Charaktervorstellung von keal keal

Hey!
kealtea hier. Ich wollte mich kurz nur mal zu Wort melden, weil viele nicht wissen wer ich bin und vorallem, dass hinter diesem MC-Account ein Mensch steht, mit Fehlern, mit Ängsten und mit einem vorhergegangenen Leben.

Deswegen stelle ich mich mal kurz vor, ja auch mit meinem echten Namen, denn FTS hat es mit nachdruck geschafft, dass ich mich wohl Fühle. Ich machs mal wie in einer Charaktervorstellung.

Name:

Armin und nein ich meine nicht den Laschet :joy:

Geschlecht:

Biologisch Männlich
Mein Gender ist allerdings BiGender (sowohl Weiblich als auch Männlich)

Pronomen

He/him/she/her

Alter:

17

Rasse: Mensch. Nationalsozialisten würden mich aber eher auf meine Sexualität und meinen Glauben reduzieren. Mehr gehe ich aber nicht darauf ein.

Wohnort:

Auf dem Discord von ThangMar/Sparta und FTS

Herkunft:

Deutschland - NRW

Religion:

Römisch-katholisch

Aussehen und Merkmale:

Armin hat blaue Augen, blondes Haar und einen zierlichen Körper. Er ist 1.77m groß und wiegt 64kg. Er trägt gerne Cargohosen oder Jeans, in Schwarz. Bei den Oberteilen finden sich alle Farben, außer Gelb und Grün - ach dazu sind Pullis hoch im Kurs. Er trägt eine Schwarze Brille. Ein Bilder sind hier verlinkt. Er trägt einen Ring an der Hand, welcher von seiner ehemaligen Besten Freundin stammt, er soll ihn immer daran Erinnern, dass sie weinen würde, sollte ich mal Tod aufgefunden werden!

Charaktereigenschaften:

Armin ist hilfsbereit, verständnisvoll, manchmal echt weird, absolut schnell zu Beeindrucken, leicht zu manipulieren aber gleichzeit Standfest in seiner Auffassung zu seinen Themen. ErSie Argumentiert gerne und schreibt auch mal für @MuSc1 Nachts um 3 Konzepte oder Loreeinträge. Dazu ist ihmihr nichts wichtiger als Gleichberechtigung, damit meint ersie aber die absolute Gleichberechtigung. Wenn ich für etwas bestraft werde möchte ich auch, dass es andere werden. Wenn ich einen Bug ausnutzen sollte (ist natürlich noch nie passiert) und jemanden den Bug mitteile möchte ich, dass wir uns gegenseitig Decken - also Hypothetisch gesehen. Oder wenn jemand etwas an der Lore falsch macht dann weise ich darauf hin und scheiß ihn nicht direkt an. Oftmals wurde dieses Verhalten missverstanden, naja schaut in eure Akte, sie wäre gefüllter. Dazu versucht Armin auch sein Leben im Griff zu haben und leider bevormundet ersie auch. Aber im großen und ganzen ist es sein einziges Anliegen Frieden und Harmonie in die Welt zu bringen, sollte mal jemand ein Problem mit mir haben kann er zu mir kommen und wir klären das. Und wenn ich ein Problem mit euch habe und es auch offen sage, hat es einen Grund. Entweder man klärt ihn oder man lässt es, da kann @Sir_Sheldor schon viele Gespräche aufzählen. DerDie Dude von dem hier geschrieben wird ist auch sehr konservativ in Themen, die sich einfach bewährt haben. Wenn ersie aber ein Fehler erkennt, wie in der Deutschen Politik engagiert er*sie sich auch. Bitte keinen Hate ja, ich bin bei den Grünen, von den Standpunkten her oftmals eine Top Partei von den leuten her ist es manchmal Grenzwertig, denn die Nationalhyme will ich nicht ändern! Wenn ihr da aber mal etwas Input zu haben wollt sagt bescheid - er ist ein grenzwertiger Grüner.

Stärken:

  • Hilfsbereit
  • Kommunikativ
  • Kreativ

Schwächen:

  • Vielleicht manchmal etwas Inkompetent
  • Übernimmt sich oft
  • Ist zu lange wach. (@The_Kinght @Cheresar)

Beruf/Beschäftigung:

Sie/Er Aktivistin und Ehrenamtlerin im Bereich der Antidiskriminierung für Minderheiten. Natürlich auch den Frauen aber auch den Männern, Gleichberechtigung und so. Sonst macht er FTS und Schule.

Fähigkeiten:

Kann Lesen und Schreiben, kann Loretexte Verfassen, kann Flirten (@Sir_Sheldor kann das bestimmt bestätigen xD), kann Deutsch, kann MC, kann mit etlichen Computerprogrammen umgehen, kann ewigkeiten ohne Schlaf auskommen, kann 78 WPM tippen, hat diplomatisches Geschick, kann Kochen, kann Gitarre spielen
grafik

Vorgeschichte:

