Qadish sucht einen neuen Besitzer

Grüße,

in der nächsten Zeit werden wir ein paar weitere Städte hier bekannt geben, um deren Zukunft zu klären. Den Anfang möchten wir mit Qadish machen. Diese Stadt ist aktuell von den Hochelfen bewohnt und wir finden, dass dieser Baustil auch sehr gut dazu passt. Die Geschichte von der Stadt reicht weit zurück und die Voraussetzung, dass diese Stadt übernommen wird wird auf jeden Fall sein, dass man die Story auf den beiden aktuellen Storys aufbaut und einen kleinen Übernahmetext schreibt.

Gerne können auch andere Elfenrassen dort wohnen, wir finden nur, dass Hochelfen am besten passen. Wenn ihr andere Ideen habt, lasst es mich gerne wissen!

Auf was man noch achten sollte: Wir wollen ungerne, dass sich durch eine solche Übernahme wieder andere Rassen und Städte zu krass aufsplitten. Wir wollen verhindern, dass eine relativ unbelebte Zwergenstadt „Spieler abgibt“ um diese Stadt zu übernehmen. Wir wollen, dass möglichst inaktive Spieler vielleicht lust haben die Stadt wieder zu aktivieren oder generell vereinzelnte Wildlinge was aufbauen möchten.

Aber generell sind wir erstmal für alles offen! Also wenn ihr jetzt sagt „ok so in das Schema passen wir nicht“, ihr aber dennoch Interesse habt - meldet euch gerne! Man kann sicherlich ggf. ne Lösung finden!

4 „Gefällt mir“

Ich hätte die Idee, dass Sparta die Stadt Annektiert und nutzt um Hochelfen, welche das Interesse haben unter Spartas Schutz zu stehen und keine Andere Nation für sich gefunden haben zu beheimaten.

Damit würden wir die Stadt in unsere Nation eingleidern und sie würde trozdem weiter von Hochelfen genutzt werden, was im RP den Handel und eine gewisse Freundschaft zwischen Sparta und den Hochelfen erweitern kann.

2 „Gefällt mir“

Mir scheint es so, als würden mehrere Städte selbiges zu versuchen wie KiberEduard. Ich hätte die Idee, dass Qadish selbst abstimmt zu wem es gehört. Die Stadt ja, schließlich auch Einwohner:innen.

Das würde das RP fördern und ggf. Konflikte in die Ordnung/Chaos bringen. Prinzipiell finde ich die Idee klasse, dass die Städte Qadish nun zum Schutz unter sich Reihen wollen. Allerdings finde ich sollte, das nicht OOClich abgesprochen werden sondern im RP geschehen.

Qadish sollte aufstehen!

Bitte? Qadish ist weitaus älter als die meisten Städte des Servers und aktuell eine von nur zwei (!) Hochelfenstädten. Nenn mir einen Grund, warum man nach Qadish, als Vasallenstaat einer „Nicht-Elfen-Stadt“, ziehen sollte, wenn man auch nach Tavaryn ziehen könnte.

Ich kann dir genau sagen, was nach der Übernahme von Qadish passieren würde: Das Stadtlager wird ausgeräumt und danach wird die Stadt nicht mehr beachtet, das war bei dem Kauf von Terra und Vardenfell nicht anders, auch wenn anderes garantiert wurde. (Nochmal Respekt an @The_Kinght, Terra hat unter deiner Führung echt viel von dem versprochenen erreicht (Ironie), aber das ist ein anderes Thema)

Wie genau würdest du das rplich begründen wollen? Keine Ahnung, ob du damals schon auf dem Server warst, aber Sparta hat vor relativ kurzer Zeit noch zur Christlichen Allianz gehört, welche nicht nur gegen Anhänger des Chaos, sondern auch gegen Hochelfen gehetzt haben. Aber kaum ist ein halbes Jahr vergangen, richtet Sparta eine Schutzzone für Elfen ein, obwohl sich an der Stadtführung seitdem nichts verändert hat. Sehe das eher als einen Versuch, den eigenen Machtbereich zu erweitern, anstatt wirklich das rp fördern zu wollen.

