Teilt euren Musikgeschmack!

Weil ich großer Musikfan bin (Ja, kein halber Musikfan), würde ich gerne mit euch meinen - nicht so populären - Musikgeschmack teilen. Ich bin auch auf euch gespannt!
Ihr könnt Künstler, Alben oder auch einzelne Songs mit YT- oder Spotify-Link posten.
Ich werde hier so 1-2 mal in der Woche was posten (habe mir schon ne Liste gemacht). Ihr könnte natürlich so oft wie ihr wollt.

Regeln:

  1. Falls schon mal einer genannt wurde, nicht nochmal nennen
  2. Ihr könnt natürlich auch sagen ob er diesen Interpreten auch mögt/nicht mögt - auch gerne warum.
  3. Haltet euch an die normalen Verhaltensregeln.
  4. Nur YT- oder Spotify-Links
  5. Mehrere Songs/Interpreten in einen Post

Dann viel Spaß!

Ich fang mal mit einem britischen Musiker an. Ich habe zwar auch viele deutsche in Petto, aber man muss ja wo Anfangen :slight_smile:! Ich war letztes Jahr auf einem Konzert in Leipzig von ihm. Atemberaubende Performance!

Frank Turner hatte sein Debutalbum 2007 und auch so 1-2 Features mit den Deutschen Donots. Sein neues Album heißt “Be More Kind” und ist 2018 rausgekommen. (https://open.spotify.com/album/3xkl1atAT58rICs9BJ3YS2?si=EImwgV_RTfGE2bkIAJSNZA)

Hier ein paar Lieder:



1 Like

Ich fange einfach mal an mit sämtlichen Musikern des Club 27.

Kurt Cobain, Jim Morrison, Jimi Hendrix, Amy Winehouse :smiley:

2 Like

Dann will ich mal weiter machen.
Ich höre unter anderem sehr gerne Manowar und Power Wolf. Meine liebsten leider von beiden band sind:



PS: sind nicht die original lieder da ich nur diese in meiner youtube play liste habe xD

1 Like

Blues, Jazz, Rock’n’Roll, Klassik, Swing, diverse Remixe (Nicht so wirklich house), edm. Vorallem aber Musik 1900 bis 1980-90 oder gar 2000. Vorallem Dion, Queen, Depech Mode.

1 Like

Bei mir ist es eher Pop Dance etc. 2000-2018
2015 war das beste Jahr

Heute ist bei mir Blinker dran. Blinker ist es deutscher Rapper der 2018 seine erste Single “Plinke Blike” rausgehauen hat. Meine Lieblingssingle ist “Luft” die er Ende 2018 veröffentlicht hat. Seine neuste ist “Rippen Brechen” (2019). Ich persönlich freue mich sehr auf ein Album. Ein paar Worte aus seiner Spotify-Biografie: “Fast schon minimalistisch produziert, mit puren Instrumentals und nur wenig elektronischem Unterbau, sind da Indie-Gitarren und ein treibendes Schlagzeug zu seinen punkigen Texten” - ich hätte es nicht mal ansatzweise so gut beschreiben können. Aber naja, wäre auch schlecht, wenn ich als Höhrer seine Musik besser beschreiben kann als er selbst.
Derzeit macht er kleine Tour durch vier deutschen Großstädten (https://www.songkick.com/artists/9407459-blinker). Also falls wer interesse hat… :slight_smile:
Spotify-Link: https://open.spotify.com/artist/3rUnbTGm63Ervd7ZqAroJZ?si=A-b2oobWRCK8MHZ5SFJs8A
Luft: https://www.youtube.com/watch?v=0-dpQkdGo9k
Herr Doktor: https://www.youtube.com/watch?v=6noLXf7VMbs

Gibt es eigentlich hardstyle Fans hier ? Oder edm\house?

Hallo liebe Bürger von Elysium,
ich hab vor Monaten die russische Oper Prince Igor gefunden. Diese Oper wird von den Polowetzer Tänze begleitet, welche ungefähr, im Ganzen, 13:00 min geht, von Introduzione Antantino zu Allegro Vivo zu Allegro zu _ Presto_ danach folgen Moderato alla breve, Presto, Allegro con Spirito und zuletzt das Piu Animato.

Es gibt im Internet unzählige Versionen, mein persönlicher Favorit ist aber das der polnischen Schule für Film und Fernsehen_Akademia Filmu i telewizji_.
Der beste Teil meiner Meinung nach ist als erstes der Part Allegro con Spirito, weil da fast alle Holzblasinstrumente den Teil Allegro Vivo spielen, währen die Hörner und Geigen begleiten. Mein zweiter Lieblingsteil ist Allegro Vivo, weil es auch schon ist :smiley:

Hier die zwei besten Versionen:
https://www.youtube.com/watch?v=wiexn6O9To4 ist die etwas farbigere Allegro con Spirito: 10:35min
https://www.youtube.com/watch?v=hFFyNML6lrc ist die schwärzere aber trotzdem gut. Allegro con Spirito: 10:42

Und wenn jemand Oboen/ Englischhorn mag, dann ist dieses Stück was für den.

