Kopfgeld Marcus Mallus

Greifensteiner Boten Reisen durch das Land und verkünden folgende Botschaft.

Hauptmann Markus Mallus wurde all seiner Ränge enthoben und gilt von nun an als Vogelfrei im kompletten Herrschaftsgebiet Greifensteins, sollte er Aufgegriffen werden ist es die Pflicht eines jeden Gottesfürchtiger Menschen ihn festzunehmen oder seinem unwürdigen Dasein ein Ende zu bereiten.

Eine Hohe Belohnung von 1000 Talern ist auf ihn ausgesetzt. Möge er schnell aufgegriffen werden und seine verdorbene Gottlose Seele im ewigen Höllenfeuer brennen. Seit Gottes verlängerter Arm und Richtet ihn in seinem Namen.

Auch wurden ihm Machenschaften Nachgewiesen, die Weit über die Grenzen Greifensteins reichen, nicht nur das er von Remen aus einen Feldzug gegen das Königreich Norsca plant, nein selbst bis in die tiefsten Wälder der Elfen , möchte er sein unter dem Deckmantel der Christenheit verworrenes Weltbild bringen.

Leid und Elend sind seine Waffen und Greifenstein sagt jedem Reich seine Hilfe zu, die gegen diese Ausgeburten der Hölle in die Schlacht ziehen.

Leichtgläubige und Einfältige Menschen aus Remen, Sparta und Terra laufen diesem neuen falschen Messias nach und sind Taub und Blind um dies zu erkennen.Daher sollten diese das gleiche Schicksal erleiden wie ihr selbsternannter Heerführer.

Völker Parsifals ,lasst uns diese Saat im Keim ersticken.

14 Like

ein Zettel hängt am Schwarzen Brett Lohengrins

Wer Mallus mit einem Beweis niederstreckt, erhält aus anonymen Quellen eine zusätzliche Belohnung in Höhe von 3000 Talern.

8 Like

Dieser Korghir hätte ruhig gegen Norscas Tanim und Vasallen ziehen sollen ,dann hättet ihr euer Eisen und Gold für diesen Durnomen sparen können. Die Anzeichen seines Verrats gegen seinen Klan und seiner Thanin war sehr offensichtlich.

Sollte er in die Hände Norscars fallen, wird der Rat oder unser Than mit euch aushandeln, wie wir mit dem Durnomen verfahren werden.

3 Like