu der Todesstrafe.

Artikel II: Das töten eines Tieres von einem Bürger wird mit der Beschaffung eines neuem sowie ein Strafgeld beantwortet.

Artikel III: Bei einer Inaktivität von 2 Wochen, verliert derjenige all seine Besitztümer.

Artikel IV: Trunkenheit an öffentlichen Plätzen führt zur Ausnüchterung im Kerker sowie ein Strafgeld.

Artikel V: Falls man nur aus dem Gemeinschaftslager nimmt, und selber nichts abgibt, verliert man die Rechte des Lagers.

Artikel VI: Beim erwischen eines Bürgers, welcher gegen die Serverregeln verstößt, sollte bei Barador/Katy gemeldet werden. Falls dies nicht passiert, wird dieser als Mittäter angesehen und gleich verurteilt.

Artikel VII: Stirbt jemand durch einen Bürger ohne Grund, wirkt ein Strafgeld sowie die Rückgabe der Items.

Bannererklärung:

Das Banner der Stadt Sturmrast, symbolisiert einen Drachen mit ausgedehnten Flügeln, wir verbinden dies mit der Freiheit und dem Frieden.

Stadtverbot haben:
-Meyrin
-Miriada16
-Digamma2

Sollten diese Personen, ungebeten, in Sturmrast sein, dürfen die jederzeit getötet werden und sie müssen ebenfalls ein Strafgeld in höhe von 5.000 zahlen.
Zuletzt geändert von Barador am 28 Nov 2018, 09:09, insgesamt 9-mal geändert.
~Kinbok se drem

Antworten