Nun, genug geschrieben, viel Spass beim hören :smiley:
Liebe Grüsse,
Portugallie

1 Like

Hmmm :thinking:
Hab mich seit längerem von Punk, Ska usw. in die Metalschiene vorgearbeitet :smile: Da hör ich so ziemlich alles rauf und runter was gut rüber kommt. Hauptsache: :guitar:
Bin aber auch n großer Hans Zimmer und Soundtrack Fan :grin:

Hier mal zwei Songs die immer laufen:

Grüße

1 Like

Ich hör in letzter Zeit öfters das Album Transmissions von Starset

Ansonsten hör ich relativ viel von Skillet

Und von Blacklite District

Hi, ich möchte euch mal Ghost vorstellen.
Schwedischer Metal, unterschiedliche Genres (Google sagt dazu: HardRock, Metal, Doom Metal, Psychedelic Rock, Progressice Rock, Pop-Rock)

Zwei mal live gesehen und großer Fan geworden :smiley:
Hört mal rein, vllt gefällts^^

2 Like

Ich habe hier ein paar ECHTE GEHEIMTIPPS die vielen anderen Jungen Leuten kein Begriff mehr sind!!

  1. Allgemein alle Songs von FANCY als Bsp: Flames of Love
    https://www.youtube.com/watch?v=PjutJJd6tA8

  2. Dann eigentlich alle Discotheka 80 Moscow Songs wie USSR von Eddy Huntington
    https://www.youtube.com/watch?v=yJUJgDbc_K4

  3. oder Rasputin von Boney M. : https://www.youtube.com/watch?v=_AaTvyIuvE0 , und auch Modern Talking oder Lieder wie Stop the Rain in the Night sind sehr geile Lieder. Sowieso sind alle Songs der 80s und 90s Disco extrem geil wie ich finde.

  4. Wer eher etwas richtung guten Rap hören will der sollte sich nicht den Dreck von heute anhören sondern eher mal „Gangstas Paradise“ von Coolio : https://www.youtube.com/watch?v=fPO76Jlnz6c

  5. Auch ein ECHTER GEHEIMTIPP ist You´re a Woman von Bad Blue Boys : https://www.youtube.com/watch?v=5dkpk1gmaDc

    SOWIE eigentlich alle Songs von Sandra aber vor allem „In the Heat of the Night“ : https://www.youtube.com/watch?v=pSlNb-iI75M

  6. Sehr geil sind auch songs von Blue System (Dieter Bohlens Band nach Modern Talking) Bsp: https://www.youtube.com/watch?v=DIp9u1xZqhE

  7. Auch den nicht 80s und 90s Hörern ist der Songs „Words“ spätentens beim Hören ein Begriff : https://www.youtube.com/watch?v=oSohWfEoHf8

  8. Wer etwas MODERNERES Hören will was aber das Gegenteil von Rap ist kann vielleicht mit Max Raabe etwas anfangen.

  9. Auch „Like a Prayer“ von Madonna ist empfehlenswert !

  10. Und zum Schluss eigentlich alle Songs die In der Discoteka 80 Moscow vorkamen sind extremst geil! Wie oben bereits erwähnt !!

5 Like

Meine absoluten Favoriten im Moment


Genialer Singer-Songwriter

Und wer es nicht ganz so ernst, aber dennoch mal sozialkritisch mag
2 Like

sehr geil. beide haben ja erst ein neues album rausgehauen

Yes. Beim Lumpenpack waren wir letztens und zu Faber geht es in den nächsten Tagen :smiley:

Ist beim Lumpenpack ne ganze Band da oder nur die beiden mit der Gitarre? Oder wie war es überhaupt? Überlege hinzugehen.

lol kannte ich garnicht aber danke fürs zeigen hab was neues für meine Playlist xD Und wenn ich schon dabei bin ich höre hauptsächlich Dennis lloyd und Two feet.

Allein. Kann ich dir wirklich empfehlen :slight_smile:

Weils länger hier ist, auch noch was von mir:

Von Wegen Lisbeth hat das beste Album der Welt gemacht (Grande) https://open.spotify.com/album/1eYX6uNoyhwTdZMELCKnMW?si=z5bPZwX1SjOR0KBnra4aEA

Und der Typ hier hat ein neues Album, auch geil: