[Event] Sturm auf die Burg #2

Grüße,

es gab im Forum eine Abstimmung über ein PVP-Event was wir abhalten möchten und dabei ist raus gekommen, dass entweder ein Krieg einmal komplett durch organisiert stattfinden soll (der aber ins aktuelle RP eingreift), aber auch ein CTF-Event, was nicht ins aktuelle RP eingreift.

Ich denke es ist vernünftiger, dass man den Spielern überlässt, gegen wen sie Krieg führen und gegen wen nicht. Dadurch werden User nicht gezwungen ein RP zu führen was sie nicht wollen.

Mein Fokus mit einem PVP-Event war eh der Spaß-Faktor und da bietet es sich einfach mehr an, wenn man ein Event abhält, was nichts mit dem aktuellen RP zutun hat.

Hinzu kommt, dass wir bereits einige positive Erfahrungen mit dem CTF-Event machen konnten und es bereits zwei Mal so ein Event gab. Dennoch wollen wir das Event wie eine Art Krieg aufbauen und über mehrere Etappen laufen lassen. Es wäre also gut, wenn ihr Zeit mitbringt :+1:

Der Ablauf

Es wird mehrere Runden gekämpft und jedes Team verteidigt einmal und jedes Team greift einmal an. Anders als bei den vorherigen CTF-Events wechselt die Kulisse etwas und „man rückt“ immer etwas vor.

Es gibt immer einen Start-Punkt für die Angreifer und beide Teams können sich beliebig oft Kits mit einem Befehl geben.

Eine Runde geht immer 20 Minuten und wenn man nicht schafft in dieser Zeit die Flagge zu holen bzw. sie zu verteidigen,wechselt die Seite von Angriff in Verteidigung und umgekehrt.

Wenn man eine Runde gewinnt gibt es 3 Punkte, wenn man verliert 0 und bei einem Unentschieden gibt es 1 Punkt für beide. Wenn am Ende beide gleich viele Punkte haben wird geschaut wer die Flagge schneller an sich reißen konnte.

Der Austragungsort

Der Austragungsort ist noch nicht ganz sicher. Am liebsten wäre es mir, wenn man es auf der Event-Welt spielt, aber ich finde Parsifal bietet schon nice und „natürliche“ Szenarien. Zum Beispiel hier:

grafik

Man könnte hier wunderbar einen Kampf austragen und immer Punkt nach Punkt umkämpfen. Schließlich am Ende kann man sich der Stadt annehmen, die dann auch verteidigt werden muss.

Wir sind offen für weitere Punkte wo ihr gerne spielen wollt. Ich suche aber auch nach Optionen, dass man eine vorgefertigte Stadt entweder von Parsifal oder aus dem Internet zieht und sie auf die Event-Welt kopiert.

Das wäre dann aber eben etwas „gekünselt“.

Alle weiteren wichtigen Informationen erhaltet ihr dann noch vor oder beim Event :+1:

Wie passt es euch zeitlich am besten?

  • Freitag 19.04 gegen 20 Uhr
  • Samstag 20.04 gegen 20 Uhr
  • Freitag 19.04 gegen 18 Uhr
  • Samstag 20.04 gegen 18 Uhr
  • Mir egal
0 Teilnehmer
1 „Gefällt mir“

Jo jo jo, endlich richtige Gelegenheit mit dem Zuschauen bei Kriegen, also:

  • Interessiert an Platz zum zugucken
  • Interessiert bei Organisation davon zu helfen
0 Teilnehmer

Wer beim organisieren helfen möchte : zeigt mir einfach nen paar locations oder Gebäude bei denen das Event stattfinden könnte :+1:

4 „Gefällt mir“

Es sind ein paar Fragen aufgekommen die geklärt werden müssen:

Das Event ist ein reines Fun-Event und wird keine Auswirkung auf das aktuelle RP haben und auch keine folgen auf den Charakter haben!

Das heißt keiner verliert irgendwas an seinem Char oder an Gegenständen … Wir versuchen, dass wir die Location noch in die Event-Welt verfrachten, damit dort wirklich alles komplett an Inventar und Fortschritten aufgeteilt ist.

Die Location wird Atlante sein. Wenn alles so abläuft wie ich es mir gehofft habe, dann sind hier ein paar Vorab-Informationen.

Etappe 1

Hier unten am Marktplatz spawnen die Angreifer. Und diese müssen sich die Flagge unter dem Felsvorsprung am Festplatz holen und in ihre Basis bringen.

Angreifer Spawn

Wenn ein Angreifer besiegt wird, dann spawnt er hinten am Marktplatz wieder. Wenn ein Verteidiger besiegt wird. spawnt er oben bei dem Baum.


Etappe 2

Die Angreifer haben den Festplatz erfolgreich eingenommen und spawnen dann etwas weiter vorne an diesem Baum. Sie müssen dann links dem Weg (an der Holzbrücke vorbei) kommen und die Flagge am Lager der Stadt holen.

Am Lager ist die Flagge relativ offen platziert, was es schwer macht sie zu verteidigen aber auch schwer sie zu erobern. Die Verteidiger spawnen oben an dem Baum, wenn sie fallen. Die Angreifer natürlich wieder an ihrem Anfangsspot.


Etappe 3

Diese Etappe wird die meiner Meinung nach spannenste und schwerste für die Angreifer. Hier gilt es den Thronsaal zu verteidigen und verschiedene Wege ermöglichen es den Angreifern oder den Verteidigern Strategien anzuwenden, die komplex wie genial sein können.

Die Angreifer spawnen hier beim Stadtlager, die Verteidiger in einem Nebenraum im Thronsaal (auch wenn sie sterben).

