[FTSSurvival] Unser eigenes Ernährungssystem

Unser eigenes FTSSurvival-Plugin bestärkt den Realismus und den Survival-Aspekt auf unserem Server und soll in erster Linie die Wertsteigerung von jeglichen Nahrungsmitteln mit sich ziehen. Wer kennt es nicht? Es gibt in Minecraft rote Beete, Kartoffeln, Fleisch, Fisch, Brot, Äpfel uvm. Im Endeffekt wissen wir, dass sobald man eine Tierfarm hat, durch die zu starken Steaks keine Probleme mehr mit der Nahrung auftreten - Das Plugin macht Schluss damit!

Ab sofort sind Vitamine, Kohlenhydrate, Durst und Proteine gleichermaßen wichtig. In Kombination mit dem PwnPlantGrowth-Plugin wird es noch viel raffinierter: Denn nur in bestimmten Biomen wachsen verschiedene Pflanzen. Dadurch sind die Spieler angehalten viel mehr miteinander zu handeln.

Hinzu kommen neue Items, neue Mechaniken und auch das Crafting funktioinert für bestimmte Items anders.

Zum Beispiel kann man nicht mehr mit einem Lavaeimer oder Seetangblöcken heizen und Zucker wird nicht einfach mehr mit Zuckerrohr gecraftet, sondern Zuckerrohr muss ebenso im Ofen mit einem Brennstoff verheizt werden.

Zucker

Zucker kann nicht mehr wie gewöhnlich einfach mit einem Zuckerrohr zu Zucker verarbeitet werden, sonndern benötigt nun auch einen Brennvorgang im Ofen, um zu Zucker verarbeitet zu werden.

Salz

Kann mit einem bestimmten Prozentsatz aus Diorite gedroppt werden. Salz hat die Textur von Zucker.


Das Kochen und Backen

Beim Kochen wirft oder legt man ( durch ein Interface ) nach Rezept vorgegebene Zutaten in einen Kessel. Viele Schritte sind dafür nicht nötig. Wichtig ist das man einen speziellen Kessel dafür herstellt und dieser immer durch Brennstoffe erhitzt werden muss.

Kochtopf

grafik

Backofen

grafik

Rezepte für Nahrung

Mehl und Brot

grafik

grafik


Keksteig und Kekse

grafik

grafik


Kürbisteig und Kürbiskuchen

grafik

grafik


Süßer Fisch

grafik


Gereinigtes Wasser

grafik


Honigmelonensaft

grafik


Kanninchenragout

grafik


Süße Marmelade

grafik


Fischsuppe

grafik


Bortsch

grafik


Miso Suppe

grafik


Sushi

grafik


Nährwerte

Brot

  • 20 Kohlenhydrate

Keks

  • 22 Kohlenhydrate

Kürbiskuchen

  • 25 Kohlenhydrate

Süßer Fisch

  • 20 Proteine

Seltsame Suppe

  • 2 Kohlenhydrate
  • 2 Durst

Kaninchenragout

  • 2 Kohlenydrate
  • 6 Proteine
  • 4 Vitamine

Süße Marmelade

  • 8 Kohlenhydrate
  • 8 Vitamine

Borschtsch

  • 30 Vitamine
  • 5 Durst

Fischsuppe

  • 9 Kohlenhydrate
  • 14 Proteine

Miso Suppe

  • 5 Kohlenhydrate
  • 5 Durst

Sushi

  • 10 Kohlenhydrate
  • 10 Proteine

Honigmelonensaft

  • 3 Vitamine
  • 7 Durst

Gereinigtes Wasser

  • 5 Durst

Gebratener Kabeljau

  • 18 Proteine

Gebratener Lachs

  • 18 Proteine

Gebratenes Schweinefleisch

  • 15 Proteine

Gebratenes Rindfleisch

  • 12 Proteine

Gebratenes Hünchen

  • 12 Proteine

Gebratenes Kaninchen

  • 11 Proteine

Gebratenes Hammelfleisch

  • 13 Proteine

Ofenkartoffel

  • 3 Kohlenhydrate

Pilzsuppe

  • 1 Kohlenhydrate
  • 1 Durst

Rohe Kartoffel

  • 1 Kohlenhydrate

Rohes Hammelfleisch

  • 3 Proteine

Roher Lachs

  • 8 Proteine

Rohes Schweinefleisch

  • 5 Proteine

Rohes Rindfleisch

  • 2 Proteine

Roher Kabeljau

  • 8 Proteine

Rohes Hünchen

  • 2 Proteine

Rohes Kaninchen

  • 1 Proteine

Karotte

  • 2 Vitamine

Rote Beete

  • 5 Vitamine

Rote Beeren

  • 3 VItamine

Leuchtbeeren

  • 1 Vitamine

Apfel

  • 10 Vitamine

Honigflasche

  • 1 Durst

Melonenscheibe

  • 1 Vitamine
  • 1 Durst

Dried_Kelp

  • 1 Kohlenhydrate
  • 1 Proteine
11 „Gefällt mir“