Im Sommer von 2021 hat ersie die Schule gewechselt und somit einen Bruch mit seinem Freundeskreis gehabt, dass ganze ging ihmihr sehr sehr Nah. Ersie sahs Nächte da und weinte. Wirklich Mikroorganismen würden von der Sintflut sprechen. ErSie dachte sich nach langem hin und her, lass uns in die weiten des Internets begeben und nach Träumen schauen die ersie schonmal machen wollte, da stand das Roleplay hoch im Kurs. Ja, jede Roleplay Art xD. Als ersie abermals einen Freund bekam und er zufälligerweise auch Minecraft spielte, stand die Sache. ErSie sucht nach einem Roleplay Minecraft-Server. Gesagt getan und als er gerade einen Gefunden habe, stach ihm FTSCraft ins Auge, doch was war das! Es kam ein Nebel um ihnsie herum, die Verbindung zu seinem Freund brach ab und Schwupp stand ersie vor den Mauern von Taufeld. Als ersie dann wieder ins Internet konnte und wieder mit seinemihrem Freund im Discord sahs, gabs die erste Flaute. Stress mit dem Team. Genauer @Haakon. Lustig sowas, es hat sich nicht viel geändert xD. Worum es ging war egal aber es gab den Stess. Schwupp die Wupp begann ersie sein neues ich zu beobachten! Wahrlich es war ein Hochzwerg. Viellieber vermochte ersie es aber ein Ork zu sein, naja Anwerben von Spieler hat es ihmihr schwer gemacht nicht den Ork zu wählen. Nun denn. Die nächste Flaute @Sazarius kam auf ihnsie zu und meckerte an ihnihr rum. ErSie hatte schon keine Lust mehr auf FTS, bis ersie Gabilgathol, das Reich der Hochzwerge betrachtete. Wahrlich da würde ersie Leben. Schwupps wurde ersie von @HerzogUkad auch schon in die Fraktion eingeladen und bekam ein Wohnort. Die Tage darauf studierte er die Lore und diskutierte mit @Sazarius - Lustig später stellt ersie fest, dass dieser andere Zwerg ebenso seinenihren Zwerg nicht mochte. Nunja egal. Als ersie sich eingelebt hatte in diese wunderbare Stadt wurde ersie zum Verwalter ernannt. Dies war zuerst schwer für ihnsie aber der Kanzlerposten war halt schon von @TheLaroxx besetzt. Auf seinemihrem Anraten wurde er aber auch Verwalter. Lustig, denn dieser Posten war das beste was ihnihr passieren würde. Denn als der ehemalige König Thorin Hammerfaust ein Fehler passierte wurde ersie auch schon gestürzt. Nun war Armin an der Spitze Gabilgathols. Doch eigentlich wollte ersie das nie werden… denn seinihr Herz schlug und schlägt auch immernoch für die Orks und ihre Traditionen. Doch niemand kann sich seinenihren Charakter aussuchen, sobald ersie einmal in Parsifal ist. ErSie war glücklich wenigstens kein Mensch geworden zu sein, nun ja die findet ersie mehr oder weniger Langweilig.

Alles andere sprengt den Rahmen für so eine Vorstellung. Es gibt viel Lore über Armins Charakter und seine Machenschaften bei den Orks. Nun denn, ich hoffe euch hat diese kleine Kurzfassung gefallen und ich wünsche euch noch ein wunderbaren Tag. Ach wenn ein Comhelfer:in mag, kann er die CV gerne Korrigieren.

20 „Gefällt mir“

Ha! Ich auch! xDD Nur ich schaffe es nicht xD

Macht er so oder so immer xD Ist also normal.

2 „Gefällt mir“

Ja dafür bin ich ja da scchnuckie

Gefällt mir, guter Kommentar

Jupp das kenne ich, ich sollte mir mal mehr Zeit im RL anlegen aber meh, online ist besser

Loool das kenne ich, und ich hasse es qwq

Hallo?!? Es gibt auch nicht langweilige Menschen, so ein Räuber zum Beispiel hihi

3 „Gefällt mir“

Kann ich nur bestätigen, einfach über Probleme reden dann lässt sich fast alles lösen <3

1 „Gefällt mir“

Kreativ, lustig und humorvoll aufgebaut, hab ich so noch nicht gesehen, hat mich direkt gecatcht.
Auf jeden Fall schön, etwas mehr über dich zu erfahren! Finde dein Engagement auf jeden Fall lobenswert, egal ob im rl oder auf mc, keep it up :fire: :white_heart:

~ Gugeta :dove:

4 „Gefällt mir“

Habs vergessen zu erwähnen, fuck the system und ignoriere die Leute, die dir im Weg stehen.
Lass deine Meinung von niemandem unterdrücken, du hast tolle Eigenschaften, setzt dich auch für etwas ein und unterstützt sowas. Kann es nicht genug sagen, aber mad respect.

Ich sag auch immer, glaub, woran du willst und lieb, was du willst und wen du willst.
Ich hasse das normale Sinnbild und dazu, dass es anscheinend als unnormal anerkannt wird, als Mann auch einem anderen Mann zu sagen, dass er gut aussieht. Deswegen, siehst auf jeden Fall sehr gut aus :stuck_out_tongue: (gib mal tipps, wie man das macht)

~ Gugeta :dove:

4 „Gefällt mir“

Da mir aufgefallen ist, dass einiges an dieser Charaktervorstellung nicht mehr richtig ist korrigiere ich es mal.

Nebenbei Oute ich mal kurz:
Ich bin Bigender, bedeutet sowohl Weiblich als auch Männlich. Ich würde mir wünschen, wenn ihr zwischendurch weibliche Pronomen verwenden würdet, das macht mich immer glücklich. Wenn ihr das aber nicht wollt, dann könnt ihr auch männliche Verwenden!

3 „Gefällt mir“

Ich werde dies respektieren, wenn du es dir wünscht.
Ich nutze ungerne neutrale anreden wie „es“ , da es sich wie ein Gegenstand anhört.
Jedoch lässt sich das einrichten. :+1:
Es ist dein wunsch und der ist zu respektieren.
Wer es nicht mag nicht, aber für mich ist das kein Problem, ich mache das mittlerweile bei jedem, da man angefangen habe dies zu respektieren.
(vor 1/2 Jahren war es noch nicht so)
Ich finde es mutig von dir und das verdient mein Respekt. :muscle:t2:

3 „Gefällt mir“