Meiner Meinung nach sollte man nicht nur auf den eigenen Vorteil pochen, sondern wirklich nach dem größten (rplichen) Sinn für Spieler und Server suchen. Aratham oder andere Chaosstädte könnte dort Dunkelelfen ansiedeln (wie es ja schonmal war), Tavaryn könnte eine „Union“ mit Qadish eingehen, … es gibt so viele Möglichkeiten.
Ich würde es übrigens auch eher begrüßen, wenn das Team bei fehlender Interesse das Gebiet beansprucht (wie bei Sturmhafen), bis sich ein Nachfolger findet. Das wäre mir definitiv lieber, als wenn Qadish plötzlich ohne Krieg oder ein anderes Event von Zwergen oder Menschen unterjocht werden würde.

13 „Gefällt mir“

Du hast wohl Ilmare vergessen :smiley:

War auch mein spontaner Gedanke gewesen, zusammen mit Ilmare. Aber bis dahin muss sich ein NAchfolger finden. Allenfalls könnte ich einige Bewohenr rüber schicken, bis sich Qadish gefangen hat… aber mal gucken :smiley:

5 „Gefällt mir“

Lieber Sirle, du verstehst momentan leider kein RP, was Zwischen Sparta und den Hochelfen stattfindet, aber für dich kann ich es gerne recappen:
-Vor einen Halben jahr gab es einen Tiefpunkt der Sparta-Hochelfen Beziehungen, wo der König Spartas befohlen hat nach einen schlimmen Geschehen die Beziehungen zu stärken
-Ich bin diesen nachgegangen und es gab eine Diplomatische Mission nach Qadish und die Beziehungen entwickelten sich Richtung Neutralität
-Danach haben wir mehrere Gesetze Verabschiedet, welche als Beispiel das Versklaven von Hochelfen verbaten und sahen die als Potenzielle verbündete
-Einige Monate später haben Hochelfen geholfen meinen Char zu behandlen und haben diesen für etwa 2 Wochen ooc und über einen Monat Rplicher Zeit bei sich behalten und versorgt
-Nach dieser Tat garantieren wir Qadish Militärischen Schutz, würden in Falle eines Angriffs mit eigenen Truppen die Stadt verteidigen und die Zivilisten Evakuieren
-Auch erlauben wir Ehen zwischen Hochelfen und Menschen, was unsere Freundschaft nochmal unterstreicht
Dementsprechend macht es für unsere Stadt am meisten Sinn bei einen Fall dieser Stadt diese sofort zu verwalten und wieder auf zu bauen.
Aber natürlich wusstest du das alles nicht, unter anderen auch dass Sparta mit Illmare extrem gut befreundet ist, aber das kann ich auch nicht wirklich erwarten, bei Personen wie dir, die eher weniger mt den heutigen Sparta RP machen. Doch möchte ich diesen Beitrag mit folgender Message beenden: Der Mensch unterscheidet sich von anderen Wesen damit, dass er erst überlegt bevor er handelt, wer diesen ruf folgt kann echt gut vorran kommen ^^. @Sirlexo

3 „Gefällt mir“

Und mein Char ist mit einer Hochelfe zusammen, hat aber eher wenig zu den Beziehungen zwischen Sparta und Qadisch zu sagen XD

@KiberEduard Also sorry, aber das macht halt absolut keinen Sinn.

