Ausweise von eurem Charakter

Ein Ausweis kann im Spiel angelegt werden, damit euer Charakter sich RPlich ausweisen kann. Der Ausweis sollte mit der Charaktervorstellung im Forum übereinstimmen und sie quasi vom Forum (OOC) ins Spiel (RP) übertragen. Deshalb sollten beide Dinge immer Up to Date sein und ggf. auch hin und wieder angepasst werden!

Sowohl eine gültige Charaktervorstellung wie auch ein gültiger Ausweis sind nötig, wenn man zum Bürger aufsteigen will. Sollten die beiden Dinge nicht übereinstimmen oder eine Sache ungültig sein, kann es eine Verwarnung geben! Es ist wichtig, sich an das Roleplay zu halten!

Diese Ausweise müssen gültig sein, um zum einen den Bürger-Rang zu bekommen, aber auch um später eine Stadt zu gründen. Darüberhinaus kann ein ungültiger Ausweis dazu führen, dass ihr aufgrund von unzulässigem RP verwarnt bzw. gebannt werdet.


Ab wann gilt ein Ausweis als gültig?

Der Name des Charakters sollte realistisch als Mensch bzw. zur Rasse passen. Ein Ork der Hermann Gustavsson heißt macht eher wenig Sinn. Der Server ist zwar Low-Fantasy, weil es Rassen wie Orks, Menschen und Elfen gibt, die Menschen hier sind jedoch realistisch. Das heißt, ernste Namen und richtige korrekte Namen wie zur Zeit von 1341 sind hier Pflicht! Wer ein Zwerg, eine Elfe oder ein Ork ist, der kann den Namen mit mehr Fantasie schmücken. Normalerweise sollten aber auch solche Feinheiten immer in den Rassenvorstellungen angteasert sein!

Eine Elfe kann gerne mehrere hundert Jahre alt sein, für einen Menschen ist das eher unwahrscheinlich. Versucht es also auch dahingehend passen für eure Rasse zu machen!

Bei der Rasse müsst ihr eine Rasse angeben, die auch anerkannt ist! Wenn ihr also auf die Idee kommt „Dämon“ einzugeben, obwohl diese keine anerkannte Rasse ist, ist dieser Ausweis nicht gültig!

Wenn ihr euch einer Rasse anschließt, so müsst ihr auch das entsprechende RP leben. Wenn ihr eine eigene Rasse vorstellen möchtet, könnt ihr es hier tun!

Bei der Nation tragt ihr am besten einfach erstmal nichts ein bzw. die Stadt wo ihr wohnt! Sollte eurer Stadt einem Herrschaftsgebiet angehören (egal ob rein rplich oder eben anerkannt), dann solltet ihr da den Namen des Reiches eintragen.


Bei der Religion gibt es einiges zu beachten:

Im Grunde genommen gibt es wenige Religionen, die den Vorteil des Gods Pls nutzen können. Das ist einmal das Christentum, Gaia (Elfen), Grumir (Zwerge) und Chaos (Orks) und Heidentum (für sonstiges).
Doch es gibt auch die Möglichkeit bei den Menschen noch das Judentum und den Islam einzubringen.

Das Chaos soll hierbei eine Art böses Element auf dem Server sein. Zum Chaos sollten sich bösartige Unterrassen zugehörig fühlen, sowas wie Dunkelelfen oder Chaoszwerge oder etwas in der Art.

Ein Elf der in einer Elfenstadt wohnt aber dann dem Chaos angehört macht keinen Sinn! Versucht darauf zu achten!

Wenn ihr eine eigene Religion (rein rplich) eintragen möchtet, so solltet ihr diese im Forum vorstellen und auf die Anerkennung des Teams warten. Erst dann dürft ihr sie im Ausweis eintragen! Wenn ihr sowohl das Gods PL nutzen wollt, wie auch eine eigene Religion, dann könnt ihr dem Heidentum beitreten. Das soll eine Art „Sonstige Religion“ sein. Damit könnt ihr das Gods PL nutzen und eben eure eigenen Religion ausleben.

Natürlich könnt ihr auch beispielsweise Gaja angehören und die Schriften anders auslegen. Ihr glaubt zwar an den gleichen Gott, aber möchtet euren Glauben anders ausleben als andere Elfen. Auch dass solltet ihr im Forum erklären. Wenn ihr jedoch im Ausweis einfach Gaja eintragt, so gibt es keine Probleme :stuck_out_tongue:

5 Like

Also ich habe beim Namen „Kaladan .“ hingeschrieben. Da mein Charakter (siehe Charakter Beschreibung), keinen Nachnamen hat. Oder er zumindest nicht bekannt ist

1 Like

Es gibt eine Vorstellung der Halbelfen, in der klar steht „Menschen und Elfen“ (was natürlich nicht jede Unterrasse miteinbezieht).
Außerdem dachte ich doch, dass du @MuSc1, persönlich Unlogische Mischrassen untersagt hast, wodurch eine Mischung aus Zwerg/Ork und Elf sowieso weg fällt.

Was ich sonst unterstützen kann, ist dass man auf die RP Namen etwas mehr achten könnte… es gibt Namen, die einfach nur für Kopfschütteln sorgen.

2 Like

Diesen Trend mit den - ich nenne es mal - japanischen Namen werde ich nie verstehen… zumindest nicht auf dem Server

warum? Gibt halt Leute, die auf japanisch stehen. Genauso wie es Menschen gibt, die ne weibliche Elfe spielen wollen🤪

Mir geht es gar nicht um das englische oder japanische, wenn der jenige aus england kommt wie zb @Medicus28, dann ist das logisch einen englischen namen zu haben.

Ich rede von Namen wie „Fremder Mann“, „Emma Elephant“ oder ähnliches (ja Emma Elephant gibt es nicht auf fts, aber es gibt andere Namen, die auf dem gleichen prizip basieren)

Hat niemand gesagt.

Wäre es möglich hier ein Bild von einem „Vorbildlichen“ Ausweis zu posten damit die neuen(Ich z.b.) sehen wie es richtig geht ?

2 Like

image

Bitte sehr :smiley:

5 Like

Eine Axt schwingen kannste aber eine simple Tür aufbrechen geht da net was? Jk :wink:

1 Like

xDD Feier ich

2 Like