Charaktervorstellung Bruder Toni (Tonik25)

Steckbrief:

Name: Bruder Toni (Toni Kay)
Rasse: Mensch
Alter: 31
Religion: Christentum
Herkunft: Lillehammer(den Ort gibt/gab es wirklich)
aktueller Wohnort: Kloster: Stein-Quelle (-2288//-2313)

Beschäftigung/Beruf: Bauer,Viehzucht und Schlachten, Imker, Steinmetz , (Braumeister geplant)

Charaktereigenschaften: freundlich, hilfsbereit, gastfreundlich, verlässlich, optimistisch, zynisch

Stärken: Nicht so leicht reizbar, Geduldig, Erfahren
Schwächen: Hilfsbereit, Ausnutzbar, Jähzornig, Träge, Sprachfehler

Aussehen: Leicht rundlich, eher ungepflegt, Verschlafen , schwarz graue harre, anfangende Glatze am Hinterkopf, Dreitagebart.
Klamotten: Alles was noch sauber ist und nicht riecht

Geschichte:
Bruder Toni ist einer der Leitenden Mönch im Kloster: Stein-Quelle. Nach dem Krieg tratt Toni Kay in den Orden des Gottes Efferd ein. Der nun Rundliche, gutmütige Mann ist im Orden Aufgestiegen und Leitet nun mit seinen 31 Wintern das Kloster mit einem anderem Bruder.
Bruder Toni stammt aus gehobenen Hause aus der Stadt Lillyhamer. Er wurde als erster Sohn in den Krieg geschickt, dort Lernte Toni Kay die Grausamkeit der Menschen kennen. Nach dem Krieg Kehrte er nicht nach Hause zurück, sondern reiste durch die Welt und besuchte ferne Orte.
Bei seinen Reisen fuhr es auch über die See. Bei einem Sturm ging Toni über Board, als er versuchte mit anderen das Segel zu hissen. So wurde es nach Parsifal angespült, einem ihm fremden Land. Aus seltsamen Gründen fand er sich heimisch und seine rastlosigkeit, die ihm nach dem Krieg erfasst hatte legte sich. Dort fand er seinen Glauben und gab seinen weltlichen besitz und seine Vergangenheit auf und schloss sich dem Orden an.
Ungerechtigkeit und das ausnutzen von guten oder Armen Personen , kann den sonst so gutmütigen und weisen Mensch in Jähzorn ausbrechen lassen. Im Kloster überwacht Bruder Toni sämtliche Landwirtschaft Erzeugnisse , und versucht sich selbst am Brauen. Er hat gerne Gäste im Kloster und verlässt selbst sehr ungern sein Gebiet.

3 Like

Hallo,

einige Fragen die mir aufkommen:

Wo kommt Toni her, bzw. wo ist er geboren?
Wie ist er nach Parsifal gelangt?
Ist mit dem Kloster ein bereits existierendes Gebäude in Parsifal gemeint?

Außerdem ist deine Vorstellung relativ unübersichtlich, es wäre wirklich zu empfehlen, dass du dich an das Muster hälst: [Tutorial] Eine Charaktervorstellung schreiben

Bei Rückfragen stehe ich dir selbstverständlich gern zur Verfügung :slight_smile:

besser?

Ja es ist nun schon deutlich übersichtlicher, nur gibt’s noch ein paar Ungereimtheiten.
Dein Charakter sollte als Mensch aus der echten Welt und einem Ort stammen der zur damaligen Zeit Existierte.
Auch die Religion sollte eine der hier angenommenen Religionen sein.
Außer du stellst deine Religion hier vor und sie wird unter bestimmten Auflagen angenommen.
Wir Menschen geraten nicht gewollt nach Parsifal, es ist eher ein ungewollter Übergang nach einem Schiffbruch, einer Odyssee durch den Wald usw.

Die Kretik mit dem Ort versteh ich nicht? Lillyhamer ist aus der echten Welt und den gibt es seit min 1204.
Alles andere habe ich jetzt angepasst.

Sorry aber ich finde den ort nicht. Wo soll der sein? Ist der auch richtig geschrieben?

2 Like