Entbannungsantrag: AntSoulBreaker + RichardSkold

Hallo Ftscraft.de team!

am 31.08.2021 betraten ich und mein Freund RichardSkold zum ersten mal die mittelalterliche Welt von FtsCraft und wurden durch den mod HaakonJohansson nur eine halbe Stunde später aus dem Grund Trolling permanent gebannt! Zugegebenerweise verstießen wir unbewusst gegen Serverregeln, indem wir uns in fremden Städten umsahen und ein Feld ernteten. Nachdem wir vom ebigen Moderator auf diese Verstöße hingewiesen worden sind, taten wir nichts verbotenes, wobei HaakonJohannson uns hinterherflog. Als wir nördlich von Greifenstein bei einer Kirche angelangt sind sahen wir wie HaakonJohannson ein Konstrukt auf dem Dach der Kirche mutwillig zerstörte und erkundigten uns darauf nach dem Grund für diesen theorethischen Regelverstoß. Eine Antwort bekamen wir nicht, sondern wurden permanent gebannt. Ich bitte um eine Überprüfung dieses permanenten (!) Banns und um Aufklärung!

Liebe Grüße,
AntSoulBreaker

Sehr geehrtes FTS-Craft Team,

Ich (RichardSkold) wurde am 31.08.2021 um ca. 21:30 Uhr ohne jeglichen Grund wegen Trolling von dem Moderator HaakonJohansson Permanent! gebannt während ein Freund und ich gerade dabei waren die Map zu erkunden. Ich gebe zu ich habe eine Stadtmauer abgebaut um mir Greifenstein anzusehen und ich habe außerhalb der Stadtmauer ein bisschen Weizen abgebaut es aber größtenteils wieder angepflanzt. Ich wurde dann zwar verwarnt aber habe seitdem nichts mehr unanständiges Unternommen aber wurde trotzdem kurz darauf Permament gebannt!!. Jedoch muss ich mich gleichzeitig auch beschweren da der oben genannte Moderator uns die ganze Zeit im Vanish bzw. Spectatormodus beobachtet hat und im Tab auch nicht angezeigt wurde sodass wir durchgehend beobachtet wurden was keinen guten ersten Eindruck hinterlässt.
Ich hoffe mein Entbannungsantrag wird angenommen und ihrem Moderator sollten sie mal sagen dass man Leute auch kicken kann bevor man sie Permanent!! bannt

MfG
RichardSkold

Dies kann ich bestätigen

MfG

RichardSkold

Hallo lieber AntSoulBreaker,
hallo RichardSkold

mir kam es schon komisch vor das du innerhalb von 2 Minuten das Passwort herausgefunden hast und schon Reisender warst. Danach warst du mit deinem Kollegen RichardSkold in Wolfswacht plötzlich auf der Mauer, der liebe @Anubis meinte das ihr dort gar nicht (ohne Bugs zu nutzen) herauf könnt. Da ich das nicht klären konnte habe ich euch etwas beobachtet. Du hast danach in Greifenstein die Felder mutwillig zerstört. Das dies unbewusst geschehen kann, ist falsch. Hättest du dir die Regeln richtig zu herzen genommen hättest du dies wissen müssen. Und nebenbei erwähnt: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Dein Kumpane hat sich dann in die Mauer von Greifenstein gebaut und dich mit dazu gelotst. Danach seit ihr wieder raus und habt dann erst gefragt ob jemand in Greifenstein ist.
Als ich euch auf die Regelverstöße angesprochen habe, kam keine Reaktion, ihr seid einfach weiter gelaufen.

Danach ging es zum Vatikan von Plum. Dort merkte RichardSkold an das auf dem Gebäude ein „Penis“ ist. Woraufhin ich diesen entfernte. Danach fragtest du mich wieso ich das griefe. Vielleicht verstehst du wieso mir alles in allem die ganze Situation mit euch beiden sehr fragwürdig vorkam. Und bevor ihr unbeobachtet noch mehr Mist anstellt auf Grund Unwissenheit über unsere Serverregeln habe ich mich für einen Bann entschieden.

Außerdem sagtest du lieber AntSoulBreaker du seihst auf einem anderen nahmhaften RP-Server gewesen und kanntest dadurch die Regeln. Dies ist nachweislich nach meiner Überprüfung falsch. Du warst dort nie auf dem Server.

Wir werden uns natürlich am Wochenende auf unserer wöchentlichen Teamsitzung über eure Entbannung beraten. Wir bitten bis dahin um Geduld.

6 „Gefällt mir“

Ich ergänze. @RichardSkold hatte so eine Langeweile und Desinteresse am Server das er die gesamte Brücke in Lohengrin so hinterließ

8 „Gefällt mir“