Charaktervorstellung lvcky_Ran

Name: Leonard Fridrich

Spitzname: Leo

Alter: 22

Wohnort:

Größe: 1.87

Stärken: Flink, gute Kampftechniken, gute Reflexe

Schwächen: Neid, Neugier, Eifersüchtig

Hintergrundgeschichte:
Eine schwierige Zeit für mich. Meine Eltern sind Tot und ich habe niemanden mehr. Aber warum meine Eltern tot sind erzähle ich euch. Auf meine Eltern war ein hohes Kopfgeld ausgesetzt da sie sehr reiche waren. Viele Assasinen und Auftragsmörder kamen zu meinen Eltern um sie zutöten. Keiner hat es geschafft. Bis zu dem Tag als ich geboren wurde. An dem Tag schlugen sie zu. Meine Eltern sind während meiner Geburt gestorben. Die Assasinen liesen mich zurück. Wenige Stunden später als die Stadtwache der Stadt ins Haus eintrat da die Nachbarn etwas hörten nahmen sie mich mit und brachten mich ins Weisenhaus. Ich blieb dort etwa 13 Jahre. Ich mochte es dort gar nicht. An meinem 14. Geburtstag beschloss ich dort alle umzubringen um zu entkommen. Gut das ich mir Jahre lang dort Kampftechniken durch Bücher lernte. Als ich alle umbrachte floh ich von dort. Meine Eltern ließen mir eine prächtige Summe an Geld zurück mit der Summe konnte ich für essen und ein Haus aussorgen. Ich machte mir ein eigenes schönes Leben. Und dann passierte das wonach ich Nächte lang nachdachte. Es wurde ein Kopfgeld auf mich ausgesetzt. 5 Milionen Gold. Ich wusste das ich fliehen muss. Ich ließ mein Anwesen zurück und rannte in den Wald. Wenige Minuten später im Wald lief ich an zwei misteriösen Bäumen vorbei. Plötzlich war ich in einem zauberhaften Land. Parsifal. Nun möchte ich dort in Frieden ohne Kopfgeld leben.
Veysel Bild von Leonard Fridrich
Quelle:Medieval Nobleman | Medieval fantasy characters, Character art, Fantasy armor

6 „Gefällt mir“

Deine Geschichte ergibt nicht wirklich Sinn.
Wenn auf deine Eltern schon ein Kopfgeld ausgesetzt wurde, beschreibe warum, den nur weil sie Vermögend sind reicht da nicht.
Auch die Geschichte mit dem Waisenheim passt vorn und hinten nicht, wenn du viel vermögen geerbt hast , warum bist du im Weisenheim? Warum um Gotteswillen Tötest du dort jeden? Bist du also ein Kindermörder, jemand der sich an den Schwachen und Ausgestoßenen und Hilflosen vergeht.
Wie bist du an dein Erbe gelangt, nachdem du geflohen bist? Wer verkauft einem 14 jährigen ein Anwesen? Nur durch Lesen wirst du keine Kampftechniken erlernen, tausch es aus gegen skrupellosen Psychopathen.
Dein Kopfgeld ist etwas hoch und kommt etwas spät.

Ändere bitte alles ab, damit es etwas Sinn ergibt, oder besser schwäche sie ab.

4 „Gefällt mir“