Ich habe mich damals schon in Gabilgathol gefragt, was das soll. Es ist totaler Irrsinn, so etwas als christliche Stadt überhaupt in Erwägung zu ziehen. Hätte Greifenstein das vor einem halben Jahr gemacht, hätte Sparta uns alle als Ketzer bezeichnet (zurecht) und uns den Krieg erklärt. Gleichgeschlechtliche Ehen wurden in Deutschland erst vor wenigen Jahren zugelassen (endlich), wahrscheinlich hätte die Kirche es im 14. Jh. akzeptiert, wenn ein Christ eine Elfin heiratet… (Ironie)

An dem einem Tag habt ihr sie versklavt, am nächsten Tag waren sie „potenzielle Verbündete“ ???
Das ist doch kein Vorgang, welcher mal eben von heute auf morgen geschieht. Erzfeinde werden nicht zu besten Freunden, weil man jemanden für einen Monat lang heilt. Also sorry, du bist mir sympathisch und immer höflich, aber ich sehe keine rpliche Grundlage, welche euer geplantes Vorgehen auch nur im geringsten rechtfertigen würde.
Selbst wenn, annektiert man befreundete Staaten/Städte? Ich denke nicht…

12 „Gefällt mir“

Ich mache mir jetzt Spaghetti.

8 „Gefällt mir“

Wir haben halt zuerst versucht die Beziehungen zu lockern, weil wir ja auch schon seit Monaten richtung Frieden gehen (auch mit Greifenstein freunden wir uns an) und haben dann gemerkt, dass Hochelfen extremst vorteilhaft mit Ihrer heil und Kampfmagie sind, weshalb wir sie nach überzeugung des Generals in Sparta auch im Militär nutzen möchten.

1 „Gefällt mir“

Leute. Klärt das bitte in nem anderen Post :smiley:
Hier geht es um Qadish, welche von einzelnen Spieler, welche vllt noch in der Wildnis wohnen, übernommen werden sollte. Also … Peace unso.

4 „Gefällt mir“

Generell ist Sparta so aufgestellt, dass wir in vielen Rassen die Vorteile sehen und diee Rassen uns helfen die eigene Stadt besser aufzubauen oder unser Militär zu verstärken. Auch ist Sparta so aufgestellt, dass wir die Sicht der „Nächstenliebe“ stark in den Vordergrund bringen und damit auch die Freundschaft zwischen den Hochelfen rechtfertigen.
Ich mein, wenn die Kirche gegen Anhänger Satans im Mittelalter Kämpfen müsste, die Wirklich Magie können etc dann würde sie genau solche Schritte eher begrüßen um Ihre Anhänger zu schützen ^^

1 „Gefällt mir“

Die Zwergin ist gestorben und das Band zwischen Gabil und Sparta existiert immer noch.
Ich selbst sehe keine Verletzungen der Grundwerte, doch kannst du mir diese gerne zeigen (aber bitte mit zitaten aus der Bibel) und nein, es wäre im Moment nicht logisch für Sparta sich von der Religion loszulösen, weil wir keine Atheisten laut den Serverregel sein dürfen und andere Religionen bei uns als überwiegende Europäer nicht in Frage kommen kann ^^.
Aber bitte im DC

Lass dir schmecken…bin deiner meinung:)

3 „Gefällt mir“

Können wir bitte kurz darüber reden das es für mindestens einen der Chars keinen Sinn macht Quadish überhaupt stehen zu lassen? Vlad’s Char wurde da besiegt, gedemütigt und letzten Endes zum sterben ins Meer geschubst. Ist zwar schon Monate Her aber dennoch ist es geschehen, er hat auch aus eben diesem Grund doch auch seinen Hass auf Elfen den er im RP oft genug ausgespielt hat? xD

4 „Gefällt mir“

In Qadish steckt so viel Liebe drin und es ist eine wundervolle Stadt, sie wurde nie vollkommen zu Ende gebaut und doch hat sie so oft den Besitzer gewechselt. Manche der Teamler Regelungen ergeben so absolut keinen Sinn, dass Kitty Qadish aufgeben musste, weil sie nun Helferin ist. Die Leute wollen was für den Server machen und können nicht mal das weitermachen, was sie gern machen.

