Meine Reise auf FTS

Mitte 2017 bin ich das erste Mal auf FTS gejoint und ich wurde direkt in die Community aufgenommen. Von da an bin ich zwischen vielen Städten umher gereist, aber einer meiner schönsten Zeiten war in Arcadia. Dort machte ich mir erstmals Freunde und dort lernte ich auch masi kennen, mit dem ich heute auch noch außerhalb von FTS Kontakt habe. Nach Arcadia bin ich wieder zwischen vielen Städten rumgereist, wo ich auch unter anderem Sturmy, Arishok oder Lothar kennengelernt habe. Als ich dann in Gallifrey lebte, lernte ich auch HermannVonSalza kennen, der mir auch viel bei Problemen half.
In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass ich, egal wie sehr ich es versuchte, entweder keine Zeit oder keine Lust für FTS aufbringen konnte, was nicht gerade vorteilhaft ist für einen Papst. Das fällt mir wirklich schwer und ich habe immer noch gemischte Gefühle dabei, aber ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass es für mich keinen Sinn mehr macht auf FTS zu spielen. Nicht, weil ich irgendwie unzufrieden mit dem Team oder mit Plugins bin, sondern weil ich eben keine Zeit für FTS und keine Lust mehr auf Minecraft habe. Meine ganzen Items, sowie die Faction gehen an HermannVonSalza.
Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Sturmy, Masi, Adrianoe, Saeculum, NixNix, HermannVonSalza, KingOfShadows, L_28, Cheresar und MuSc bedanken, die mir viel auf diesem Server geholfen haben. Ich wünsche allen Spielern noch eine schöne Zeit.
Deus Vult und auf Bald :slight_smile:

16 Like

Auch wenn ich deine Gründe nachvollziehen und verstehen kann, fällt es mir sehr schwer das zu akzeptieren… :c
Noch dazu muss ich DIR danken, da du mir soo oft geholfen hast und mich noch öfter zum Lachen gebracht hast ^^ Ich werde dich unheimlich vermissen!

3 Like

Möge Gott dich auf deinem weiterem Wege beschützen und behüten und dir den Weg zum Glück zeigen :smiley:

Hoffe wir sehen uns mal wieder mein Päpstchen.

Lg Tom

3 Like

Wirklich schade dass du gehst, aber es gibt ja auch noch andere Dinge außer FTS und Minecraft. Vielen dank für deine Zeit die du in den Server mit investiert hast und vielen Dank für die schöne Zeit mit drin.

3 Like

Sehr schade :slight_smile:
vielleicht ist ja bald die stressige Zeit vorbei :slight_smile:

HFGL,

MuSc1

2 Like

Ich wünsche dir alles Gute im RL und wer weiß, vielleicht vermisst du das ja doch schon alles sehr bald .) und wir sehen dich schnell wieder.

2 Like

Eine Auszeit sollte man sich immer gönnen, ich mache sie in Form eines 6-8 wöchigen Sommerurlaubes, weg vom Altagsstreß und eben auch weg von Minecraft und allen anderen Spielen. Danach hat man wieder Spaß und Lust zu allem. Gönne Dir eine Auszeit, wirst bestimmt wieder kommen :smirk:

4 Like

Hey Xdragon. Wenn du keinen Bock auf MC hast, dann machen wir dich einfach im rl Papst wa? Ich werde eure Päpstlichkeit vermissen und sage dir lebe wohl und auf wiedersehen. Auch wenn du mit hirshy der Beginn meines zweiten Anlaufes warst, der bis jetzt gehalten hat, was ebenfalls gegen 2017 war. Ich weiß noch wie erstmals beschlossen wurde, das du Papst wirst, oder wie hirshy dich mit Almurin und mir durch das Hochzeitsplugin damals in dem Tempel in Arcadia festgehalten und eingebaut hatte. So gut wie immer wenn ich bei dir war, einfach nur wegen rp oder auch um dir zu Helfen war ein Erlebnis, was von Freude erfüllt war. Du hast dein Herz und deine Seele in deine massiven Bauprojekt fließen lassen, wie auch jetzt in den Kirchenstaat. Wer weiß vielleicht sogar zu viel und es hat dir die Lust ausgesagt. Doch dann hoffe ich, kommt sie schnell wieder. Ich werde dich vermissen und auch wenn es mir schwer flt verabschiede ich mich bei dir mit einem Wort, dass unsere, man kann es fast schon Freundschaft nennen, wenn du es nicht schon tust, vorallem zu Ende hin sehr geprägt hat:

ᵐᵒʸᵃᶦ

5 Like

In gedenken erfülle ich einen Wunsch deiner, zumindest im Forum und werde den Namen einen Monat lang tragen

4 Like