[Vorstellung] Die Menschen

Die Frage nach dem Ursprung dieser Spezies wird wohl niemals beantwortet werden können, dennoch ist man sich im Jahr 1341 sicher: Es gibt einen Gott, einen Ursprung, die absolute Wahrheit. Die Menschen gibt es bereits seit vielen tausenden von Jahren und während andere Tierarten aussterben, so überleben Menschen selbst die schlimmsten Naturkatastrophen.

Die wohl stärkste Eigenschaft der Menschen ist ihre unheimliche Anpassungsfähigkeit und ihre hohe Intelligenz. Sie schaffen es wie keine andere Rasse durch gute Medizin, Bildung und Kriegsführung sehr stark und präsent auf der Erde (ihrer Welt) zu sein bzw. auch in Parsifal zu sein.

Nach Parsifal sind sie gekommen, weil sie in ihrer Welt aus verschiedenen Kontinenten vor Krieg geflohen sind und sich somit an verschiedenen Orten - abgeschottet von anderen Kriegstreibern - niedergelassen haben. Die Menschen sind durch verschiedene Wege nach Parsifal gelangt. Die eine Truppe ist immer weiter in eine Höhle herein gelaufen, bis sie schließlich in Parsifal - aus einer anderen Höhle heraus kamen. Zurück kamen sie nicht mehr, weil der Rückweg einfach nicht mehr sichtbar war.

Andere sind in einen Wald gelaufen und je weiter sie rein gelaufen sind, so kamen auch sie nicht mehr auf den selben Weg zurück, wie sie rein gelaufen sind. Andere sind in hohe See gestochen und kamen in den Gewässern Parsifals raus. Auch sie kamen nicht mehr zurück.

Die Art ihrer Architektur ist von Kultur zu Kultur unterschiedlich und von diesen gibt es sehr viele. Egal ob man von Asiaten, Osmanen, Germanen, den Slaven oder den Angelsachsen spricht - Viele Baustile, Bräuche, Traditionen trennen diese Rasse. Je nach Region, Probleme und Gefahren dort, passen sie sich der Umgebung an um dort eine Vorherrschaft zu übernehmen.

Menschen sind vom Wesen neutral. Sie können sehr gut miteinander und anderen Rassen auskommen, jedoch ebenso aneinander geraten. Je nach wirtschaftlicher Lage sind sie bereit ggf. auch über Leichen zu gehen.

Oftmals leben sie in Städten mit anderen Menschen zusammen und halten den dortigen kulturellen Index ein und fügen sich einer Gesellschaft. Christlich geprägte Städte ziehen es eher vor, einen gesellschaftlichen Leitfaden einzuhalten und grenzen gar gewaltätig andere Kulturen aus ihren Städten aus.

Doch während der Zeit von Parsifal haben sich bei den Menschen auch neue Baustile etabliert. Vor allem der Mechanische-Baustil - wie er von Menschen genannt wird - hat sich etabliert. In den Schriften der Angelsachsen ist oftmals von „Steam Punk“ die Rede. So wurde Lohengrin das Gesicht der Menschenstädte von Parsifal.


Das Aussehen von Mann, Frau und Kindern

Das Aussehen der Frauen äußert sich in ihrer langen Haarpracht und ihren langen Gewändern. Die Haarfarbe kann unterschiedlich sein. Wie auch in der Natur bei anderen Tieren zu beobachten, trägt sie das Kind aus und zieht es groß. Frauen haben im Vergleich zu den männlichen Exemplaren weniger Muskeln und sind deutlich weniger belastbarer. Weshalb sie vor allem in Kriegen eher zu Hause bleiben und sich um das Zuhause kümmern.

Unter den Menschen gilt das Prinzip: Dass der Mann für seine Frau und Kinder sorgen muss und diese zu beschützten hat. Kinder verändern sich von der Zeit und werden auch die oben genannten Charaktereigenschaften annehmen.


Skins für Menschen:

Da Menschen sehr unterschiedlich aussehen, gibt es natürlich viele verschiedene Charaktere.

Mittelalterliche Frau 1: https://minecraft.novaskin.me/skin/5761737179791360/Medieval-Girl

Mittelalterliche Frau 2: https://minecraft.novaskin.me/skin/5258081548632064/cute-peasant-old-style-medieval-girl-princess-with-dress-farm-girl

Mittelalterlicher Mann 1: https://minecraft.novaskin.me/skin/1526613268/Medieval-Archer

Mittelalterlicher Mann 2: https://minecraft.novaskin.me/skin/2741143155/Medieval-man

Quelle:

Familie der Menschen: https://www.artstation.com/artwork/Z5akDN

8 Like

Sehr gute Volksvorstellung