„Hätte sie vorher wissen müssen“ zieht nicht, sie wurde Helferin, will den Server besser machen damit und muss jetzt ihre Stadt abgeben. „Teamler sollen nicht so viel Macht haben“, „Teamler sollen nicht das“, „man soll nicht 2 RP Ränge haben, weil man sonst zu stark ist“… immerhin hat sich nach langem, sehr langem hin und her der letzte Punkt gelockert. Lasst den Leute ihren Spaß, wenn sie schon den Server zum besseren Ort machen. Und es gibt einfach Leute, die sich nicht trauen etwas zu sagen, die keine Lust auf Stress oder unnötige „Probleme“ haben.

Was ist das genaue Problem daran, dass ein Teamler eine Stadt leitet?
Man weiß zu viel oocliches? Dann verbietet FTS-Discords.
Claimen ohne zu zahlen? Dann fixt das Problem.

Eventuell sehe ich das ganze auch zu sehr aus einer Perspektive, habe extra gestern Abend nichts mehr geschrieben, weil es mich komplett genervt hat. Sollte Kitty Qadish schlussendlich abgeben müssen, gebt ihr bitte das ganze Gold für die Chunks zurück. Ich habe Kitty ausgeholfen wie ich konnte, auch wenn nur mit Gold, war es für sie, damit sie sich etwas aufbauen kann und nicht, damit das Team ihr dies dann wegnimmt. Sollte Kitty in Qadish bleiben, kann sie entscheiden, was mit den Chunks passiert.

8 „Gefällt mir“

Wir können auch Qadish einfach seinen ursprung zurückgeben und sie von Sonnenelfen leiten lassen.
So ist Qadish wieder in den Händen der „Gründer“
So meine Idee, da ich auch Befürworter der Sonnenelfen bin.
Damit würde ein stück Vergangenheit/Geschichte von FTS wieder da sein. Und würde das alte feeling wieder bringen, was spieler, die zu dieser Zeit da waren vielleicht auch angenehm finden würden.

3 „Gefällt mir“

Tut mir echt leid Waffel dir diese Hoffnung nehmen zu müssen aber denke mal das kann man Vergessen. Es soll nunmal nur Hoch- und Dunkelelfen geben das musste ich am eigenen Leib erfahren und wenn es doch andere Rassen gibt werden sie zu Tode generft. Gugu weiß denke ich mal das es keine anderen Elfenarten geben soll und deswegen zieht er diese Sache auch nicht in erwägung ebenso wie ich. Wenn es neue Elfenarten geben soll dan bloß als Kultur aber damit würdest du den Sonnenelfen doch auch wieder einen großen Teil ihres Ursprünglichen Daseins nehmen oder? Ich hatte ehrlich gesagt nicht vor mich hierzu zu äußern aber was neue Rassen angeht kann ich dir es direkt sagen so wie ich es erlebt habe. Ich habe die Lichtelfen damals net abgeschafft weil ich es wollte ich habs gemacht weil sie vom System zerstörrt wurden und das selbe wird zu 1000% auch mit den Sonnenelfen passieren. Verstehe mich net falsch ich würde es lieben wenn es Sonnenelfen wieder gäbe aber wie gesagt ich hab ja gesagt was ich denke was dann passieren wurde :))

Verstehe, das ist wirklich schade.
Hochelfen sind geteilt, Dunkelelfen sind eins und wenn man dann neue hinzufügen möchte, die den Ursprung zurückgeben. Wird es zerstört.
Tut mir leid das zu hören.
Ich fande Lichtelfen und finde die Sonnenelfen richtig nice.
Dann sollen die qadish einfach abreißen, da es sonst immer wieder weitergegeben wird und nie sich wirklich aufbauen kann.
Da es ja zerstört wird.

Edit:
An sich ist ja noch Ilmare (was standhaft ist) und Tavary (neu gegründet rechtschreibung noch nicht im blut) da. Und ich denke die reichen aus.

1 „Gefällt mir“

Ich bin da Gugus Meinung das Kitty wenn sie will es behalten sollte. Ich finde Qadish echt extrem schön und fände es echt traurig zusehen wenn die Stadt sterben würde

4 „Gefällt mir“