Diese Etappe ermöglicht es Flanken zu benutzen und sich mit Blöcken oder Wegen an sehr gute Spots zu begeben und sowohl für die angreifer als auch für die verteidiger das Erlebnis aufregend zu machen.

Alle Wege die nicht begebar sein sollen, sind klar mit bedreock markiert. Überall sonst kann man gerne mithilfe von Blöcken (die man erhält) arbeiten.

Mit seinem Inventar was man erhält kann man den Gegner blockieren, die eigenen Verbündeten unterstützen oder bestimmte wege zubauen.

Nach jeder Etappe gibt es immer eine kurze Pause von 5 Minuten um die Bettspawns zu setzen bzw. auch um als Team kurz einen plan zu schmieden. Jedes Team ist mal im Angriff und auch einmal in der Verteidigung.

Es wird vorab auch 10 Minuten Zeit geben sich die Location ein wenig anzuschauen bzw. ist man frei es auch jetzt schon zutun wenn man möcht :+1:

1 „Gefällt mir“

Wie wird es mit der Bewaffnung aussehen?

Hat jeder alles (Bogen, Schwert & Schild, Axt, …) oder gibt es vorgeschriebene Sets? Falls ja, wie sehen diese dann aus?

1 „Gefällt mir“

ich denke jeder wird genug von allem haben :+1:

1 „Gefällt mir“

Hat man denn nun alles oder nicht? Das war keine wirkliche Antwort. :eyes:
Oder wollt ihr das bis zum Beginn nicht verlautbaren?

1 „Gefällt mir“

also es wird so sein, dass man bei Tod sein Inventar nicht verliert. Und ich denke dass man am Spawn Kisten mit unendlich Stuff hat zum rein packen

das einzige was ich limitieren würde wären so baublöcke dass jeder nur ein Stack wolle hat und das muss er dann effektiv einsetzen. Aber pfeile oder sowas oder Rüstungen gibt es denke ich unendlich

2 „Gefällt mir“

Und ich dachte schon man müsste es ohne bauen einnehmen xDD Das wäre fast unmöglich geworden, ich sachs dir. Reduzier die Baublöcke sonst ist es zu einfach (mach auf nen Halben Stack oder so)

1 „Gefällt mir“

ja die idee war halt, dass man die baublöcke dafür nutz um die flagge etwas einzubauen oder dann doch lieber dazu nutzt irgendo mauern zu bauen oder als angreifer um wege zu versperren oder sich irgendwo hochzubauen und neue angriffsflanken zu ermöglichen

ja kann man ja gucken :+1

2 „Gefällt mir“

Kurzes Update:

Das Event wird vermutlich am 19.04 um 20:00 Uhr stattfinden. Wenn es gut ankommt und man bock hat, kann man es gerne am Samstag um 20:00 Uhr wiederholen!

  • Ich bin am Freitag dabei
  • Ich bin ggf. Samstag dabei
  • Ich bin an beiden Tagen dabei
0 Teilnehmer
1 „Gefällt mir“

Das Event startet in Kürze! Wer noch dabei sein will, sollte gegen 20:00 Uhr am start sein! :smiley:

Mit /event kommt ihr zum Spawn des Events!

3 „Gefällt mir“

Kurzes Feedback vom Event meinerseits:

Wie meistens war das Event am Anfang sehr chaotisch, da es ein Event war, welches mit neuen Mechaniken und Abläufen eingegroovt werden musste. Dank @Wuffle wurde das Event aber letzlich gut gemanaged.

Denn wenn das Event erstmal Fahrt aufgenommen hat und gespielt wurde, war es überau spaßig. Leider war ich gestern extrtems müde und konnte deshalb nichts casten :smiley:

Das wichtigste in meinen Augen ist aber, dass wir hier ein gutes Event was viel Freude bereitet nun Stück für Stück verfeinern konnten und nun jedes zukünftige Event dieser Art deutlichst unkomplizierter ablaufen wird.

Wenn ihr also lust habt das Event heute noch mal zu spielen gegen 20:00 Uhr lasst es mich gerne wissen!

PS: Eigentlich war vereinbart, dass man getrennte Inventare hat. Das hat aber nicht funktioniert :smiley: Werden wir in Zukunft auch besser machen!

Legt dann einfach für heute ggf. alle eure Level und Items weg und dann betretet ihr das Event völlig leer.

3 „Gefällt mir“
  • Ja
0 Teilnehmer
2 „Gefällt mir“

Auch wenn das Event am Anfang ein wenig chaotisch war fande ich hatte es dennoch sehr viel spaß gemacht. Bin auf jeden Fall heute Abend nochmal dabei.

Eine Anmerkung würde ich trotzdem gerne noch dazugeben unzwar die Tränke vielleicht zu Wurftränken umwandeln. z.B. bringen die health potions wenig wenn man sie nicht schnell einsetzten kann.

3 „Gefällt mir“

Ich gebe ebenso positives Feedback :slight_smile:
Trotz der Tatsache das die Regeln etwas schwamming waren - hat es wirklich Spaß gemacht. Auch wenn ich heute Abend nur nh Stunde könnte, wäre ich für diese Stunde wohl dabei! ^^

2 „Gefällt mir“

Eventuell mit ein wenig Verspätung, dürfte aber kein Problem sein^^

(Schredder wieder Partnerlook?)

1 „Gefällt mir“

@MuSc1 Ich habe das wie gesagt aufgenommen…

Oh Gott oh Gott mein armes Atlnate xD Hoffe das Event war spaßig ^^

3 „Gefällt mir“